Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SAKURABA am Ende?

  1. #1
    Sid N. Strolch Gast

    Unhappy SAKURABA am Ende?


  2. #2
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Main-Taunus
    Alter
    36
    Beiträge
    931

    Standard

    Nunja er müsste ja jetzt 35 sein, ausserdem steht im Artikel, dass er raucht und trinkt.
    Dazu kann ich mir sehr gut vorstellen, dass der Körper die Belastung einfach nicht mehr so mitmacht und nach Jahren des harten Trainings und Kämpfens auch einfach Verschleisserscheinungen zeigt
    War einer meiner Lieblingskämpfer und wohl einer der wenigen herrausragenden Japaner, aber ich denke er hat sich seinen Ruhestand redlich verdient

    Cya

  3. #3
    munter eingeschenkt Gast

    Standard

    Sehr schade! Ein toller Kämpfer, vor allem macht er nicht immer so einen Zampanu wie viele andere im Ring, sondern kämpft einfach und macht einen sympathischen Eindruck.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.852
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Echt schade, ein innovativer Kämpfer!

    Grüsse
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.04.2003
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Ich finde, das hätte entweder früher geschehen sollen oder er hätte sich mal ein Pause gönnen müssen. Nach seinem Wanderlei fight war er nicht mehr der alte und dann musste er noch Leute wie CroCop fighten- ziemlich heftig, wenn der Körper keine Pause bekommt. Bin mal gespannt, wann das endgültige aus kommen wird.
    Big it up for "kamen rider 39"

  6. #6
    Rhyno Gast

    Standard

    Eigentlich schade, denn er ist wohl einer der besten Pride Fighter aller Zeiten, besonders durch die Siege gegen die Gracies hat er den durchbruch geschafft

  7. #7
    ichi Gast

    Standard

    Ach, Saku hört (noch) nicht auf.

    Das er ein Alkoholproblem haben soll und auch mal an verschiedenem Rauchwerk nascht, erzählt man schon lange (die ersten Gerüchte gab es schon, da gab es Pride noch gar nicht )

    Die Niederlage gegen Schembri war ihm offensichtlich derart peinlich, daß er am Liebsten sofort gegen den Nächstbesten in den Ring gestiegen wäre, nur um die Schmach vergessen zu machen.

    Irgendwann wird er sicherlich aufhören, aber sicher nicht jetzt und nicht ohne einen großen Abgang.

    Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.

    gruß
    i

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Seminartour 2003 Geht Zu Ende...
    Von SQ im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-10-2003, 09:39
  2. Silva vs Sakuraba
    Von Dragon Lord im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11-09-2003, 14:32
  3. kazushi sakuraba vs. royce gracie
    Von jeetkunedo im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15-06-2003, 21:41
  4. Trainingspause bis zum Ende des Jahres
    Von kleiner Drachen im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26-05-2003, 12:53
  5. Links am Ende jedes Postings?!
    Von Schlappen im Forum Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-09-2001, 08:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •