Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Ausbildung zum MMA Referee

  1. #16
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    39
    Beiträge
    4.354

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    bedenke: um bei einem seminar mitzumachen, musst du mitglied in einem club der GEMMAF sein.
    Das ist nicht richtig.

    Die Mehrheit der Judges und Referees kommt aus Gyms die Mitglied in der GEMMAF sind. Logischer Prozess.
    Wer eine Ausbildung zum Judge oder Referee machen will, muss aber nicht aus einem Gym kommen dass Mitglied in der GEMMAF ist.

    Man erhält als Mitglied eines Mitgliedsgyms lediglich eine Ermäßigung auf die Ausbildungskosten.


    Zur Frage wie man gebucht wird und ob Nachfrage besteht:

    Das Ganze läuft im wesentlichen so ab:

    Man macht die Ausbildung und legt die Prüfung ab. Besteht man, macht man erstmal einige Einsätze als Hospitant. Man "reft" unter Aufsicht erste Kämpfe bei den Amateuren. Hier ist Einsatz gefragt! Generell werden immer Leute gesucht die mit anpacken wollen, Präsenz und Engagement zeigen.

    Hat man seine Erfahrungen gesammelt und ist zu einem zuerlässigen Teammitglied geworden, wird man von den Organisatoren in der GEMMAF immer wieder auf einen Einsat / ein Event angesprochen bzw. kann sich in einer Datenbank auch für Termine melden.

    Die GEMMAF wird von den Veranstaltern gebucht und die GEMMAF organisiert dann die Teams die zu den verschiedenen Events entsendet werden.
    Da mittlerweile der größte Teil der deutschen bzw. in Deutschland stattfindenen Events von der GEMMAF betreut werden, besteht grundsätzlich ein hoher Personalbedarf. Aktuell werden daher auch immer zusätzlich IMMAF zertifizierte Offizielle aus dem europäischen Ausland dazugeholt. (So wie einige sehr erfahrene GEMMAF Offizielle auch international angefragt werden.)

    Zum Finanziellen:
    Am Anfang ist das auf jeden Fall erstmal ein Investment. Ausbildungskosten, Reisekosten zur Ausbildung, dann Reisekosten zum Event.
    Ich weiß nicht wie es jetzt ganz aktuell aussieht, aber die Leute die aus unserem Gym in der GEMMAF aktiv sind (2 Judges und 2 Cutmen) haben erst nach ein paar Veranstaltungen Reisekosten erstattet bekommen. Das liegt aber nicht daran dass die GEMMAF nicht bezahlen will, sondern daran dass die ordentliche Vergütung erstmal bei den Veranstaltern duchgesetzt werden musste. Soweit ich das mitbekomme, läuft das aber mittlerweile reibungslos und unsere Leute kommen mit etwas mehr als + / - 0 raus
    Geändert von StaySafe (23-11-2022 um 10:17 Uhr)

  2. #17
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Also mein Sensei fliegt teilweise zu Events ins Ausland. Ich glaube nicht, dass der Flug und Hotel selber bezahlt.
    Das ist vielleicht die Ausnahme, zeigt aber, was bei entsprechendem Engagement möglich ist.

    Am Anfang investierst du. Später kann sich das ganze aber rentieren, wenn du gut bist und vorallem flexibel. Stichwort Wochenenden, oder auch mal Urlaub nehmen, um ein paar Tage in Tschechien, Polen etc. unterwegs zu sein.
    Davon leben kann man vielleicht nicht, MMA Ref, gerade auch im Ausland, kann aber ein guter Zuverdienst sein. Wie gesagt, die Szene ist jung und Konkurrenz überschaubar.
    Geändert von Kensei (23-11-2022 um 11:16 Uhr)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    25.279

    Standard

    wer durch sport viel rum kommt, wird nicht viel ausser die halle und das hotel sehen. sowas ist eine leidenschaft und kein geschäftsmodell.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Ort
    Meist unordentlich.
    Beiträge
    3.664

    Standard

    Ich persönlich würde nichts " kampfrichtern " wollen, das ich nicht selber schon öfter gekämpft habe.

    Und als Aktiver wünsche ich mir das erst recht.
    Hab schon als Judokind durch Wochenendkampfrichter (letztlich) verursachte schwerste Verletzungen mitansehen müssen.

    Die Veranwortung im MMA auf Referee-Seite ist m.E. enorm.
    "We are voices in our head." - Deadpool

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MMA Basic Instruktor Ausbildung, ein MMA Turnier, MMA Kampfrichter Lehrgänge...
    Von Andreas Stockmann im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05-04-2013, 00:15
  2. The Biggest Referee Mistakes In MMA
    Von Max13 im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01-04-2013, 09:40
  3. Das neue Ausbildungssystem zum MMA Instructor und MMA Referee
    Von Andreas Stockmann im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18-11-2010, 16:55
  4. Mike Tyson, MMA Referee
    Von Anjo.BJJ im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29-03-2006, 23:10

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •