Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Spagat

  1. #1
    dementor Gast

    Standard Spagat

    Mal ne frage ich will innen spagat! Wie komm ich da am besten hin?
    Wo oft sollte ich am tag dehenen wie schnell sind erfolge zu sehen und wielange sollte ich jewails in der dehnung stehen??

    Ok danke schonmal

  2. #2
    hwoarang Gast

    Standard

    jaja die alte frage .oft gestellt oft beantwortet........
    naja am besten solltest du dich jeden tag dehnen.jeden tag versuchen ein bisschen weiter zu kommen, aber nicht über die schmerzgrenze hinaus, denn das macht böse aua und wirft dich nur wieder zurück. einen spagat solltest du, wenn du halbwegs sportlich bist und anatomisch dafür geeignet bist, nach ca.6-8 monaten drauf haben.

  3. #3
    Lemartes Gast

    Standard

    sind, wenn ich 45 Sekunden in den Seitenspagat reingleite, 1 Minute halte und 45 Sekunden hinausgleite, für gewöhnlich Erfolge zu verzeichnen, oder ist das zu kurz?
    Ansonsten dehne ich mich auch anders, habe aber_nur_ mit dem Seitenspagat Probleme...Frontspagat kann ich bis auf die letzten 3-5 cm.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    37
    Beiträge
    8.744

    Standard

    Servus Leute und Trickbustas

    Also laut mir vorliegenden (nicht wirklich, habs nur erzählt bekommen ) Untersuchungen bringt Stretching allgemein nichts mehr nach den ersten 20 sek (ca.). Da heißt es dann kurz lockern und dann noch einen Satz machen. Nun widerspricht das aber den aussagen einiger hier auf dem Board, die wohl nicht gerade als unwissend gelten, die wiesen darauf hin, den Spagat an der Wand oder mit einem Beinspreizer 20 Minuten zu halten und immer weiter zu steigern....

    Glaubt was ihr wollt

    mfg,
    Luggage

  5. #5
    Lemartes Gast

    Standard

    ach ja: ich dehne mich jetzt jeden Abend nach dem Plan von www.trickstutorials.com(der Plan, den Juji verwendet hat - hartes statisches stretchen) und mache dazu direkt nach dem Aufwärmen noch dynamische Dehnübungen, bevor ich zu den statischen komme.
    Hoffentlich bringt es etwas - jedenfalls habe ich aufgehört, die kurzen Spagatintervalle zu benutzen, da sie meiner Meinung nichts bringen...was bringt es mir denn, wenn ich erst beim 5 mal so tief komme, wie ich kann? Da dehne ich mich doch lieber über 1 Minute lang(insgesamt 2-3 am Stück), so dass die Muskeln in der Innenseite richtig ziehen und beginnen, zu schmerzen und dafür nur ein mal.
    Das Programm kann ich dir nur empfehlen dementor, da es das gesamte Dehnungsspektrum umfasst und ich mich danach wirklich gut fühle!(Im Gegensatz zu den 5 mal 30 Sekunden Dehnsätzen im Spagat davor - allerdings ohne die anderen Übungen.
    Das Spagat, in dem du an die Wand gelehnt die Beine immer weiter ausenander spreizt kannst du auch noch dazu hinzufügen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spagat - die letzten 10 cm
    Von Lemartes im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 15-09-2007, 12:55
  2. Spagat
    Von Schitzo im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16-04-2007, 15:10
  3. frage...wie lange braucht man um einen spagat zu können?
    Von GeRScH im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18-02-2005, 11:10
  4. Ziel = Spagat
    Von The Dragon im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18-02-2003, 22:45
  5. Spagat
    Von Dao im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10-07-2002, 20:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •