Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Lebenmittel prüfen lassen?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Question Lebenmittel prüfen lassen?

    Kann man irgendwo prüfen lassen, ob Lebensmittel bestimmte Vorgaben erfüllen? In dem Fall, ob ein "glutenfreies" Lebensmittel tatsächlich glutenfrei ist?

    Wenn jemand ne Idee hat ... . Danke.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.10.2011
    Beiträge
    925

    Standard

    Google -> lebensmittel labor

  3. #3
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.854

    Standard

    Wenn man jemand kennt der allergisch darauf reagiert einfach als Testperson heranziehen.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    25.276

    Standard

    ökotest getestete produkte kaufen

  5. #5
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen

    Wenn jemand ne Idee hat ... . Danke.
    Dafür braucht man doch nicht viel Fantasie. Man sucht ein entsprechendes Labor, z.B. Agrolab, schickt eine Probe, und fertig.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    8.224

    Standard

    Allergische Person suchen, unter einem Vorwand das Lebensmittel zuführen, Ergebnis abwarten.....NEIN, natürlich nicht.:-)

    Einfach mal googeln, es gibt mittlerweile viele Labore, gerade auch die, die Blutanalysen, etc. anbieten, haben auch solche Lebensmittelanalysen mit im Programm.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Wenn man jemand kennt der allergisch darauf reagiert einfach als Testperson heranziehen.
    Prima Idee. Aber daher kommt ja die Frage.

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ökotest getestete produkte kaufen
    Gekauft wird, wegen Glutenunverträglichkeit, https://www.dm.de/dmbio-flocken-hafe...172444647.html . Zum 5-6-fachen Preis des normalen. Sollte dann auch wirklich glutenfrei sein, was meinst du?
    Geändert von Bücherwurm (22-11-2022 um 23:47 Uhr) Grund: u, s

  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Inumeg Beitrag anzeigen
    Google -> lebensmittel labor
    Immerhin.

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Dafür braucht man doch nicht viel Fantasie. Man sucht ein entsprechendes Labor, z.B. Agrolab, schickt eine Probe, und fertig.
    .. ein gutes Stichwort!

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Einfach mal googeln, es gibt mittlerweile viele Labore, gerade auch die, die Blutanalysen, etc. anbieten, haben auch solche Lebensmittelanalysen mit im Programm.
    ..und ich dachte mir, ich könnte das rumtelefonieren sparen. "Limbach" ist die vorläufige Lösung.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Hafer enthält zwar kein Gluten und gilt nur nicht als uneingeschränkt glutenfrei aufgrund möglicher Verunreinigungen beim Verarbeitungsprozess. Dafür enthält Hafer aber Proteine der gleichen Speicherproteingruppen aus denen auch Gluten besteht.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  10. #10
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Sollte dann auch wirklich glutenfrei sein, was meinst du?
    Es gibt eine EU-Verordnung 828/2014 dazu. Lebensmittel, die einen Glutengehalt von höchstens 20 mg/kg aufweisen, dürfen mit dem Hinweis "glutenfrei" versehen werden. Einige Hersteller verwenden das Symbol mit der durchgestrichenen Ähre.

    Wenn ein Hersteller sein Lebensmittel so kennzeichnet, muss es die Regelungen zur Glutenfreiheit erfüllen.
    Am besten auf der Rückseite des Produktes schauen. Auf der Vorderseite kann der Hersteller alles Mögliche schreiben, alles was auf der Rückseite an Produkteigenschaften aufgeführt wird, ist jedoch streng rechtlich geregelt und daher verbindlich.

    Bei dem Produkt von DM steht auch auf der Rückseite "glutenfrei". Sollte man sich daher drauf verlassen können.
    Eine richtige Überprüfung kann natürlich nur ein Labor vornehmen.

    https://www.umwelt-online.de/regelwe...tm&such=UMWELT

  11. #11
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Hafer enthält zwar kein Gluten und gilt nur nicht als uneingeschränkt glutenfrei aufgrund möglicher Verunreinigungen beim Verarbeitungsprozess.
    Und die reichen aus, believe it or not.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen

    Bei dem Produkt von DM steht auch auf der Rückseite "glutenfrei". Sollte man sich daher drauf verlassen können.
    Eine richtige Überprüfung kann natürlich nur ein Labor vornehmen.

    https://www.umwelt-online.de/regelwe...tm&such=UMWELT
    Thx.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Der wichtige Teil meines Beitrags ist der zweite Satz.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  14. #14
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Es gibt eine EU-Verordnung 828/2014 dazu. Lebensmittel, die einen Glutengehalt von höchstens 20 mg/kg aufweisen, dürfen mit dem Hinweis "glutenfrei" versehen werden. Einige Hersteller verwenden das Symbol mit der durchgestrichenen Ähre.

    Wenn ein Hersteller sein Lebensmittel so kennzeichnet, muss es die Regelungen zur Glutenfreiheit erfüllen.
    Am besten auf der Rückseite des Produktes schauen. Auf der Vorderseite kann der Hersteller alles Mögliche schreiben, alles was auf der Rückseite an Produkteigenschaften aufgeführt wird, ist jedoch streng rechtlich geregelt und daher verbindlich.
    Um noch das Gegenbeispiel zu bringen: "Bio" reicht eben nicht. Ausgetestet.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Der wichtige Teil meines Beitrags ist der zweite Satz.
    Allgemein wird er bei glutenfreier Ernährung empfohlen. Ist das also ein Fehler?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gi bedrucken lassen?
    Von Panther im Forum Ju-Jutsu
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02-11-2011, 15:04
  2. Boxhandschuhe machen lassen
    Von ak-47 im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-05-2010, 12:18
  3. BJJ & LL - Gürtel prüfen oder verleihen?
    Von websensei im Forum Grappling
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21-04-2010, 10:34
  4. Trainigsplan - Bitte prüfen
    Von BunBun im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28-02-2009, 20:57
  5. Kampfkunst patentieren und prüfen lassen
    Von Sensai Kiehn im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14-10-2005, 13:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •