Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 37

Thema: How to fuck a Nazi (Satireroman)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    143
    Blog-Einträge
    124

    Post How to fuck a Nazi (Satireroman)

    Liebe Freunde der Kampfkunst,

    am 19. Oktober erscheint ein weiterer Roman aus meiner Feder. Im Gegensatz zur „Faust von Lwiw“, die Ihr hier in einem anderen Treat findet, habe ich an diesem Werk länger gearbeitet. Das Buch strotzt vor Schwarzem Humor und ist mein Beitrag zur Diskussion um eine bessere, demokratische Kultur.

    Der Roman kann bereits vorbestellt werden. Weitere Infos findet Ihr hier:
    https://shop.tredition.com/booktitle.../W-266-598-343

    In nächster Zeit folgen auch Details in diesem Treat.

    Herzliche Grüße,

    Euer Konrad Gladius alias Magister Scriptor
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Mein Roman "Tae Kwon Do Men": https://www.kampfkunst-board.info/fo...en-%28Roman%29

  2. #2
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.032

    Standard

    Ich wusste gar nicht das du Brite bist.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Zitat Zitat von Magister Scriptor Beitrag anzeigen
    Liebe Freunde der Kampfkunst,

    am 19. Oktober erscheint ein weiterer Roman aus meiner Feder. Im Gegensatz zur „Faust von Lwiw“, die Ihr hier in einem anderen Treat findet, habe ich an diesem Werk länger gearbeitet. Das Buch strotzt vor Schwarzem Humor und ist mein Beitrag zur Diskussion um eine bessere, demokratische Kultur.

    Der Roman kann bereits vorbestellt werden. Weitere Infos findet Ihr hier:
    https://shop.tredition.com/booktitle.../W-266-598-343

    In nächster Zeit folgen auch Details in diesem Treat.

    Herzliche Grüße,

    Euer Konrad Gladius alias Magister Scriptor
    Sehr gut, dass gleich zu Anfang klargestellt ist, dass es sich um "Satire" handelt. Aber du schreibst auch von "schwarzem Humor". Kann man davon ausgehen, dass die Gefühle unserer höhergradig pigmentierten Mitbürger entsprechende Berücksichtigung finden?
    Geändert von Bücherwurm (18-09-2022 um 22:51 Uhr) Grund: Rechtschr. korr.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    02.06.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    59
    Beiträge
    795

    Standard

    Zitat aus dem Link:
    "Sie sind nämlich genetisch perfekt aufeinander abgestimmt."

    WAS sind die?
    Nun laß aber auch mal gut sein ... die Auszüge spar dir besser. Der Rest der hier eingestellten Bücher reicht völlig; echt jetzt. Da hat man genügend Eindrücke gewinnen können. Nee, nicht noch mehr davon.
    Wer nicht kotzt, ist nicht am Limit

  5. #5
    Registrierungsdatum
    12.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    33
    Beiträge
    722

    Standard

    Und ich les wieder Klappentext: abgedroschene Klischees über Klischees.
    The only easy day was yesterday!

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    4.120

    Standard

    Zitat Zitat von marasmusmeisterin Beitrag anzeigen
    Zitat aus dem Link:
    "Sie sind nämlich genetisch perfekt aufeinander abgestimmt."

    WAS sind die?
    ist doch z.B. bekannt, dass Menschen unbewusst am Geruch erkennen, ob das gegengeschlechtliche Gegenüber ein ergänzendes Immunsystem hat und sich das in sexueller Attraktivität ausdrückt...?
    Der reißende Strom wird gewalttätig genannt. Aber das Flußbett, das ihn einengt, nennt keiner gewalttätig.
    -Bertolt Brecht-

  7. #7
    Registrierungsdatum
    02.06.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    59
    Beiträge
    795

    Standard

    Und du glaubst ernsthaft, das wäre so gemeint? So intellektuell um die Ecke? Pfth.
    Wer nicht kotzt, ist nicht am Limit

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.570

    Standard

    Naja, für nen Nazi oder andere Euthanasisten / Sozialdarwinisten mag das durchaus nen relevantes Entscheidungskriterium sein... Habe es nicht gelesen, auch nicht den Klappentext, aber kommt ja drauf an, wer da gerade schreibt...

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.570

    Standard

    Ah ok, habe den Text mal gelsen, verstehe was ihr meint. Kann man zwar als Satire abtun, klingt aber wirklich dämlich.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Andreas, der Neonazi und Straßenschläger, ist Maurer aus einfachen Verhältnissen in Frankfurt an der Oder.
    Muss es denn wirklich so platt klischeehaft sein, und ist das schon "Satire"?

  11. #11
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    44
    Beiträge
    12.415

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Muss es denn wirklich so platt klischeehaft sein, und ist das schon "Satire"?
    Naja, Andreas der Aikidoka und Straßenschläger, das glaubt keiner

  12. #12
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Naja, Andreas der Aikidoka und Straßenschläger, das glaubt keiner
    Also es gibt keine Aikidoka, die Maurer sind?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.570

    Standard

    Nee, aber Straßenschläger. Steht doch da.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Nee, aber Straßenschläger. Steht doch da.
    Ja, richtig. Die Logik...

  15. #15
    Registrierungsdatum
    19.05.2002
    Ort
    bonn - bad godesberg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.269

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Naja, Andreas der Aikidoka und Straßenschläger, das glaubt keiner
    klänge auftrags-killer für dich realistischer? nein? dann lies mal diesen klassiker:

    https://www.bloodyelbow.com/2017/7/4...ntract-killers

    "All martial arts have a window of opportunity. Some windows are bigger than others." Dan Inosanto

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fuck Yip Man ....
    Von Zhijepa im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03-04-2014, 20:09
  2. Fuck The Em
    Von Andreas Stockmann im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12-06-2008, 08:21
  3. What the Fuck?!
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16-04-2008, 19:51
  4. Fuck - Off
    Von malice im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23-05-2006, 12:30
  5. oh fuck! falsches Muskeltraining
    Von Fistazius im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22-03-2006, 15:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •