Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 546

Thema: Neues in der EWTO (09-2022) KAN KI FU

  1. #31
    Registrierungsdatum
    15.08.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von valentin Beitrag anzeigen
    aber mal ernsthafter - er war vor langer Zeit mein Sifu

    sein überdimensioniertes Ego (das wird er wohl auch mit ins Grab nehmen) verhindert, daß er Alterstugenden entwickeln kann, z.B Bescheidenheit, Würde und Weissheit

    stattdessen ist er immer noch davon besessen, den großen Zampano zu geben - das funktioniert auch immer noch dank seiner hündisch ergebenen Jünger

    zum willfährige Opfer und andere alte Männer rumschubsen reichts auch immer noch, das ist aber inzwischen unsagbar lächerlich, denn jeder normal trainierte U19 Boxer betoniert ihm eine und das wars dann

    inwischen habe ich nur noch Mitleid mit ihm

    Schade
    also hat er es doch durch seine art geschafft das du dich selbst weiter entwickelst. also haste irgendwie doch was von ihm gelernt
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja Zeit.
    https://www.ziranmen.de/

  2. #32
    Registrierungsdatum
    14.08.2020
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Viskando Beitrag anzeigen
    also hat er es doch durch seine art geschafft das du dich selbst weiter entwickelst. also haste irgendwie doch was von ihm gelernt
    natürlich habe ich was von ihm gelernt - aber das richtige Lernen hat erst begonnen, als ich mich von ihm getrennt habe...

  3. #33
    Gast Gast

    Standard

    Ich finde vor allem lustig, dass WT-Schulen jetzt auf ihren Internetseiten schreiben:

    In der EWTO unterrichten wir
    1. das klassische und bewährte WingTsun (basierend auf GGM Yip Man)
    2. das moderne, neu strukturierte WTplus vor Ort und auch digital erlernbar u. a. mit Grappling und Sparring
    3. MAGIC HANDS of Kan-Ki-Fu, die ChiSao orientierte innere Methode von GM Keith R. Kernspecht
    Tritt er Leung Ting damit nicht gewaltig auf den Schlips, wenn er "sein" System nicht mehr Wing Tsun nennt, sondern komplett anders? Damit ist er im Grunde nicht besser als die ganzen Lehrer, die in den 90ern die ETWO verlassen haben und was eigenes gemacht haben. Die waren ja von der Quelle abgeschnitten und Idioten ...

    Und hat jetzt jede EWTO-Schule mindestens drei Lehrer? Für klassisches WT, WTplus, Magic Hands of God

    "WTplus" kannte ich auch noch nicht. Nachfolger von WD40?

  4. #34
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    55
    Beiträge
    5.086
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Und hat jetzt jede EWTO-Schule mindestens drei Lehrer? Für klassisches WT, WTplus, Magic Hands of God

    "WTplus" kannte ich auch noch nicht. Nachfolger von WD40?
    Vorher wars Netto ^^
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  5. #35
    Registrierungsdatum
    19.01.2010
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen

    "WTplus" kannte ich auch noch nicht. Nachfolger von WD40?
    aka WingTsun World, Fighter Program etc. das neue Unterrichtskonzept, in der neuen Sparte die auch das Erlernen von Zuhause aus per App möglich machen soll. Alles etwas kämpferischer aufgezogen ... und Zeitgeist gerrecht

    WTplus Level 1&2 ->

    https://www.pdfdrive.com/wtplus-wing...201366817.html

  6. #36
    Registrierungsdatum
    19.08.2011
    Ort
    Annweiler am Trifels
    Alter
    52
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von Uruk Beitrag anzeigen
    Eben aus dem Net.
    Neu für Euch.
    Es wird wahrscheinlich eine Revolution...
    Möglicherweise will man damit auch "Kämpfer für den Cage/Ring" schulen.
    Es ist soweit...


    DIE BEDEUTUNG
    DIESES NEUEN NAMENS

    Es war nicht leicht, einen NAMEN für meine innere METHODE (nicht Stil) zu finden, der sich patentrechtlich schützen und nicht imitieren lässt.
    Erst versuchte ich, den Namen meiner Unterrichtsmethode „ChiSao Kuen“ zu patentieren, denn ich wollte damit darauf hinweisen, dass meine Methode, Schule (Kuen) die Bewegungen direkt vom ChiSao (Klebende Hände) nimmt und nicht von den Formen wie fast alle Kampfkunststile.

    Aber das wurde - leider erfolgreich - von Kampfkunst-Mitbewerbern angefochten, mit der Begründung, dass „ChiSao“ und „Kuen“ bekannte und nichtschützbare Begriffe seien.
    Die Namen „iWT“ (INNERES WingTsun) und „Funktionales WingTsun“ (von der FUNKTION und nicht von der Form, nicht von dem AUSSEHEN abgeleitetes WingTsun)
    habe ich aber nach langem Nachdenken auch verworfen, denn zu oft höre ich, dass mein Bewegen nicht mehr wie WingTsun „aussieht“.

    Dieser Einwand stimmt, wenn man unter „WingTsun“ das AUSSEHEN versteht und nicht die FUNKTION, die AUFGABE, der SINN der Bewegung, wie ich es tue.
    Ich muss akzeptieren, dass die Mehrheit meint, dass es um das „Lernen von Bewegungen“ und das „Anwenden derselben“ im Kampf geht.
    Ich aber gehe in meinem Unterricht von PRINZIPIEN, FUNKTIONEN aus.

    Und Pate für meine Methode haben auch ca. 9 innere Stile gestanden. Das heisst, in MAGIC HANDS wirkt ein mächtiger Motor!
    Und was den NAMENSSCHUTZ angeht, wurde mir schon bald klar, dass nur mein eigener Name 100%ig sicher war.
    Aber „Kernspecht“, unser Familien-Künstlername, gefiel mir dafür nicht.
    Also nahm ich meinen CHINESISCHEN Namen „Kan-Ki-Fu“
    der ihn lautschriftlich nachbildet:
    „Kan“ für Kern-specht
    und „Kifu“ für Keith!

    Um darzustellen, um WAS es geht, stellte ich die Wörter „Magic Hands“ davor.
    Denn schon oft hatten mir Follower und Kollegen gesagt, dass ihnen meine Arbeit mit den Händen und insbesondere die WIRKUNG „wie Magie“ vorkäme, weil es für Aussenstehende KEINE ERKENNBARE URSACHE für die Wirkung zu sehen gäbe.

    Dazu kommt, dass ich ja der Sohn und Schüler eines Bühnenmagiers bin, für den (weiße!) Magie viele Jahre zum täglichen Brot gehören. Auch in der Zauberei sieht man erstaunliche Wirkungen, denen man keine Ursachen zuschreiben kann, wenn man in diese Kunst nicht (tief genug) eingeweiht ist.
    Um mich und uns nun aber vor Scharlatanen, die es auch auf unserem Gebiet gibt, zu schützen, füge ich diesem Titel in diesem Sinne vorbeugend relativierend gerne hinzu:
    „Jede ausreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden!“
    „Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
    Arthur C. Clarke

    Euer
    Keith R. Kernspecht

    12 PROGRAMME MAGIC HANDS
    Ich habe 12 Unterrichtsprogramme „Magic Hands“ ausgesucht, die alle aus meinen z.Z. 48 „ChiSao Kuen“ stammen. Diese 12 sind die wichtigsten Programme.
    Alle 3 Monate werde ich hier zu Unterrichtszwecken „langweilige“ Videos reinstellen, die die nacheinander die Magic Hands-Programme abbilden.
    Ich mache das zur Unterstützung der gerade an vielen Orten entstehenden „Magic Hands“-Gruppen.
    Aber auch, um Interessenten zu zeigen, was wir so machen.
    DIE „MAGIC HANDS“-GRUPPEN
    werde ich hier regelmässig bekanntgeben!

    ——-
    Später werde ich hier ergänzen, was „Magic Hands“ sein können/wollen:
    - Angewandte Biomechanik?
    - Kampfkunst ohne Formen?
    - Konzentrations- und Achtsamkeitstraining?
    - Raffinierte Selbstverteidigung?
    - Hilfsdisziplin und Ideengeber für WingTsun, Aikido, Judo, Clinchen im Boxen, Grappling, Tai Chi, Karate?
    - Gesundheitstraining, Chi Gung?
    - Frauen-Schulung?
    - Senioren-Schulung?
    Hast du einen Quellverweis oder einen Link zu der Aussage ?

    Im Net wie du es sagtst habe ich nix gefunden

  7. #37
    Registrierungsdatum
    12.09.2014
    Alter
    58
    Beiträge
    585

    Standard

    Zitat Zitat von Cherubsamuel Beitrag anzeigen
    Hast du einen Quellverweis oder einen Link zu der Aussage ?

    Im Net wie du es sagtst habe ich nix gefunden

    Quelle:


    https://www.facebook.com/Gm.KeithKernspecht

  8. #38
    Registrierungsdatum
    22.01.2020
    Beiträge
    3

    Standard

    Und hat jetzt jede EWTO-Schule mindestens drei Lehrer? Für klassisches WT, WTplus, Magic Hands of God

    Nope, 7 Lehrer: Klassisches WT, WTplus, Magic Hands of Kan Ki Fu, BlitzFight, Kids WingTsun, ChiKung und Escrima ...

  9. #39
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    57
    Beiträge
    10.286

    Standard

    Zitat Zitat von Falli111 Beitrag anzeigen
    und Escrima ...
    soll er ENDLICH umbenennen. verwirrt nur. ist FMA und nicht WT oder es ist WT aber kein Escrima. warum nicht Stick Wing Tsun (SWT)?
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  10. #40
    Registrierungsdatum
    12.09.2014
    Alter
    58
    Beiträge
    585

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    soll er ENDLICH umbenennen. verwirrt nur. ist FMA und nicht WT oder es ist WT aber kein Escrima. warum nicht Stick Wing Tsun (SWT)?
    Blödsinn, Newman Escrima ist kein WT, eher ist modernes WT näher dran am Escrima.

    Viele ernsthafte Escrima Schulen in der EWTO machen nur (noch) Escrima: Dietrich, Hoyer, Böhringer, Schneider etc.

  11. #41
    Registrierungsdatum
    16.11.2021
    Beiträge
    670

    Standard

    Kan-Ki-Fus Kampflied
    Auszug aus dem für Juni 2012 geplanten Band 1 "Kampflogik".

    Kommst Du zu mir: begrüß ich Dich
    Verlässt Du mich: begleit ich Dich
    Räum mir den Weg: dann treff ich Dich!

    Bind mir die Augen zu: ich kann Dich sehn
    Halt mir die Arme fest: ich bin schon frei!

    Und ohne Plan noch – kann ich Dich besiegen
    und ohne Technik noch – mir einverleiben!

    Wo Du mich suchst – da bin ich nicht.
    Ich greif Dich an – Du kannst mich nicht vermeiden!


    Keith R. Kernspecht
    Limassol (Zypern) 9.1.2012

    https://wingtsunwelt.com/content/kan-ki-fus-kampflied



  12. #42
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    408

    Standard

    Keith Kann Kon Fus

  13. #43
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    54
    Beiträge
    1.894

    Standard

    Zitat Zitat von Viskando Beitrag anzeigen
    Michael und Magic fangen beide mit M an.
    Magic Mushrooms auch...

  14. #44
    Registrierungsdatum
    15.08.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    Magic Mushrooms auch...
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja Zeit.
    https://www.ziranmen.de/

  15. #45
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    57
    Beiträge
    10.286

    Standard

    Zitat Zitat von Gern in der EWTO Beitrag anzeigen
    Newman Escrima ist kein WT
    wo ist der inhaltliche unterschied zu: "ist FMA und nicht WT"?

    oder macht newman keine FMA?
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2022
    Von marq im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02-01-2022, 23:08
  2. Shōtōkan-Stock-Lehrgang mit Henning Wittwer am 9. & 10. April 2022 in Niesky
    Von Gibukai im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-11-2021, 15:01
  3. Kan Geiko
    Von domo77 im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20-12-2011, 15:10
  4. Wieso sind EWTO Ehemalige besser als die jetzigen EWTO Lehrer?
    Von Pathfinder im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 17-11-2009, 07:10
  5. Qua Vadis EWTO oder Wie lange wird es die EWTO nach geben?
    Von Daywalker69 im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06-06-2005, 13:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •