Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Mei Hua WT"

  1. #1
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.570

    Standard "Mei Hua WT"


  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.570

    Standard


  3. #3
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.570

    Standard


  4. #4
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    55
    Beiträge
    5.217
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Danke für die Videos , auch wenn ich meine , so etwas sollte nicht im Netzt zu finden sein .
    Trotzdem schönes Training : So lernt man ein sportliches Verhalten abzulegen ,und das braucht man , wenn man es ausserhalb der Matte nutzen will. Wozu dann aber da noch ein Kampfrichter rumsteht , versteh ich nicht ganz ^^
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    08.01.2010
    Ort
    nrw
    Beiträge
    2.285

    Standard

    Warum sollte sowas nicht im Netz zu finden sein? Findest Du die Videos so heftig? Ist doch eigentlich mäßiges MMA mit den Mitteln des Ing Ung. Ein paar der Tritte zum Kopf waren nicht ganz ohne, aber die Beteiligten hatten ja Kopfschützer auf. Der Kampfrichter trennt doch auch mehrmals, wenn sich jemand nicht mehr zielgerichtet verteidigen kann.
    Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"

  6. #6
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    55
    Beiträge
    5.217
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von hand-werker Beitrag anzeigen
    Warum sollte sowas nicht im Netz zu finden sein? Findest Du die Videos so heftig? Ist doch eigentlich mäßiges MMA mit den Mitteln des Ing Ung. Ein paar der Tritte zum Kopf waren nicht ganz ohne, aber die Beteiligten hatten ja Kopfschützer auf. Der Kampfrichter trennt doch auch mehrmals, wenn sich jemand nicht mehr zielgerichtet verteidigen kann.
    Viele Aktionen wurden noch zugelassen , als es offenslichtlich keine Gegenwehr mehr gab , der andere nur noch in den Seilen hing usw. Solange klar ist das es nicht um Sport geht und beide Parteien es genauso akzeptieren , ist es auch ok . Aber für reine Zuschauer wird diese linie nicht deutlich gezeichnet .
    Als Privates Training in kleinem vertrauten Rahmen , find ich es gut , oder eben in Ländern wo Körperlichkeit noch etwas anders gelebt wird als hier.
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.259

    Standard

    Naja, die Ellenbogen auf Nacken, Hinterkopf und Wirbelsäule finde ich in einem Sparring/Vergleichskampf auch eher fragwürdig, da mMn da schwerere Verletzungen in kauf genommen werden....der Rest ist für mich ok, da Helme getragen werden
    Good judgement comes from experience; and experience, well that comes from poor judgement

    The naked truth is better than well dressed lies

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    2.075

    Standard

    tritte zum kopf bei wehrlosen finde ich auch mit helm nicht lustig.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    09.01.2023
    Alter
    56
    Beiträge
    7

    Standard

    Schläge auf Nacken und Wirbelsäule finde ich in dem Kontext auch unangebracht. Zumal der ein oder andere sich dann doch nicht so unter Kontrolle hat. Deshalb wohl auch der Ringrichter.
    Für WT ist das schon ziemlich knackig, bei den üblichen Vollkontaktstilen eher täglich Brot.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Technischer Unterschied zwischen Taji Mei Hua TangLang und "normalem " MHTL
    Von SchnitzelHUNTER1982 im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-09-2016, 16:41
  2. Mei Hua Zhuang
    Von shin101 im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-05-2012, 12:37
  3. Diskussion zu Mei Hua Quan Form
    Von Jochen Wolfgramm im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06-07-2010, 00:33
  4. Mei Hua Quan
    Von Huangshan8 im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-07-2010, 12:09
  5. mei hua tang lang kung fu lehrer in shanghai
    Von mr_mo im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28-11-2006, 05:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •