Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 46 bis 59 von 59

Thema: Nur ein Kuss ...

  1. #46
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    59
    Beiträge
    11.517

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Okay. Der ist ja wirklich ziemlich gut.
    du kennst die geplante neue kino-version von Disney?
    ist viel schlimmer, als das.
    schneewittchen ist schwarz, sie braucht keinen prinzen, pfeift auf "liebe und romantik", sondern, will selbst "anführerin" werden, die zwerge sind keine zwerge, sondern gefährten/innen in voller diversität usw. ... ein graus.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  2. #47
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Alter
    46
    Beiträge
    2.138

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Okay. Der ist ja wirklich ziemlich gut.
    Das ist aber komplett unrealitisch! Nicht eine Person ist auf dem Bild ist trans, POC oder hexadezi.. äh nonbinär. Alles nur weiße Rassisten da und priviligiert bis zum geht nicht mehr.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  3. #48
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Alter
    46
    Beiträge
    2.138

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    du kennst die geplante neue kino-version von Disney?
    ist viel schlimmer, als das.
    schneewittchen ist schwarz, sie braucht keinen prinzen, pfeift auf "liebe und romantik", sondern, will selbst "anführerin" werden, die zwerge sind keine zwerge, sondern gefährten/innen in voller diversität usw. ... ein graus.
    Ja, der Film wird auch gerne mit "Snowbrown and the seven pronouns" betitelt
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  4. #49
    Registrierungsdatum
    29.12.2021
    Beiträge
    260

  5. #50
    Registrierungsdatum
    17.09.2020
    Alter
    46
    Beiträge
    186

    Standard

    [QUOTE=Ripley;3891359]Da man sich ja nebenan bunte Pillen einwirft (und m.E. deutlich zu viele davon), mache ich mal einen neuen Faden für die Spanier, ihren Kuss-Eklat und die Interpretation hierzulande auf.

    Wer den Hintergrund nicht mitbekommen hat, der google ... oder eben nicht.

    Ich gebe zu, ich war da zunächst nicht so ganz eins mit mir. Im ersten Moment dachte ich: "Hm, ja, Kuss. Nun ja. Schlimm?"

    Aber dann hat Herr Rummenigge mir dankenswerterweise beim Einsortieren geholfen mit seiner Bewertung:
    [Quote]Wenn man Weltmeister wird, ist man emotional. Und was er da gemacht hat, ist - sorry, mit Verlaub - absolut okay.
    (...)
    Ich kann mich erinnern: Als wir letztes Mal die Champions League gewonnen haben, habe ich Männer geküsst - nicht auf den Mund zwar, aber aus Freude.
    https://www.merkur.de/sport/fussball...-92474509.html

    Tja, Herr Rummenigge, warum eigentlich nicht? Also warum nicht auf den Mund? Ist da etwa doch eine sexuelle Komponente dabei, die man(n) unter cis hetero Macho(?)Männern doch besser vermeidet? Zumindest in der Öffentlichkeit des cis hetero Männerfußballs. Herr Rummenigge, machen Sie doch mal! Küssen Sie doch mal Herrn Kane oder Herrn Sané! Vor laufenden Kameras! Einen satten Schmatzer! Kopf mit beiden Händen festhalten, damit das Gegenüber nicht weg kann! Einfach, um klarzustellen, wie okay das ist!

    Oh, by the way, Herr Rummenigge: Was genau nochmal berechtigt einen deutschen, männlichen, (cis, hetero) 67jährigen Fußballfunktionär dazu, zu definieren, was für eine junge spanische Nationalspielerin "absolut okay" zu sein hat?
    Anders als irgendwelche Groupies, die mehr oder minder vorinformiert zu mehr oder minder klebrig-lüsternen Aftershow-Parties auflaufen, hatte Frau Hermoso ja eher wenig Chancen, seinen Avancen zu entkommen UND ihren Job zu behalten: Ihm, ihrem obersten Chef vor Millionenpublikum voll eine zu zimmern wäre dennoch vermutlich befriedigend gewesen, aber erst gar nicht zur Siegerehrung der WM zu erscheinen ... eher nicht so.

    Also, meine lieben Damen und Herren KKB-Kombattanten und -onkel, was machen wir denn hier draus?
    Ich lese deinen Text erst jetzt (Schande über mein Haupt)

    Aber super geschrieben, da gehe ich 100% mit. Ich wünschte jemand nimmt deinen Text...legt ihn dem engstirnigen Rosetten–Kalle vor, hoffe er ist dann einsichtig und entschuldigt sich, dass er seinen Filter der zwischen seinen Ohren eingebaut ist nicht gleich bei seiner ersten Aussage verwendet hatte.
    Geändert von CrashBulldozer (03-10-2023 um 18:31 Uhr)

  6. #51
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    13.834

    Standard

    Mal ein Update zum Fall von heute - der Sportgerichtshof hat Rubiales bereits gesperrt und die Staatsanwaltschaft fordert Haft und eine Geldstrafe.

    https://www.welt.de/sport/fussball/a...-Rubiales.html

  7. #52
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.026

    Standard

    Randnotiz. Hart an der Grenz zum OT:

    Witzigerweise hat Spanien, das Land, das Herrn Rubiales wegen besagten Kusses mit Knast belegen möchte, keinerlei Problem damit, dass nun ausgerechnet Saudi-Arabien(!) den Vorsitz der UN-Frauenrechtskommission(!) einnimmt.

    Realsatire vom allerfeinsten.

    Saudi-Arabien übernimmt Vorsitz in UN-Frauenrechtskommission - ZDFheute https://www.zdf.de/nachrichten/polit...nesty-100.html

  8. #53
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    689

    Standard

    -
    Geändert von egonolsen (29-03-2024 um 14:59 Uhr)
    "man ist keine elitäre gruppe, die den richtigen weg bestreitet, und die wahrheit für sich in anspruch nehmen kann, weil man eine minderheitenmeinung vertritt." - Marq Aurel

  9. #54
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    396

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Randnotiz. Hart an der Grenz zum OT:

    Witzigerweise hat Spanien, das Land, das Herrn Rubiales wegen besagten Kusses mit Knast belegen möchte, keinerlei Problem damit, dass nun ausgerechnet Saudi-Arabien(!) den Vorsitz der UN-Frauenrechtskommission(!) einnimmt.

    Realsatire vom allerfeinsten.

    Saudi-Arabien übernimmt Vorsitz in UN-Frauenrechtskommission - ZDFheute https://www.zdf.de/nachrichten/polit...nesty-100.html
    Fachleute eben!

  10. #55
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    6.002

    Standard

    Ripley: Witzigerweise hat Spanien, das Land, das Herrn Rubiales wegen besagten Kusses mit Knast belegen möchte, keinerlei Problem damit, dass nun ausgerechnet Saudi-Arabien(!) den Vorsitz der UN-Frauenrechtskommission(!) einnimmt.
    Hat den die Staatsanwaltschaft, die den Knast fordert, etwas mit dem fehlenden Einspruch der westlichen Nationen, inkl. Spaniens zu tun?

    Ansonsten: Die Entscheidung selbst ist aber schon Realsatire vom feinsten und der fehlende Einspruch zum Fremdschämen.
    Viele Grüße
    Thomas
    https://www.thiele-judo.de/portal/

    The reality is, you can say ANYTHING you want. You just have to be willing to face the consequences of your choice.

  11. #56
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    2.228

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen

    Ansonsten: Die Entscheidung selbst ist aber schon Realsatire vom feinsten und der fehlende Einspruch zum Fremdschämen.
    Isr man evtl. doch noch auf Erdöl angewiesen?

  12. #57
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    6.002

    Standard

    Würden die den aufhören zu liefern, wenn sie den Vorsitz nicht bekommen hätten?
    Viele Grüße
    Thomas
    https://www.thiele-judo.de/portal/

    The reality is, you can say ANYTHING you want. You just have to be willing to face the consequences of your choice.

  13. #58
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.026

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Hat den die Staatsanwaltschaft, die den Knast fordert, etwas mit dem fehlenden Einspruch der westlichen Nationen, inkl. Spaniens zu tun?
    Der Staat Spanien. Die Staatsanwaltschaft ist dessen Vertreter und Werkzeug.
    Spanien hat vor wenigen Jahren seine Gesetzgebung deutlich verschärft. Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung werden nun deutlich härter bestraft. (Hatte ich weiter oben verlinkt.)
    Das ist ja nun ein imho erfreulicher Schritt in Richtung Frauen-Empowerment.

    Wenn derselbe Staat aber auf der anderen Seite dieses unsägliche UN-Mandat unkommentiert lässt ... nun ja. Das dämpft meine Begeisterung.

  14. #59
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    6.002

    Standard

    Da bin ich bei Dir.
    Viele Grüße
    Thomas
    https://www.thiele-judo.de/portal/

    The reality is, you can say ANYTHING you want. You just have to be willing to face the consequences of your choice.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man nur so stark ausrasten nur wegen nem Spiel?
    Von paulpaulchen im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18-02-2018, 17:21
  2. Kickboxhose (nur 5 Euro) - nur noch 4 Stück !!!
    Von York im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04-02-2010, 07:00
  3. Nur 20%?
    Von ThomasR04IG im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05-09-2007, 10:54
  4. Warum nur???
    Von Frank G. im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28-12-2004, 07:32
  5. KK nur zur SV?
    Von TKD Fan im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15-10-2002, 12:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •