Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 166 bis 180 von 347

Thema: Die Faust von Lwiw (Roman)

  1. #166
    Registrierungsdatum
    16.11.2021
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen

    Nur, dass sie gerade dabei sind, die Russen militärisch zu schlagen. Jetzt gerade dürfte durch die Schlammsaison ein relativer Stillstand einkehren. Und die Russen können nur auf einen milden, verregneten Winter hoffen. Für einen kalten Winterkrieg sind Ukrainer mittlerweile nämlich viel zu gut ausgerüstet, während die Russen nicht mal genug Sommerausrüstung für ihre Truppen haben. Dazu kommt noch, dass es im Winter schwerer wird die eigenen Truppen zu versorgen. Und auch das haben die Russen in der vergangen Warmwetterphase kaum hinbekommen. Längerfristig gefrorener Boden würde den Ukrainiern eine Offensive ermöglichen die die russische Armee wahrscheinlich komplett brechen würde.
    Das sehe ich komplett anders, möchte ich hier aber nicht diskutieren..
    Sorry, aber ich denke wir "reiten hier schon lange auf der Rasierklinge", was Politik etc. in diesem Forum betrifft..

    P.s. ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren, nur sehe ich das zum jetzigen Zeitpunkt anders...
    Geändert von Matsche (24-11-2022 um 16:43 Uhr)

  2. #167
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Zitat Zitat von Matsche Beitrag anzeigen
    P.s. ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren, nur sehe ich das zum jetzigen Zeitpunkt anders...
    Nur mal so als Hinweis. Selbst wenn ich jegliches Material, was von neutraler und ukrainischer Seite im Internet zu finden ist, ignorieren würde und mir auch den Rückzug aus Kherson, den Zusammenbruch der Front bei Kharkiv, sowie das Versagen aller russicher Offensivaktion seit dem Beginn der ukrainischen Gegenoffensiven schönreden würde. So würde mir doch zu denken geben, dass die russische Armee dabei ist Befestigungslinien auf der Krim und bei Belgograd auszuheben.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  3. #168
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Ach so, Lehrer und Künstler haben diese militärischen Fähigkeiten, die die ukrainische Armee jetzt aus sich selbst heraus entwickelt haben soll...
    Wer hat das denn hier behauptet?

  4. #169
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von Matsche Beitrag anzeigen
    Das sehe ich komplett anders, möchte ich hier aber nicht diskutieren..
    Sorry, aber ich denke wir "reiten hier schon lange auf der Rasierklinge", was Politik etc. in diesem Forum betrifft..

    P.s. ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren, nur sehe ich das zum jetzigen Zeitpunkt anders...
    Du meinst wie letztens im Sommer, als ich in dem anderen Faden die These aufgestellt hatte, dass die Ukraine im September/Oktober eine Offensive starten wird und du das komplett ins lächerliche gezogen hattest, von wegen russische Luftüberlegenheit und so?

  5. #170
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Eine Teilschuld hat Westeuropa auf jeden Fall, da sie Putin viel zu lange hofiert haben. Damit hätte schon schluss sein müssen, als er den FSB Anschläge in Russland hat verüben lassen um damit dann die Völkerrechtsverbrechen in Tschetschenien rechtfertigen zu können...
    Ok, Tschetschenien hat halt keine Sau gejuckt. Genauso wie heute Syrien, wo die Russen ähnlich wüten. In beiden Regionen halten sie auch in gewisser Weise den Islamismus in Schach, was dem Westen zupass kommt.
    Bei Georgien, spätestens aber bei der Krim hätte Seitens des Westens Schluss sein müssen. Ich war damals echt fassungslos, als es bei Nordstream2 hieß, das ist ein Wirtschaftsprojekt, das muss man vom Politischen trennen...
    Geändert von Kensei (24-11-2022 um 17:54 Uhr)

  6. #171
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    1.294

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Und wieder versuchst du davon abzulenken, dass dieser Freiheitskampf von den Ukrainern und nicht vom Westen ausgeht.
    Du meinst den Kampf um die Vormachtstellung in Europa?

  7. #172
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Aus Putins Sicht ist das so, ja. Letztlich bedienst du damit das Narrativ russischer nationalistischer Kreise. Alexander Dugin, Sergei Glasjew usw. usf.
    Es ist die freie Entscheidung souveräner Länder, zu welchem Kulturkreis sie sich hinorientieren wollen. Für die Ukrainer genauso, wie für alle anderen osteuropäischen Staaten. Ob das den Russen passt oder nicht.
    Geändert von Kensei (24-11-2022 um 18:08 Uhr)

  8. #173
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.551

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Der russische Geheimdienst ist davon ausgegangen, das keiner in der russischen Führung so dumm ist und wirklich so einen Krieg anfängt. Also hat man halt weiter gemeldet, was die da oben hören wollten.
    Woher nimmst du solche Infos? Die würd ich auch gern mal lesen und mich überzeugen.

  9. #174
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.551

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Das wurde nie bestritten. Der Hauptgrund dafür, dass die ukrainischen Armee in der Lage ist, mit den Russen den Boden aufzuwischen
    Ist sie?

    Es ist ein Krieg zwischen Freiheit und Selbstbestimmung auf der ukrainischen Seite und Tyrannei auf der russischen.
    Hier die Guten, da die Bösen. Fein, wenn alles so einfach ist.

  10. #175
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.551

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    nein, das ist mir neu
    Kannst Du mal Zahlen nennen?
    Wieviele (Tonnen) Sprengkörper wurden von den USA auf den Irak abgeworfen/geschossen und im Vergleich dazu auf Deutschland, Korea, Vietnam, bzw. von den Russen bisher auf die Ukraine?
    Ist das auch whataboutism?

    Bei dem Thema ist es dann scheinbar vorbei mit der diffenrenzierten Analyse.

  11. #176
    Registrierungsdatum
    16.11.2021
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Du meinst wie letztens im Sommer, als ich in dem anderen Faden die These aufgestellt hatte, dass die Ukraine im September/Oktober eine Offensive starten wird und du das komplett ins lächerliche gezogen hattest, von wegen russische Luftüberlegenheit und so?
    Tja, was du eine Offensive nennst, werte ich militärisch als "Nadelstiche", natürlich hochgebauscht in den westlichen Medien.
    Und du hast schon gemerkt, dass seit einigen Tagen hunderte russische Raketen/Drohnen/Marschflugkörper auf die Ukraine niederregnen..?

    Und frag dich dochmal, warum "der Westen" keine Panzer, oder Flugzeuge liefert?
    Die wissen schon, dass Russland auch strategische UBoote/Bomber/Langstreckenraketen etc. haben..

  12. #177
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Da die Ukraine nicht vor hatte Russland zu Überfallen ist es in diesem Fall zwar nicht einfach, aber doch sehr klar wer wofür kämpft.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  13. #178
    Registrierungsdatum
    16.11.2021
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Da die Ukraine nicht vor hatte Russland zu Überfallen ist es in diesem Fall zwar nicht einfach, aber doch sehr klar wer wofür kämpft.
    Das bestreitet doch auch keiner, aber was ist das Ziel und wie soll das ereicht werden, vor allem militärisch?

    Und gibt es vllt Alternativen?

    Oder werden diese möglichen Alternativen bewusst unterdrückt?

  14. #179
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von Matsche Beitrag anzeigen
    Tja, was du eine Offensive nennst, werte ich militärisch als "Nadelstiche", natürlich hochgebauscht in den westlichen Medien...
    Ich lach mich weg...


  15. #180
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Zitat Zitat von Matsche Beitrag anzeigen
    Tja, was du eine Offensive nennst, werte ich militärisch als "Nadelstiche", natürlich hochgebauscht in den westlichen Medien.
    Schön, dass du noch genug copium zu haben scheinst. Das scheint in vielen pro russischen Telegramkanälen und auch im russischen Fernsehen langsam auszugehen. Denn selbst da werden die ukrainischen Erfolge nicht auf das Niveau von Nadelstichen runtergeredet.

    Zitat Zitat von Matsche Beitrag anzeigen
    Und du hast schon gemerkt, dass seit einigen Tagen hunderte russische Raketen/Drohnen/Marschflugkörper auf die Ukraine niederregnen..?
    Die Militärisch kaum einen Nährwert haben. Der Beschuss trifft zum aller größten Teil die Zivilbevölkerung. Militärisch hätte das ausschalten der Landesweiten Stromversorgung zum Kriegsbeginn sinn gemacht. Jetzt sind die ukrainischen Truppen bereites organisiert und in ihren Räumen aufgestellt. Da wo unbedingt Strom benötigt wird hat man Notstromversorgungen und Generatoren bereit gestellt. Für die meisten Kampftruppen wäre Strom zwar ein netter Bonus, ist aber nicht kriegsentscheident. Und während die Russen ihre Marschflugkörper verschwenden, indem sie versuchen die Zivilbevökerung zu zermürben, was in der Geschichte sogut wie nie geklappt hat, führen die Ukrainer weiterhin Nachschub aus dem Westen nach und stören die Nachschubwege der russischen Truppen. Dank neuer Geschenke aus den USA haben die Ukrainer jetzt einen viel größeren Radius um russische Soldaten zum unaufmerksamen Fallen lassen ihrer Kippen zu ermuntern.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MMA-Roman
    Von Judoka70 im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-06-2016, 22:20
  2. Roman Urban
    Von mary@hapkido im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12-12-2012, 06:44
  3. greco-roman
    Von crazysource im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04-08-2011, 11:02
  4. Roman dekkers
    Von marius24 im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10-04-2007, 21:35
  5. Roman Chair
    Von jeetkunedo im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21-05-2003, 21:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •