Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 75

Thema: Bücherliste

  1. #1
    Registrierungsdatum
    18.05.2006
    Beiträge
    170

    Standard Shaolin-Qi Gong

    Hier ein Buchtipp:

    "Mehr Energie durch Shaolin-Qi-Gong"

    Erstes offiziell autorisiertes Buch des Shaolin Tempels in deutscher Sprache.

    von: Egger,Zwick,Knoll und Shi Yong Chuan


    ISBN3-211-33549-8

  2. #2
    Registrierungsdatum
    28.01.2002
    Ort
    Bayern
    Alter
    60
    Beiträge
    4.671

    Standard Bücherliste

    Hallo,
    schreibt doch hier euere Buchempfehlungen ein.
    Sozusagen alles zu Taijiquan, Baguazhang, Xingyiquan, Qigong und eng verwandte Themen.
    Schön wäre nicht nur den Titel hier stehen zu haben, sondern warum ihr dieses Buch für besonders lesenswert haltet. Also gebt eine kurze Inhaltsangabe und eine Bewertung von euch.
    Danke!
    Geändert von Dao (09-02-2007 um 07:25 Uhr) Grund: Zusatz
    Liebe Grüße Dao

  3. #3
    tingjin Gast

    Standard Gute Idee

    Meine Bibel: Bruce Frantzis, die Energietore des Körpers öffnen

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.10.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    614

    Standard

    bei mir hat sich im Laufe der Jahre einiges angesammelt.
    hab folgende Bücher zwar alle daheim, aber die Umsetzung der Inhalte kann
    noch "etwas" dauern.

    schade, daß es so wenig gute deutsche Bücher für diesen Bereich gibt.

    Taiji Chin Na: The Seizing Art of Taijiquan
    von Jwing-Ming Yang
    (Hebel, Halte u. Greiftechniken anhand der langen Form des Yang Stils, eine meist etwas unbekannte Seite)

    Tai Chi Chuan Martial Applications: Advanced Yang Style Tai Chi Chaun (Martial Arts-Internal)
    von Jwing-Ming Yang
    (wie der Titel bereits sagt: Anwendungen)

    Essence & Applications Taijiquan
    von Yang Cheng Fu
    (der Autor spricht für sich)

    Mastering Yang Style Taijiquan
    von Zhongwen Fu
    (der Autor spricht ebenfalls für sich)

    Taiji Sword
    von Chen Wei-Ming
    (die Schwertform des Yang Stils, allerdings etwas sparsame beschreibung mit alten schwarz/weiß Bildern)

    Taiji Sword, Classical Yang Style: The Complete Form, Qigong & Applications: The Complete Form, Qigong and Applications
    (etwas ausführlichere Beschreibung und Abbildung der Schwertform des
    Yang Stils)

    Das Qi pflegen. Die geheimen Trainingsdokumente der Familie Yang nach Chen Gong
    von Stuart Olson
    (zu diesen büchern gibts hier bereits einen Thread)

    Das Wesen des Taiji-Quan
    von Stuart Olson
    (zu diesen büchern gibts hier bereits einen Thread)

    Dreizehn Kapitel zu T'ai Chi Ch'uan
    von Cheng Man-ch'ing
    (komprimiert, das wichtigste, ohne Schnörkel)

    Die Praktische Seite des Tai Chi Chuan. Anwendungen und Variationen
    von Yang Shou Chung
    (Der Titel sagt es bereits, Ausführungen u. Kommentare allerdings etwas sparsam)

    Art of Chinese Swordsmanship: Manual of Taiji Jian
    von Yun Zhang
    (interessantes über Taiji Schwert und Vorübungen, Haltung, Chi Entwicklung für Taiji Schwert allgemein, Autor ist zwar Wu Taiji, Inhalt ist aber Stil neutral)

    T'ai chi chüan, Die Grundlagen
    von Song Zhijian
    (Bücher und Inhalt wurde bereits in einem anderen Thread diskutiert)

    Tai-Chi Chüan. Übungen für Fortgeschrittene
    von Song Zhijian
    (Bücher und Inhalt wurde bereits in einem anderen Thread diskutiert)

    Chen Style Taijiquan: The Source of Taiji Boxing
    von David Gaffney
    (informatives über Chen Tai Chi ohne große Schnörkel u. Abschweifungen)

    Chen Style Taijiquan
    von Feng Zhiqiang
    (interessante Beschreibungen v. Anwendungen der Laojia Yilu u. Erlu, Beschreibung u. Abbildung der 38er Kurzform v. Chen Xiao Wang)

    Old Frame Chen Family Taijiquan
    von Mark Chen
    (Beschreibungen u. Abbildungen der Laojia Yilu des Chen Stils)



    zwar nicht mein Stil aber trotzdem interessant:

    Classical Northern Wu Style Tai Ji Quan: The Fighting Art of the Manchurian Palace Guard
    von Tina Chunna

    Wu Style Taijiquan
    von Peisheng Wang

    A Study of Taijiquan
    von Sun Lutang
    (der Autor spricht für sich, Beschreibung der Handform des Sun Tai Chi Stils)
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bücher über Xing Yi/Hsing I u. Bagua Zhang:
    (zwar schon an anderer Stelle gepostet, aber paßend zum Thread)

    Hsing-I
    Chinese Mind-Body Boxing von Robert W. Smith

    Hsing-I von ´James W. McNeil

    Xing Yi Nei Gong von Dan Miller / Tim Cartmell

    Xing Yi Quan Xue The Study of Form-Mind Boxing
    by Sun Lu Tang Albert Liu (Übersetzer)

    Xingyiquan von Liang,Shou-Yu /Yang,Jwing-Ming

    Form and Will Boxing von Lin Jianhua

    The Xingyi Boxing Manual
    Hebei Styles's Five Principles and Seven Words
    Jin Yunting (Herausgeber) John Groschwitz (Übersetzer)

    "Emei Baguazhang" von Liang Shou-Yu / Yang,Jwing-Ming

    The Fundamentals of Pa Kua Chang Vol. I und II von Park BOK Nam, Dan Miller

    Combat Techniques of Taiji, Xingyi, and Bagua: Principles and Practices of Internal Martial Arts
    von Lu Shengli, Susan Darley (Herausgeber), Zhang Yun (Übersetzer)


    Lion Shape Baguazhang (Englisch) Taschenbuch – 9. Juni 2017
    von Sha Guo-Zheng (Autor), Bradford Tyrey (Autor)

    The Cheng School Gao Style Baguazhang Manual: Gao Yisheng's Bagua Twisting-Body Connected Palm (Englisch) Taschenbuch – 13. August 2013
    von Liu Fengcai (Herausgeber), Gao Yisheng (Autor),

    The 64 Hands of Bagua Zhang: Fighting Techniques of Liu Dekuan (Englisch) Taschenbuch – 22. Dezember 2009
    von Jiwu Gao (Autor),


    Combat Baguazhang Nine Dragon System, Volume 1: Forms and Principles (Englisch) Taschenbuch – 31. Oktober 2007
    von John P. , PH. D. Painter

    2: Combat Baguazhang: Nine Dragon System: Volume Two: Warrior Training & Applications (Englisch) Taschenbuch – 30. Dezember 2007
    von Dave Cater (Herausgeber),‎ Jim Burniche (Herausgeber),‎ John P. Painter (Autor)

    The Study of Bagua Quan: Bagua Quan Xue (Englisch) Taschenbuch – 8. Mai 2013
    von Lutang Sun (Autor),‎ Franklin **** (Übersetzer)

    Lion Shape Baguazhang (Englisch) Taschenbuch – 9. Juni 2017
    von Sha Guo-Zheng (Autor),‎ Bradford Tyrey (Autor)
    Geändert von Alpensahne (15-11-2017 um 14:12 Uhr)

  5. #5
    Rabe 9 Gast

    Standard

    mein tipp:
    titel - Qigong Übungsbuch Band 1, Jing Gong
    autor - Foen Tjoeng Lie
    verlag - Kolibri-Verlag, Hamburg
    ISBN 3-928288-01-6
    preis - ??? ( geschenk )

    klar gegliedert in theorie u. praxis. sprachlich gut verständlich. ausgerichtet nach dem tcm. ein wirklich hilfreiches buch.

    gruß
    rabe 9

  6. #6
    Der Stille Gast

    Standard

    Hallo!

    Für Leute die die lange Yang Stil lernen oder mal schauen wollen wie die geht sollte man sich mal das Buch anschauen.
    Hat mir sehr geholfen als ich die Yang Form lernte nach Meister Chu. Auch wenn es verschiedende Unterschiede gab zwischen dem wie ich es gelernt habe und wie es im Buch steht

    Tai-Ji-Quan
    Yang Stil

    Kolibri-Verlag

    von Foen Tjoeng Lie
    Christa Pootsch


    Kleine Erklärung zum Buch:
    Beim Erlernen der Yang-Langform ist mir dieses Buch immer wieder behilflich, sowohl was den Gesamtablauf betrifft, als auch zum Rekapitulieren einzelner Sequenzen.
    Zeichnungen der Fußstellungen und Fotos illustrieren mit Bewegungspfeilen die Textbeschreibungen jeder einzelnen Form. Auf drei großen Bildtafeln sind alle Bewegungsabläufe in Seitenansicht illustriert, ein Bewegungsdiagramm zeigt Körperausrichtung und Gehrichung für alle Formen von oben. Das Buch hält sich konsequent an die Vorgaben von Altmeister Yang Cheng Fu.
    Unverzichtbar zum Erlernen des Tai Chi ist fraglos die Unterweisung durch eines Lehrers/Meisters

    Der Stille

  7. #7
    Cleo Gast

    Standard

    Auch sehr gut: "Chen. Lebendiges Taijiquan im klassischen Stil" von Jan Silberstorff

  8. #8
    bluemonkey Gast

    Smile Himmel-Erde-Mensch von Gerhard Milbrat

    Hallo,

    vor kurzem ist das Buch "Himmel-Erde-Mensch-Einführung in die Alchemie des Qigong" von Gerhard Milbrat bei Lotus-Press erschienen.

    über den Autor (keine Ahnung, ob ich ihn hier noch vorstellen muss, mir kommt er manchmal wie ein Geheimtip vor) :

    Er beschäftigt sich seit mehr als 35 Jahren mit TCM und Qigong und ist in diesem Bereich u.a. direkter Schüler des Jindandao Meisters Li Jiacheng (aus Xian)
    Bekannt ist er vielen als traditioneller, handfester Kampfkünstler mit großem didaktischem Geschick.
    Er hat Meistergrade in
    Tang Lang Quan (persönlicher Schüler von Sun Shih-Gang; ZhangWan-Fu)
    und
    Taijiquan (persönlicher Schüler von Chen Xiaowang)

    Personalia - Dan-Gong-Lüdinghausen | Institut für chinesische Heil- und Bewegungskunst

    Zu dem Buch (229 Seiten/ ich hab's bisher nur quergelesen):

    Zitat Zitat von Beschreibung auf der Verlagsseite
    Eine Einführung ins Qigong, die für jeden Übungslevel das Richtige bietet. Die Verknüpfung der vorgestellten Übungen mit den acht Stufen der inneren Alchemie ermöglicht auch dem Geübten weitere vertiefende Einsichten. Ein empfehlenswerter „Brückenschlag“ von den traditionellen östlichen Lehren und Praktiken zum modernen westlichen Menschen mit großen praktischen Nutzen für den Alltag.
    Es handelt, wie aus dem Untertitel zu erraten, von der inneren Alchemie des Qigong.
    In der Einführung beschreibt Gerhard Aspekte des Lebens und der Gesellschaft aus dem Blickwinkel eines lebenserfahrenen Menschen, der sich intensiv mit spirituellen und Energiemethoden beschäftigt aber dennoch fest mit den Füßen auf dem Boden steht.

    daran schließt sich "die Alchemie der Balance" an.

    Hier werden in vielen kurzen Kapiteln die theoretischen Grundlagen des Qigong dargestellt:
    Wuji, Dao, Yin+Yang, 5 Wandlungsphasen, der Mensch als Energiewesen,
    Qi-Gong, die Prinzipien San Bao, Himmel-Erde-Mensch, die drei Dantian...

    in dem Teil "die praktische Seite" geht Gerhard auf Grunanforderung und wichtige Aspekte des Übens ein und beschreibt die acht Stufen der inneren Alchemie, (die natürlich nicht jeder gehen muss)

    Im umfangreichen Übungsteil (es fehlt nicht der Hinweis, dass man einen Lehrer benötigt und ich kann auch nicht mehr beurteilen, ob ein Anfänger diese Übungen allein anhand der Beschreibung richtig machen kann) werden
    verschiedene Übungen klar strukturiert (Zielsetzung/Dauer/Vorbereitung/Übung/Abschluss) aus folgenden Bereichen beschrieben:

    Atemübungen
    stille Übungen
    bewegte Übungen
    Meditation
    Energetischer Selbstschutz

    ein FAQ-Teil rundet das Buch ab.

    Eine Darstellung der inneren Alchemie mit allen Aspekten, unabhängig von der verwendeten Methode, und einem klaren Praxisbezug.

    (wenn das jezt zuviel Werbung ist, bitte Bescheid sagen, ich verdien daran nix)
    Geändert von bluemonkey (15-08-2010 um 14:59 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    16.03.2006
    Beiträge
    10.046

    Standard

    Das Xian in Klammern steht für Unsterblicher ?


    Liebe Grüße,
    Shin
    2019 NTD Martial Arts Competition in New York mit Europäischer Vorausscheidung in Dresden am 1.Juni
    https://competitions.ntdtv.com/martialarts(Seite

  10. #10
    bluemonkey Gast

    Standard

    Zitat Zitat von shin101 Beitrag anzeigen
    Das Xian in Klammern steht für Unsterblicher ?
    Liebe Grüße,
    Shin

    Nein, für die Stadt wo er wohnt, damit man ihn nicht mit dem gleichklingenden Münchner verwechselt.

    hier ist eine kurze Beschreibung:
    Chinareise 2009: taijidao.com

    ob der unsterblich ist weiß ich nicht (aber nachdem er sein System unterrichten darf...)
    Geändert von bluemonkey (15-08-2010 um 14:28 Uhr)

  11. #11
    taiwandeutscher Gast

    Standard

    Xi'an - Stadt, 2 Silben

    Xian - Unsterblicher, 1 Silbe (das A wird als Ä gesprochen)

  12. #12
    bluemonkey Gast

    Standard

    Zitat Zitat von taiwandeutscher Beitrag anzeigen
    Xi'an - Stadt, 2 Silben

    Xian - Unsterblicher, 1 Silbe (das A wird als Ä gesprochen)
    schön, der Meister von Gerhard hat also bei einem Xian aus Xi'an gelernt

  13. #13
    Registrierungsdatum
    29.03.2004
    Ort
    Ruhrpott Rep.
    Beiträge
    2.927

    Standard

    Zitat Zitat von bluemonkey Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vor kurzem ist das Buch "Himmel-Erde-Mensch-Einführung in die Alchemie des Qigong" von Gerhard Milbrat bei Lotus-Press erschienen.
    Gutes Buch! Empfehlenswert.

  14. #14
    xI3lackDespair Gast

    Standard

    Die Kraft der ineren Kampfkünste und des Chi von Bruce K. Frantzis
    Der Grund warum ich mit Ba Gua angefangen hab
    Ich find das Buch genial,wenn man dazu noch Ba Gua selbst macht hat man beides->Theorie+Praxis

  15. #15
    Shugyo Gast

    Standard

    Zitat Zitat von xI3lackDespair Beitrag anzeigen
    Die Kraft der ineren Kampfkünste und des Chi von Bruce K. Frantzis
    Der Grund warum ich mit Ba Gua angefangen hab
    Ich find das Buch genial,wenn man dazu noch Ba Gua selbst macht hat man beides->Theorie+Praxis

    Das gleiche Buch war einer der Auslöser für mich mit Xingyiquan anzufangen.

    Grüße

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bücherliste mit Kurzkritiken
    Von Alfons Heck im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-01-2003, 16:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •