Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 105 von 189

Thema: Veteranenabzeichen BW

  1. #91
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Zivildienst war in den 90gern einfach viel bequemer als Wehrdienst, nicht kaserniert in einer fremden Stadt, kein Haar-und Barterlass und deutlich mehr Geld zur Verfügung...

    So wie Lindner, der Major der Reserve, damals verweigert, heute Hobbysoldat mit silbernem Eichenlaub, war einfach bequemer und monetär besser...
    Geändert von MatscheOne (03-05-2024 um 19:10 Uhr)

  2. #92
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    2.413

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    Die Bundeswehr gilt als Auffangbecken für Versager und Faulpelze. Daß Bild sitzt in den Köpfen und ist nicht mehr zu ändern. Da bin ich sehr pessimistisch. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn es eine Kehrtwende gäbe, allein mir fehlt der Glaube.
    Bundeswehr, verlorener Haufen,
    Im Schlamm liegen, Bier saufen,
    456 Tage tödlicher Frust,
    Bundeswehr, verlorener Haufen,
    Im Schlamm liegen, Bier saufen,
    Verlierst jeden Stolz und jede Lust.
    (Daily Terror - "Bundeswehr")

  3. #93
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    6.144

    Standard

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Diese Auszeichnung für Auslandseinsätze gibt es ja schon in Form der Einsatzmedallie und für Gefecht und Tapferkeit auch eine. Das sind dann auch "richtige Orden", die feierlich verliehen werden.
    .
    Ja, hatte ich schon gelesen ändert aber nichts an meiner Meinung.

    Von einer starken Ablehnung der Bundeswehr kann ich in meinem eigenen, weitestgehend auch nicht sehr konservativen, Umfeld auch nichts erkennen. Im Gegenteil, wenn jemand im Ausland war (z.B. der Bruder eines Kumpels in Afghanistan) wird dies durchaus respektiert.
    Viele Grüße
    Thomas
    https://www.thiele-judo.de/portal/

    The reality is, you can say ANYTHING you want. You just have to be willing to face the consequences of your choice.

  4. #94
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    5.240

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    Da man in der BRD schon immer gefremdelt hat mit dem Militär, wird es so etwas einfach nicht geben. Wie ist denn das allgemeine Bild von Soldaten oder der Bundeswehr ?

    In den 80ern hieß es noch: " Wer nichts weiß und wer nichts kann, geht zu Post, Polizei oder Eisenbahn. Und fällt dir das auch noch zu schwer, dann gehe doch zur Bundeswehr." Daran hat sich grundsätzlich nichts geändert. Erzählt man, daß man Zeit-/Berufssoldat ist oder war, halten einen die Leute für einen Arbeitsverweigerer, Taugenichts usw. . " Die saufen nur ! " Wer schon vor der BW getrunken hat, der wird es dort auch tun.
    Die Bundeswehr gilt als Auffangbecken für Versager und Faulpelze. Daß Bild sitzt in den Köpfen und ist nicht mehr zu ändern. Da bin ich sehr pessimistisch. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn es eine Kehrtwende gäbe, allein mir fehlt der Glaube.
    Ich finde es kommt drauf an. Mit Abschaffung der Wehrpflicht kommen auch mehr Leute, die dort sein wollen. Und dann eben auch nicht nur durch Saufen und Entgleisungen auffallen nach Dienst. Wir machen in der Schule viele Projekte mit Jugendoffizieren zusammen und haben auch einen großen Standort in der Nähe, der in der Region angesehener Arbeitgeber ist. Einige Elternteile unserer Schüler sind dort Soldaten, oder arbeiten bei zivilen Firmen die mit der Bundeswehr zu tun haben. Das schafft schon ein ganz anderes Klima. Dazu gibts jährlich Tag der offenen Tür, Girls Day, Praktikumsmöglichkeiten für Jugendliche usw.
    Wir und andere Schulen im Umkreis nutzen deren Schwimmhalle für den Schwimmunterricht, Vereine können in deren Sportanlagen Sport machen etc.
    Ich finde bei der Fahne macht man mittlerweile viel fürs Image.

  5. #95
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Vorgestern ist mein Veteranenabzeichen per Brief gekommen...

    Ich hatte mich ja gefragt, ob ich das bekomme, weil ich ja das Gelöbnis verweigert hab und deshalb nicht zum Gefreiten befördert wurde..!?!

    Aber Dienstgrad hab ich nicht verloren, wie zum Beispiel wenn man nachträglich verweigert, sondern wurde eben nicht befördert..
    Flieger klingt eh besser...
    Zu meinem Glück war das Gelöbnis auch erst am Ende der AGA, vorher mochten mich die Vorgesetzten nämlich noch...


    Egal ich habs bekommen, mein Vorname war zwar falsch und das Etui ist sehr billo Plastik und ich hoffe jetzt keine schlafenden Hunde geweckt zu haben, nicht das demnächst noch Post kommt, Alarmreserve, schwarzer dackel, aber sonst finde ichs gut .... :

  6. #96
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    4.847

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    an der Westfront, im Saarland
    ich hab die Bevölkerung des Saarlands als sehr militärfreundlich erlebt
    Hab aber schon damals keine Abzeichen getragen, wenn es nicht befohlen war.

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Tja und die Frage ist, warum sind sie nicht betroffen, sind deutsche Ex-NVA Soldaten keine Veteranen..?
    Doch, aber von der der NVA.
    Werden Wehrmachtsveteranen am D-Day geehrt?

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Ich hatte mich ja gefragt, ob ich das bekomme, weil ich ja das Gelöbnis verweigert hab und deshalb nicht zum Gefreiten befördert wurde..!?!.
    Du hast Dich geweigert, die mündliche Absichtserklärung abzugeben, das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen?
    Oder lag es eher am treuen Dienst für die Bundesrepublik Deutschland?

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Egal ich habs bekommen,
    Und was machst Du damit jetzt?
    Hast Du vor, das zu tragen?
    What you do speaks so loudly that I cannot hear what you say.
    -Ralph Waldo Emerson-

  7. #97
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Hm, deine Frage verstehe ich nicht ganz?
    Ich hab das Gelöbnis komplett verweigert. Ich wüsste nicht, daß man nur einzelne Teilbereiche verweigern kann.
    Oder meinst du den Grund, warum ich verweigert habe?

    Und das Abzeichen kommt in irgendeinen Karton und wird wohl langfristig vergessen werden.

  8. #98
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    4.847

    Standard

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Hm, deine Frage verstehe ich nicht ganz?
    Ich hab das Gelöbnis komplett verweigert. Ich wüsste nicht, daß man nur einzelne Teilbereiche verweigern kann.
    Wenn man dann verweigert, müssen einem ja zumindest Teilbereiche nicht zugesagt haben.

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Oder meinst du den Grund, warum ich verweigert habe?
    Ja, darauf läuft es hinaus. Warum geht man zur Bundeswehr, wenn man nicht mal diese zwei Sachen geloben (nicht mal schwören) will?
    Und wenn man das verweigert, warum verweigert man dann nicht ganz?
    Und dann lässt man sich Jahre später auch noch ein Veteranenabzeichen zuschicken, das man nicht mal tragen will?
    Du scheinst ein eher ambivalentes Verhältnis zur Bundeswehr zu haben.
    Und Bettnässer wurden doch ausgemustert?
    What you do speaks so loudly that I cannot hear what you say.
    -Ralph Waldo Emerson-

  9. #99
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Ich hab das Gelöbnis in seiner Gesamtheit verweigert, also alle Teilbereiche, was gibts da noch zu fragen..?
    Weder die BRD tapfer zu verteidigen, noch ihr treu zu dienen...

    Und du hast Recht, mein Verhältnis zur BW ist ambivalent, zu verstehen gibt es da für Aussenstehende wenig, lange Geschichte, mir ging es aber nicht darum,ob jemand meine Entscheidung nachvollziehen kann, oder nicht...

    Und das man wegen Bettnässen ausgemustert wurde, halt ich für ein Gerücht, schliesslich konnte das KWEAmt das ja nicht vorher feststellen, sonst hätte ich das auch sofort angegeben...

  10. #100
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Ich weiss, ist offTopic, aber kleines Funfact: Auf meiner Sechsterstube , hiess einer Flieger Heil und ein anderer Flieger Adolf....

    Unsere Gruppe war also von Anfang an das der rosa Elefant in der Kaserne....

  11. #101
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    4.847

    Standard

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gelöbnis in seiner Gesamtheit verweigert, also alle Teilbereiche, was gibts da noch zu fragen..?
    Weder die BRD tapfer zu verteidigen,
    Nicht die BRD, sondern das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes.

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    noch ihr treu zu dienen...
    Na gedient hast Du ihr ja wohl treu genug für ein Veteranenabzeichen
    Hast Du auch eine Dankesurkunde vom Bundespräsidenten?
    What you do speaks so loudly that I cannot hear what you say.
    -Ralph Waldo Emerson-

  12. #102
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    4.847

    Standard

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Ich weiss, ist offTopic, aber kleines Funfact: Auf meiner Sechsterstube , hiess einer Flieger Heil und ein anderer Flieger Adolf....

    Unsere Gruppe war also von Anfang an das der rosa Elefant in der Kaserne....
    Geändert von Pansapiens (18-06-2024 um 22:38 Uhr)
    What you do speaks so loudly that I cannot hear what you say.
    -Ralph Waldo Emerson-

  13. #103
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen


    Ich schwöre!

  14. #104
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Flieger Heil war ein schlacksiger 2m grosser Ruhrpottproll,mit vollverspoilertem Ford Capri 2, der nicht im Gleichschritt marschieren konnte.
    Den hatten die Uffze direkt geliebt...

    Und Flieger Adolf war nen netter ruhiger Barzi...


  15. #105
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    376

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Nicht die BRD, sondern das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes.



    Na gedient hast Du ihr ja wohl treu genug für ein Veteranenabzeichen
    Hast Du auch eine Dankesurkunde vom Bundespräsidenten?
    Sorry, habs ja nicht laut aufgesagt, kann sein...

    Klar hab ich auch ne Dankesurkunde...

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •