Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welche Formen beinhalten die üblichen 8-12 Tritte?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.09.2022
    Beiträge
    3

    Standard Welche Formen beinhalten die üblichen 8-12 Tritte?

    Hallo,
    erst mal vorraus, ich habe früher lange Taekwondo gemacht und mich damals auch auf den 1. dan einmal vorbereitet. Das musste ich leider sein lassen. Nach 10 Jahren Pause habe ich an meinem jetztigen Lebensort mit anderem Kampfsport/kunst angefangen, will mich aber im Taekwondo etwas fit halten und das mit den Formen selbst üben.

    Jetzt habe ich das Problem, dass ich mit den Formen die ich kenne (Gitscho Il-Sa, ersten 6-8 Poomsen, ersten 4 hyongs) nicht alle Kicks enthalten sind, die ich so kenne. Es fehlt mir der Balton-chagi, der Neryo und auch der Abolyo-chagi ist in einer der Formen nur mit gutem Glauben zu sehen, von einem Pande-dolyo-yagi ganz zu schweigen

    Meine Frage an die anderen, die hier die diversen Formen (seien es Hyongs, Taeguks, Tuls, Koryos) kennen: Kann mir jemand Formen nennen, die alle Kicks enthalten (minus den ersten 8 Poomsen und 4 Hyongs, wo z.b. yop und ab-chagi schon drin sind)? Es wird wohl keine extra Form geben, die nur die Kicks nach dem Baum aufbau, wie es in den ersten 4 Poomsen passiert, durchführen, oder?

    Es wäre super nett, wenn mir jemand da ein paar Formen nennen könnte (oder sogar verlinken?) die ich mir dann selbst aneignen kann.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von formensucher Beitrag anzeigen
    Hallo,
    erst mal vorraus, ich habe früher lange Taekwondo gemacht und mich damals auch auf den 1. dan einmal vorbereitet. Das musste ich leider sein lassen. Nach 10 Jahren Pause habe ich an meinem jetztigen Lebensort mit anderem Kampfsport/kunst angefangen, will mich aber im Taekwondo etwas fit halten und das mit den Formen selbst üben.

    Jetzt habe ich das Problem, dass ich mit den Formen die ich kenne (Gitscho Il-Sa, ersten 6-8 Poomsen, ersten 4 hyongs) nicht alle Kicks enthalten sind, die ich so kenne. Es fehlt mir der Balton-chagi, der Neryo und auch der Abolyo-chagi ist in einer der Formen nur mit gutem Glauben zu sehen, von einem Pande-dolyo-yagi ganz zu schweigen

    Meine Frage an die anderen, die hier die diversen Formen (seien es Hyongs, Taeguks, Tuls, Koryos) kennen: Kann mir jemand Formen nennen, die alle Kicks enthalten (minus den ersten 8 Poomsen und 4 Hyongs, wo z.b. yop und ab-chagi schon drin sind)? Es wird wohl keine extra Form geben, die nur die Kicks nach dem Baum aufbau, wie es in den ersten 4 Poomsen passiert, durchführen, oder?

    Es wäre super nett, wenn mir jemand da ein paar Formen nennen könnte (oder sogar verlinken?) die ich mir dann selbst aneignen kann.
    Also ich würde einfach Ap Chagi üben. Damit kannste das meiste erledigen, der Rest ist eh Ausschmückung.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    2.060

    Standard

    bau dir doch deine eigene form.
    kick x links und rechts, dann 90° drehung. kick x+1 links und rechts, dann 90° drehung. usw.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    24.09.2022
    Beiträge
    3

    Standard

    Die eigene Form bauen habe ich tatsächlich auch schon überlegt. Es ist halt schöner, wenn man sich an anderen Formen und Leuten lang enthangeln kann. Aber wenn die nächsten Tage nicht mehr Feedback kommt, werde ich das wohl tun.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    2.060

    Standard

    wen es dir auf darauf ankommt, formen anderer leute nachzumachen, kannst du dir sagen, dass oben beschriebene form von meister shin für das taekkyon entwickelt wurde.
    imho ist sie schnell erlernbar und problemfrei erweiterbar .
    leider hat er diese laufweise nur für die ersten beiden formen verwendet. danach werden die formen genauso unmethodisch wie die formen aller anderen KKs .

    taekkyon und taekwondo sind nicht verwandt, aber die namensgebung des taekwondo basiert auf dem taekkyon.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.131

    Standard

    Ist es nicht effizienter die Tritte ohne Formen zu üben?

  7. #7
    Registrierungsdatum
    24.09.2022
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich sehe noch nicht wo die "oben beschriebene Form" ist, aber das ist vermutlich hier im Forum, ich gucke mir das mal an und schaue, was meister shin für taekkyon gemacht hat. Danke, big X.

    @hallosaurus: Formen ermöglichen es sich das ganze leichter einzuprägen finde ich. Selbst nach Jahren wo ich nicht mehr im Verein war, selbst wenn ich Teile der Poomsen vergessen habe, brauche ich nur ein Video anzugucken, einmal nachmachen und es ist wieder da. Daher hoffe ich halt darauf, dass ich mich an etablierte Systeme halten kann, um nicht einzurosten

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    2.060

    Standard

    die von mir beschriebene form wirst du hier im forum nicht finden. ich weiss, dass es sie auf YT gibt. habe sie aber dort auch nicht auf die schnelle gefunden.

    die form ist ganz einfach. du stehst an einer seite eines quadrates. dort machst du deinen tritt. einmal links, einmal rechts. dann wieder in den stand. 90° drehung. und weiter mit dem nächsten tritt. fertig.
    im taekyyon enthält diese form 6 tritte. niemensch hindert dich, diese um andere tritte zu erweitern.

    @hallosaurus:
    natürlich ist es effizienter die tritte frei zu üben. die form ist nur ein lexikon, damit du keinen vergisst. die ist hilfreich, bis du sie nicht mehr brauchst .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche formen gibt es?
    Von pointkick im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18-06-2012, 16:19
  2. Welche Formen in der ITO?
    Von BobderBaumeister im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11-10-2011, 17:24
  3. An die Tanglang-Fraktion: Welche Formen?
    Von Lutwolf im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16-10-2009, 18:41
  4. Die üblichen Fragen...bitte um Hilfe!
    Von Grinder im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15-11-2004, 17:13
  5. Die üblichen Verdächtigen
    Von Krider im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17-10-2001, 18:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •