Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welches Chinesisch?

  1. #1
    Da Mo Gast

    Standard Welches Chinesisch?

    Ich hab vor irdenwann mal nach Shaolin und\oder Wudang zu gehen.
    Welches chinesisch sollte man dafür lernen? Kantonesisch oder Mandarin?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    11.03.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    250

    Standard

    Wenn du nach Shaolin oder Wudang willst, must du Mandarin lernen.
    Mandarin wird überall in China gesprochen.

    Kantonesisch spricht man nur in Hong King und Guangzhou, also im Süden Kantonesisch ist übrigens schwerer zu erleren als das Mandarin.
    Viel Spass

  3. #3
    Lau Kar Bo Gast

    Standard

    Zitat Zitat von wushusaint Beitrag anzeigen
    Wenn du nach Shaolin oder Wudang willst, must du Mandarin lernen.
    Mandarin wird überall in China gesprochen.

    Kantonesisch spricht man nur in Hong King und Guangzhou, also im Süden Kantonesisch ist übrigens schwerer zu erleren als das Mandarin.
    Viel Spass
    genau so siehts aus...sprichst du eigentlich beides?

  4. #4
    .Hel Gast

    Standard

    Kantonesisch ist übrigens schwerer zu erleren als das Mandarin.
    hat kantonesisch nicht sogar 8 verschiedene tonhöhen, im gegensatz zu den 4 des mandarin? bin mir nicht mehr ganz sicher.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    15.01.2004
    Ort
    Land der tausend Hügel
    Alter
    49
    Beiträge
    19.335

    Standard

    Zitat Zitat von .Hel Beitrag anzeigen
    hat kantonesisch nicht sogar 8 verschiedene tonhöhen, im gegensatz zu den 4 des mandarin? bin mir nicht mehr ganz sicher.
    Kommt darauf an, wie man zählt

    Hier sind die Unterschiede sehr gut erklärt:

    Wesentliche Unterschiede zwischen Kantonesisch und Mandarin - Chinesisch-lernen.org

    Grüße,

    Trinculo
    But if they tell you that I've lost my mind
    Baby it's not gone just a little hard to find

  6. #6
    leopan8 Gast

    Standard

    Hy

    Lern am besten Mandarin, um es jedoch einigermassen in Wort und Schrift zu beherrschen sind einige Jahre Sinologie Studiums sinvoll oder mehrere Jahre eines Aufenthaltes in China plus chinesisch Unterricht.
    In Kursen an der Volkshochschule oder anderen Kursen, lernst du nur die elementarsten Sachen mehr nicht und wirst dich nur wenig verständigen können, hinzu kommt noch das oft in einer Stadt,Dorf Dialekte gesprochen werden und nicht jeder in China hochchinesisch spricht.

    Am besten lernt man eine Sprache in dem Land wo sie gesprochen wird!
    Geändert von leopan8 (25-02-2007 um 05:00 Uhr)

  7. #7
    fighter 2020 Gast

    Standard

    Jo ich bringe mir Mandarin selber auf ner Internetseite bei und kanns noch nicht so gut.Ich habe vor einem halben Jahr angefangen und war letztens in Essen bei dieser Shaolin Veranstaltung.Dort habe ich einen Mönch getroffen und versucht mit ihm zu kommunizieren.Also ich habe fasst nichts verstanden ,da er so schnell geredet hat,das doch so eine Übersetzerin helfen musste.Ich empfehle deshalb mindestens 2 bis 3 Jahre zu üben.

    lg fighter 2020

  8. #8
    Registrierungsdatum
    11.03.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von Lau Kar Bo Beitrag anzeigen
    genau so siehts aus...sprichst du eigentlich beides?
    Jau ! Du auch ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kleine Chinesisch Einführung
    Von Xuésheng im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25-10-2007, 09:52
  2. Freizeitanzug (chinesisch) in Wien?
    Von Yume im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06-01-2007, 16:33
  3. chinesisch Boxen
    Von Eragon im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25-12-2006, 10:21
  4. Chinesisch lernen
    Von Pasch im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14-02-2005, 08:15
  5. JKD: chinesisch oder amerikanisch?
    Von Tarakas im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22-08-2002, 16:52

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •