Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 138

Thema: Training in den Philippinen - FAQ

  1. #46
    Gutsch Gast

    Standard

    @Twist
    Danke für die Info,werd mich da mal umschauen in Cebu.Preis is ja der Hammer und Design - sowas ähnliches wie das Bild von D-Nice,das Teil is schon supergeil.Ich hoffe das gibt kein Stress mit dem Zoll.Wie lange etwa braucht son Schmied denn,bis 3 Wochen wäre OK?

  2. #47
    Registrierungsdatum
    02.12.2004
    Ort
    Schturrrrgort
    Alter
    46
    Beiträge
    10.032

    Standard

    Zitat Zitat von Gutsch Beitrag anzeigen
    @Twist
    Danke für die Info,werd mich da mal umschauen in Cebu.Preis is ja der Hammer und Design - sowas ähnliches wie das Bild von D-Nice,das Teil is schon supergeil.Ich hoffe das gibt kein Stress mit dem Zoll.Wie lange etwa braucht son Schmied denn,bis 3 Wochen wäre OK?
    meins hat umgerechnet glaub ich 5 !!!! euro gekostet ....
    www.figure8-ion.de
    "Zecken sind auch nur minderwertiges Geschmeiss"

  3. #48
    dongtian Gast

    Standard Trainingsaufenthalt

    Hallo zusammen,
    ich habe vor für 3 Monate (Juli, August, September 2009) auf die Phillipinen zu fliegen und mir den ***** abzutrainieren. Wo genau weiß ich noch nicht(aber die Adressen helfen mir schon mal weiter, danke Twist). Mich interessiert Pekiti-Tirsia Kali, bin aber für andere Stile offen. Habt ihr Tipps u. Tricks für mich? Unter Training stelle ich mir vor: morgens 3-4 Std., mittags 3-4Std.,abends 3-4 Std. auf jeden Fall viel, intensiv und gut

  4. #49
    Registrierungsdatum
    28.08.2001
    Ort
    Freiburg
    Alter
    45
    Beiträge
    488

    Standard

    Zitat Zitat von dongtian Beitrag anzeigen
    Unter Training stelle ich mir vor: morgens 3-4 Std., mittags 3-4Std.,abends 3-4 Std. auf jeden Fall viel, intensiv und gut
    Viel hilft viel? oder wie...? höhö

  5. #50
    Twist Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dongtian Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe vor für 3 Monate (Juli, August, September 2009) auf die Phillipinen zu fliegen und mir den ***** abzutrainieren. Wo genau weiß ich noch nicht(aber die Adressen helfen mir schon mal weiter, danke Twist). Mich interessiert Pekiti-Tirsia Kali, bin aber für andere Stile offen. Habt ihr Tipps u. Tricks für mich? Unter Training stelle ich mir vor: morgens 3-4 Std., mittags 3-4Std.,abends 3-4 Std. auf jeden Fall viel, intensiv und gut
    Ich denke, 12h täglich kannst du vergessen....
    1. du selbst bräuchtest sicher ein paar wochen, um dich an das Klima und Training zu gewöhnen
    2. Juli - September ist Regenzeit.. da die wenigsten Trainer indoor-Trainingsmöglichkeiten haben, wirds nass
    3. die wenigsten Filipinos werden Lust haben, dich 12h am Tag zu trainieren

    Wenn du PTK willst, hast du natürlich zwei wesentliche Optionen.. Negros, direkt zum Chef oder Manila zu Rommel. Wenn du nicht grad' sehr viel Geld hast, solltest du aber versuchen, über Beziehungen reinzukommen. Man kann für PTK sehr viel zahlen.. oder auch fast kostenlos trainieren...

    Kannst ja dann mal sagen, wo du bist. Ich werde in den nächsten Monaten auch immermal drüben sein.

  6. #51
    dongtian Gast

    Standard

    @twist,
    danke für die Info. Sag dir bescheid wenn ich ankomme.
    Okay, dann muss ich meine Erwartungen etwas zurückschrauben. Trotzdem will ich so viel wie möglich mitnehmen. Was das Klima angeht bin ich nicht so zimperlich, bin in Afrika aufgewachsen und komm ganz gut klar mit tropischem Wetter. Nur mit dem Geld wird es knapp (Student). Hab gelesen das die Manila Pittbulls recht gut sind. Weiß jemand wieviel man bei denen zahlen muss (Monatsbeitrag) und wie dort trainiert wird? Hab mir überlegt mich einfach dort anzumelden, zu trainieren und Beziehungen aufzubauen. Durch das Training mit denen werden sicherlich verschieden Optionen aufkommen.
    Ach ja zwecks Beziehungen: Kennt jemand von euch Uli Weidle? Hab mir überlegt ihn zu kontaktieren.

  7. #52
    SUFI Gast

    Standard

    Hast Du mal mit De Campo uno-dos-tres orihinal oder JCD-IO Leuten tainiert?
    Wen ja, wie leuft das Training da so ab?

  8. #53
    SUFI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dongtian Beitrag anzeigen
    @twist,
    danke für die Info. Sag dir bescheid wenn ich ankomme.
    Okay, dann muss ich meine Erwartungen etwas zurückschrauben. Trotzdem will ich so viel wie möglich mitnehmen. Was das Klima angeht bin ich nicht so zimperlich, bin in Afrika aufgewachsen und komm ganz gut klar mit tropischem Wetter. Nur mit dem Geld wird es knapp (Student). Hab gelesen das die Manila Pittbulls recht gut sind. Weiß jemand wieviel man bei denen zahlen muss (Monatsbeitrag) und wie dort trainiert wird? Hab mir überlegt mich einfach dort anzumelden, zu trainieren und Beziehungen aufzubauen. Durch das Training mit denen werden sicherlich verschieden Optionen aufkommen.
    Ach ja zwecks Beziehungen: Kennt jemand von euch Uli Weidle? Hab mir überlegt ihn zu kontaktieren.
    Ich habe mit Uli Trainiert. Er ist wirklich gut und ein sehr netter Mensch!!
    Ruf Ihn an.

  9. #54
    Twist Gast

    Standard

    Zitat Zitat von SUFI Beitrag anzeigen
    Hast Du mal mit De Campo uno-dos-tres orihinal oder JCD-IO Leuten tainiert?
    Wen ja, wie leuft das Training da so ab?
    Was genau möchtest du denn wissen?

  10. #55
    SUFI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Twist Beitrag anzeigen
    Was genau möchtest du denn wissen?
    Ist das warmup auch so hart wie beim Bakbakan?

    Wird haubtsächlich Largo Mano Trainiert?

    Werde wahrscheinlich im Frühling nach Manila Fliegen um mit den Jungs zu trainieren. De Campo ist ein sehr unbekanter Stil hir in Europa.

  11. #56
    SUFI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Twist Beitrag anzeigen
    Was genau möchtest du denn wissen?
    Übrigens was machst Du noch um dise Zeit??
    Bist Du in den Philippinen?

  12. #57
    Twist Gast

    Standard

    Welches Bakbakan bei wem denn? Warmup um des Warmups willen habe ich in den Phils nie gemacht.. dazu ists zu warm
    In Manila gibts nicht allzu viel DeCampo, die sind eher in Visayas, 1-2-3 in Toledo.

    Einfach so hinfahren und mit denen trainieren wird allerdings schwierig werden...

    Edit: Ich bin momentan in Singapur..

  13. #58
    SUFI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Twist Beitrag anzeigen
    Was genau möchtest du denn wissen?
    Und noch was.... Was kostet ein Training bei den Jungs? z.B. eine Woche??

  14. #59
    SUFI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Twist Beitrag anzeigen
    Welches Bakbakan bei wem denn? Warmup um des Warmups willen habe ich in den Phils nie gemacht.. dazu ists zu warm
    In Manila gibts nicht allzu viel DeCampo, die sind eher in Visayas, 1-2-3 in Toledo.

    Einfach so hinfahren und mit denen trainieren wird allerdings schwierig werden...

    Edit: Ich bin momentan in Singapur..
    Ich habe die angeschrieben. Sie haben gesagt, dass sie sich freuen würden mich kennen zu lernen.
    Ist es wirklich so schwer da rein tu kommen?

    Kennst Du Ihn eventuell??
    ABYZ D. CARREON
    Trainer/Point-of-Contact
    Eskrima de Campo JCD-IO
    Manila Chapter

  15. #60
    Twist Gast

    Standard

    Die richtige Frage wäre, was muss man machen, um sie dazu zu bringen, dich zu trainieren.

    Ich denke, mit Mawe (DeCampo 1-2-3) kannst du tatsächlich einen Preis aushandeln und dort trainieren.. das ist dann aber in Toledo... nicht grad Touristengegend.

    Beim DeCampo JDC-IO musst du erstmal jemanden finden, der dich trainiert, bevor du fragen kannst, was es kostet. Und die Jungs trainieren normalerweise keine FMA-Touristen sondern wollen Leute, die NUR DeCampo JDC-IO, und keinen anderen Stil, trainieren.
    Ich kenne Abyz nur vom Telefon. Wenn er gesagt hat, dass sie dich trainieren würden, freu dich. Ich weiss, dass sie zur Zeit etwas offener werden.. aber ob das auch so bleibt ist fraglich.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •