Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Zeige Ergebnis 76 bis 89 von 89

Thema: Lebenshaltungskosten

  1. #76
    Registrierungsdatum
    16.11.2021
    Beiträge
    293

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Stimmt absolut nicht.
    Die drei ärmsten Länder Europas waren 2019:

    Bosnien-Herzegowina
    Albanien
    Mazedonien

    Ukraine war nicht mal unter den ersten 10.
    Kommt wohl auf die Quelle an, ich hab diese gelesen:


    https://www.heise.de/tp/features/Die...html?seite=all

    Von 2020..

    Ukraine noch vor Kosovo, Bulgarien, Rumänien...

  2. #77
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.251
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich befürchte, dass wir auch hier zu weit weg vom Thema kommen.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  3. #78
    Registrierungsdatum
    25.03.2022
    Beiträge
    82

    Standard

    Zitat Zitat von Matsche Beitrag anzeigen
    Was macht der Akademiker als erstes, wenn der handwerker endlich kommt...?

    runterhandeln....


    Allein die Diskussionen in einem Fahradgeschäft sind oft Gold wert...
    Was mir gerade einfällt…..

    Niemand kommt auf die Idee seinen Zahnarzt oder Rechtsanwalt herunterzuhandeln.

    Warum wird dann beim Handwerker gefeilscht? Vermutlich fehlt dort die Hemmschwelle.

    Das sind dann bestimmt die Kunden, die nen halbes Jahr auf nen Termin warten müssen.

  4. #79
    Registrierungsdatum
    08.10.2010
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Zitat Zitat von K-1 Fan Beitrag anzeigen
    ist das wahr, was der typ in seinem video erzählt?
    Vielleicht kann man auch versuchen zu verhandeln.
    Evtl. sieht das aber jemand und lacht dann wieder über die Akademiker.

  5. #80
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.992

    Standard

    Zitat Zitat von TheCrane Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann man auch versuchen zu verhandeln.
    Bei Lidl?

    Zitat Zitat von TheCrane Beitrag anzeigen
    Evtl. sieht das aber jemand und lacht dann wieder über die Akademiker.
    Bist Du in der Freizeit äußerlich als Akademiker erkennbar?

  6. #81
    Registrierungsdatum
    08.10.2010
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Was mir gerade einfällt…..

    Niemand kommt auf die Idee seinen Zahnarzt oder Rechtsanwalt herunterzuhandeln.

    Warum wird dann beim Handwerker gefeilscht? Vermutlich fehlt dort die Hemmschwelle.

    Das sind dann bestimmt die Kunden, die nen halbes Jahr auf nen Termin warten müssen.
    Es gibt anscheinend Branchen, in denen tatsächlich ein gewisser Handlungsspielraum existiert und man einen zu hohen Preis bezahlt, wenn man nicht verhandelt.
    Beispiele wären Verträge bei der Bank, im Möbelhaus oder im Autohaus.
    Ich bin auch sehr sicher, dass nicht nur Akademiker verhandeln sondern dass dieses Verhalten in allen Berufsgruppen zu finden ist.

  7. #82
    Registrierungsdatum
    08.10.2010
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Bei Lidl?

    Bist Du in der Freizeit äußerlich als Akademiker erkennbar?
    Nur in einem Fahrradladen

    Wobei ich eigentlich eher nicht zum Verhandeln neige.
    Geändert von TheCrane (27-06-2022 um 05:19 Uhr)

  8. #83
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.992

    Standard

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Was mir gerade einfällt…..

    Niemand kommt auf die Idee seinen Zahnarzt oder Rechtsanwalt herunterzuhandeln.
    da wär ich mir nicht so sicher...

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Warum wird dann beim Handwerker gefeilscht? Vermutlich fehlt dort die Hemmschwelle.
    Gibt es einen einheitlichen Bewertungsmaßstab für handwerkliche Leistungen?

    Der Einheitliche Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen (BEMA) dient als Basis für die Abrechnung von Behandlungen in Zahnarztpraxen mit der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Zugleich ist er Grundlage für das vertragszahnärztliche Honorar. Das Regelwerk wird durch den sogenannten Bewertungsausschuss festgelegt, der von der KZBV und dem Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) gebildet wird.

    https://www.kzbv.de/gebuehrenverzeichnisse.334.de.html


    oder ein Handwerkervergütungsgesetz?

    Bei Anwaltskosten lohnt sich kein Preisvergleich: Die Gebühren, die ein Anwalt mindestens verlangen muss, sind im Rechts*an*walts*ver*gü*tungs*ge*setz (RVG) festgelegt.
    Dein Rechtsanwalt darf zwar mehr Geld verlangen als im Gesetz steht – zum Beispiel nach Zeitaufwand abrechnen –, aber nur, wenn Du damit einverstanden bist. Weniger darf er Dir nicht in Rechnung stellen


    https://www.finanztip.de/anwaltskosten/

  9. #84
    Registrierungsdatum
    25.03.2022
    Beiträge
    82

    Standard

    Gerade kommt im TV wieder so ein Handwerker Test. Plattformen wie My Hammer sind ein Geschwür. Da muss sich die Geiz ist Geil Bourgeoisie nicht wundern, wenn irgendein Pfuscher vorbei kommt. You get what you pay for.

    Mir kommen nur renommierte Fachfirmen ins Haus, die bereits seit vielen Jahren, die meisten sogar seit mehreren Generationen, vor Ort sind.

  10. #85
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Ansbach
    Alter
    49
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Gerade kommt im TV wieder so ein Handwerker Test. Plattformen wie My Hammer sind ein Geschwür. Da muss sich die Geiz ist Geil Bourgeoisie nicht wundern, wenn irgendein Pfuscher vorbei kommt. You get what you pay for.

    Mir kommen nur renommierte Fachfirmen ins Haus, die bereits seit vielen Jahren, die meisten sogar seit mehreren Generationen, vor Ort sind.
    Stimme ich zu. Witzig ist, dass diese Denkweise ganz schnell Lichtjahre weit weg ist, wenn es um Bezahlung in der Kampfkunst geht
    Das Leben ist groß.

  11. #86
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Alter
    44
    Beiträge
    1.957

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Sag mal nichts zu deinem Weltbild.
    Das hat nix mit Weltbild zu tun, das ist nachgewiesen.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  12. #87
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.290

    Standard

    Zitat Zitat von K-1 Fan Beitrag anzeigen
    ist das wahr, was der typ in seinem video erzählt?
    Zumindest in UK scheinen hohe Ölpreise auch zum Problem zu werden:

    https://www.independent.co.uk/life-s...-b2065528.html

  13. #88
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    57
    Beiträge
    2.554

    Standard

    Zitat Zitat von Teetrinker Beitrag anzeigen
    Gerade kommt im TV wieder so ein Handwerker Test. Plattformen wie My Hammer sind ein Geschwür. Da muss sich die Geiz ist Geil Bourgeoisie nicht wundern, wenn irgendein Pfuscher vorbei kommt. You get what you pay for.

    Mir kommen nur renommierte Fachfirmen ins Haus, die bereits seit vielen Jahren, die meisten sogar seit mehreren Generationen, vor Ort sind.
    Aha.
    Und bei denen gibt es dann keinen Pfusch?
    Wir sollten uns mal zu einem Bier zusammensetzen. Dann erzähle ich dir gerne, was wir hier am und mit unserem Haus so an Erfahrungen gesammelt haben. Mit, ja, meistergeführten Fach-Handwerksbetrieben. Von ... ich meine 10 bis 12 verschíedenen Gewerken, hat genau EIN Betrieb (Fliesenleger) saubere und reklamationsfreie Arbeit abgeliefert.
    Den Vogel abgeschossen hat der Dachdecker, der die Bitumenbahnen GEGEN das Gefälle verlegt hat und uns dann noch erklärt hat, wir mögen uns bitte nicht so anstellen, dass uns an Weihnachten das Wasser im Schlafzimmer auf'n Kopf tropft, das sei halt ein Provisorium, beim Zahnarzt gäbe es die auch, die seien dann eben nicht perfekt. Ähm, nein, mein Zahnarzt beherrscht sein Handwerk.

  14. #89
    Registrierungsdatum
    25.03.2022
    Beiträge
    82

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    ……Den Vogel abgeschossen hat der Dachdecker, der die Bitumenbahnen GEGEN das Gefälle verlegt hat und uns dann noch erklärt hat, wir mögen uns bitte nicht so anstellen, dass uns an Weihnachten das Wasser im Schlafzimmer auf'n Kopf tropft……
    Wenn der Wind von Süden weht, wird von links nach rechts geklebt. Alte Dachdeckerregel! Scnr.

    https://www.facebook.com/clubcinema/...1305620954630/

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •