Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Boxerin Was begeistert euch am Sport?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.11.2022
    Beiträge
    1

    Standard Boxerin Was begeistert euch am Sport?

    Was begeistert euch am Sport. Sowohl an die Boxer und Boxerinnen gerichtet 😊

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    25.276

    Standard

    du solltest erst einmal schreiben, was dich persönlich begeistert..........

    und wie lange du schon den sport ausübst und in welcher intensität?

  3. #3
    Registrierungsdatum
    16.11.2021
    Beiträge
    670

    Standard

    Mich begeistert gerade Carlotta Schünemann?, die in Alicante um die WM U19 bis 66kg boxt.
    Bronze hat sie schon sicher...

    Ich drück ihr die Daumen für Gold..




    https://www.wn.de/sport/jetzt-zahlts...finale-2664176
    Geändert von Matsche (24-11-2022 um 20:50 Uhr)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.130

    Standard

    Boxen macht Spaß. Mich begeistern die athletischen Fähigkeiten insbesondere in den geringeren Gewichtsklassen.

    Ich persönlich trainiere Boxen allerdings nur um bessere Hände für mein Kickboxen zu haben.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    06.01.2013
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Frauenboxen begeistert mich nur, wenn die Mädels gut ausschauen

  6. #6
    Registrierungsdatum
    25.03.2022
    Beiträge
    140

    Standard

    Keine Esoterik, kein anbeten von Stilgründern, keine lustigen Gewänder, keine „geheimen Techniken“, die man erst nach vielen Jahren gezeigt bekommt……

    Einfach immer druff uff die Zwölf.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    825

    Standard

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    Frauenboxen begeistert mich nur, wenn die Mädels gut ausschauen
    Mich auch und ich finde in Zeiten von Gleichberechtigung sollten Frauen auch oberkörperfrei Boxen.
    Wir sind ja alle aufgeklärt.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    25.276

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Mich auch und ich finde in Zeiten von Gleichberechtigung sollten Frauen auch oberkörperfrei Boxen.
    Wir sind ja alle aufgeklärt.
    wer will sowas sehen? ich mag amateurboxen , da tragen alle ein shirt

  9. #9
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Ort
    Meist unordentlich.
    Beiträge
    3.664

    Standard

    Olympisches Boxen wie es heutzutage vielerorts trainiert wird, ist überschaubarer und dosierbarer VK. Für mich DIE Stand-up Basis schlechthin.

    Beim Kämpfe gucken klar die Taktik mit dem scheinbar begrenzten Material.
    Trotzdem macht gucken erst so richtig Spass mit eigenen Sparringserfahrungen, finde ich.

    Über die Amateuraltersgrenze zu spät informiert :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.854

    Standard

    - Hartes und ehrliches Training (Blut, Schweiß- und Tränen )
    - Schöne in der Summe überschaubare (Vorteil) Techniken mit viel Fokus auf "Körper- und Distanzgefühl"
    - Sportliches Messen mit dem Gegner ohne Einschränkungen (kein: ich hätte aber....)
    - Großer Übertrag für "draußen"
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  11. #11
    Registrierungsdatum
    02.06.2011
    Ort
    Dortmund
    Alter
    59
    Beiträge
    805

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    - Hartes und ehrliches Training (Blut, Schweiß- und Tränen )
    - Schöne in der Summe überschaubare (Vorteil) Techniken mit viel Fokus auf "Körper- und Distanzgefühl"
    - Sportliches Messen mit dem Gegner ohne Einschränkungen (kein: ich hätte aber....)
    - Großer Übertrag für "draußen"
    So isset.
    Plus: ich bin vom sozialen "Frau-Sein-Müssen" befreit. Kein Zurechtmachen, keine "weiblichen" Bewegungsmuster, ich darf einfach Mensch sein. Und Männer sind auch nur Menschen. Das tut einfach gut.
    Gegenbeispiel Yoga, denn obwohl ich sehr gern >yoge< finde ich diese erzwungenen künstlichen Paradiese da einfach ätzend.
    Wer nicht kotzt, ist nicht am Limit

  12. #12
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    825

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    - Hartes und ehrliches Training (Blut, Schweiß- und Tränen )
    - Schöne in der Summe überschaubare (Vorteil) Techniken mit viel Fokus auf "Körper- und Distanzgefühl"
    - Sportliches Messen mit dem Gegner ohne Einschränkungen (kein: ich hätte aber....)
    - Großer Übertrag für "draußen"
    Gleichberechtigung muss aber sein also oben ohne.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.854

    Standard

    Also bei unserem Trainer war es Pflicht im Boxtraining immer einen Pullover zu tragen - selbst im Hochsommer.
    Ansonsten: Such Dir eine Frau, soviel unbefriedigter Trieb ist auf Dauer nicht gesund.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  14. #14
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.130

    Standard

    https://www.instagram.com/reel/CjSuM...d=MDJmNzVkMjY=


    Das ist es was ich an Frauen Boxen liebe ��

    Haha ich geh kaputt.

    She looks like something else Straight out the hills have eyes

    Dafür wäre Sandro Wagner 3* gecancelt worden

  15. #15
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    825

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Also bei unserem Trainer war es Pflicht im Boxtraining immer einen Pullover zu tragen - selbst im Hochsommer.
    Ansonsten: Such Dir eine Frau, soviel unbefriedigter Trieb ist auf Dauer nicht gesund.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Seit neuem Wing Tsun begeistert ^^
    Von WingTsun-ler im Forum Wer bin ich? - Ecke
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 14-02-2010, 16:30
  2. Was ist euch wichtiger...Beruf oder Kampfkunst/sport?
    Von Padawan Vergel im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 18-04-2008, 00:20
  3. Bin begeistert!!!!
    Von Megasijo im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11-01-2007, 21:20
  4. KK Leute auch Heimkino begeistert???
    Von FCVT im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02-01-2007, 17:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •