Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 33

Thema: Tipps für Fitness

  1. #16
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    380

    Standard

    Joggen, Liegestütz, Burpees überhaupt Bodyweight....


    Meld dich doch in zwei Jahren nochmal wieder, viellecht musst du dann auch keine Märchen mehr erfinden...

  2. #17
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Boxender Nerd Beitrag anzeigen
    ... mein Uppercut
    hahaha, au weiah...


    Bin ich froh, daß vorm Uppercut erstmal der Fleiß steht.....




    P.s. mit nem Uppercut auf der "Strasse" wäre ich übrigens sehr vorsichtig, wenn der sitzt, wirds teuer, besser anders lösen...
    Geändert von MatscheOne (09-07-2024 um 20:04 Uhr)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    Den Untereren Satz ignorier ich mal .


    Burpees kann ich nicht . Machen wir zwar beim Training aber mache dafür immer dann Liegestütze.


    ( was ist bodyweight?)


    Joggen find ich gut aber wie ist das mit meinem Übergewicht? Hab gehört schlecht für die Gelenke.




    PS. Gib mir 3 Monate und ich bin top fitt .
    Es gibt auch übergewichtige erfolgreiche Profi boxer

  4. #19
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    Ich würde mi h nicht auf der strasse Prügeln keine Sorge. Will nur in Max 2 Jahren nen guter boxer werden da man ab 30 keinen ersten amateur Kampf mehr haben darf

  5. #20
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    Nein. Ich warte meist bis einer schlägt zum kontern . Spart Kraft. Ist mein box Stil. ( leider hab ich im in fight riesen prob, da ich wenn ich mehrere Schläge abbekommen immer automatisch die augen zu mache )

  6. #21
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    Es gibt auch sehr fitte und übergewichtige kampfsportler


    Ich hab eine ( wenn auch abgebrochene ) diätkoch Schulung hinter mir . , Ernährung ist beim Gewicht mehr Aussagend als Sport.


    Zudem kommt mein Übergewicht durch Medikamente wie Mirtazapin. Wovon ich seid nem Monat runter bin .

    Werde schneller abnehmen als ihr denkt.


    Und nein 20 min pack ich eher 15 min je nachdem .



    Trtz danke an die Tipps hier .


    Nur ne frage.

    Tipps für Burpees? Wegen mein Gewicht Pack ich keinen. Und fallen immer mach hinten .

  7. #22
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    1.032

    Standard

    Slow Burpees



    Die Mucke ist optimal, nur würde ich bei jeder Wdh. die Seite wechseln.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    Danke habibi

  9. #24
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Boxender Nerd Beitrag anzeigen
    Ich würde mi h nicht auf der strasse Prügeln keine Sorge. Will nur in Max 2 Jahren nen guter boxer werden da man ab 30 keinen ersten amateur Kampf mehr haben darf
    Warum willste denn unbedingt nen Amateur Boxkampf machen..?
    Was versprichst du dir davon und ehrlich gesagt, sehe ich bei deinen aktuellen "Leistungswerten" und der Motivation eher schwarz...

    Du kannst keinen Burpee, oder weisst garnicht, was das ist, wenn du nach hinten umfällst, beim Burpee, wie geht das...
    Bodyweight kennste auch nicht...

    Und dann willst du in zwei Jahren einen Amateurboxkampf machen...?


    Geh zum KinderBodenTurnen....

    P.s. dein Gewicht ist nicht dein Haupt Problem...
    Geändert von MatscheOne (10-07-2024 um 16:00 Uhr)

  10. #25
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    59
    Beiträge
    11.853

    Standard

    Zitat Zitat von MatscheOne Beitrag anzeigen
    Warum willste denn unbedingt nen Amateur Boxkampf machen..?
    Was versprichst du dir davon und ehrlich gesagt, sehe ich bei deinen aktuellen "Leistungswerten" und der Motivation eher schwarz...
    na, er sparrt doch angeblich 20 minuten am stück!
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  11. #26
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    2 Jahre sind ne lange Zeit

  12. #27
    Registrierungsdatum
    17.04.2023
    Alter
    27
    Beiträge
    45

    Standard

    Ja leichtes sparring schaff ich 20 min

  13. #28
    Registrierungsdatum
    07.08.2019
    Beiträge
    83

    Standard

    Nein.
    In Deinem Kopf vielleicht.
    Wollte ja eigentlich nix schreiben, weil Zeit zu schade. Aber das ist einfach grober Unfug um es mal neutral zu formulieren.
    Jede Aussage widerspricht der davor gemachten.
    Das einzige, was aussagekräftig ist, war die Medikation von Mirtazapin. Das dürfte einiges erklären...

    Heutzutage hat halt wirklich jeder Zugang zum Internet...

    Bärchens Tipp: einfach abnehmen und dann erst wieder hier schreiben (oder auch nicht, ist ja eigentlich wurscht)
    Es ist nicht das Kleid, das Dich fett macht...es ist das Fett, das Dich fett macht. (Al Bundy)

  14. #29
    Registrierungsdatum
    02.03.2020
    Ort
    Saggsn
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Ist dir eigentlich klar, dass "K1" kein Kampfsport ist, sondern eine Veranstaltung? Man kann weder "K1" noch "UFC" trainieren. Daran erkennt man den Humbug, den du schreibst.
    Naja, man muss allerdings der Fairness halber sagen, dass einige Buden mittlerweile Kickboxen mit Lowkicks bzw. Thaiboxen ohne Clinch, Ellenbogen etc. schlicht unter dem Begriff "K1" anbieten...

    VG Dorschi
    Geändert von Dorschbert (11-07-2024 um 18:56 Uhr)

  15. #30
    Registrierungsdatum
    07.12.2023
    Beiträge
    380

    Standard

    Ja natürlich, nicht jeder sagt Kickboxen nack K1 Regeln...
    Und wenn du nachfragst, wissen sie garnicht was K1 Rules beinhalten/bedeuten...

    Manche Opfer sagen auch: "Alter Lan,ich mach Muy Tai", aber machen sie ja nicht wirklich, wo denn auch....?" Und manche lassen sich davon auch noch beeindrucken...

    Aber ich denke Frank wollte auf was anderes raus....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22-09-2016, 12:56
  2. Tipps für's Cadiotraining
    Von KevTyson im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05-06-2015, 09:11
  3. tipps für fitness-trampolin-kauf erbeten
    Von Felix Kroll im Forum Equipment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-04-2013, 13:46
  4. Figther-Fitness Master Certification - Der Weg zum Fighter-Fitness Instruktor
    Von Björn Friedrich im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-07-2011, 11:08
  5. Tipps für das Sandsacktraining
    Von the stranger im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23-09-2005, 21:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •