Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 48

Thema: Pflanzliches Eiweiß für Muskelaufbau geeignet ?

  1. #31
    Registrierungsdatum
    07.07.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    589

    Standard

    Pflanzliches Eiweiß ist genauso gut wie tierisches.
    Grundsätzlich stimme ich dem zu.
    Wer sein Gewissen beruhigen will, kann also auch zu Protein aus Soja greifen.
    Wenn da nur nicht die Phytoöstrogene wären ...

    Es gibt eine Menge an Pflanzen, die einen hohen Proteingehalt aufweisen (das müssen auch nicht immer Hülsenfrüchte sein) - Soja ist halt mittlerweile gehyped und überall präsent. Gerade Soja würde ich aber nur noch mit Umsicht genießen (und da geht´s nichtmal um Genveränderung).
    Fechten heißt verletzen ohne verletzt zu werden, nur anzugreifen, wenn man auch das Tempo kennt und das bestimmte Ziel so zu treffen wie man es wollte, mit Mut, Verstand, Kraft und Geschick.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.008

  3. #33
    Centurio24 Gast

    Standard

    Gewissen bezogen auf Tiere

    Die 100% perfekte Lösung gibt es halt nirgends...

  4. #34
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.008

  5. #35
    Registrierungsdatum
    01.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.201

    Standard

    Richtig.

    Die perfekte Lösung muss jeder für sich selbst finden.

    Zum Thema tierisches oder pflanzliches Protein, habe ich letztens noch das Buch hier gelesen.

    China Study

    Ich persönlich esse seit ca. 2 Jahren generell nicht viel Fleisch oder Tierprodukte. Betreibe 3-4x die Woche Kraftsport, zusätzlich zum KK/KS/SV Training und komme wunderbar zurecht.

  6. #36
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.349

    Standard

    Und es muss ja auch kein Sojaprotein sein. Ich vermeide bei meiner veganen Ernährung, unfermentiertes Soja, wenn dann fermentierter Tempeh, aber den Rest mag ich nicht....

    Und zu Proteinpulvern. Es gibt Hanfprotein, Sonnenblumenprotein, Reisprotein und Erbsenprotein, man muss also nicht unbedingt auf Soja zurück greifen.

    Ich persönlich nehme Hanf oder ein Mehrkomponentenprotein aus Hanf, Reis und Erbse.....

  7. #37
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    32
    Beiträge
    3.735

    Standard

    Zitat Zitat von Althalus Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich stimme ich dem zu.
    Ich nicht...

    Es gibt doch Wertigkeitstabellen von Eiweißen? Wurde hier schon so eine verlinkt?

  8. #38
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.008

    Standard

    China Studie wurde zu Recht viel kritisiert:
    The China Study ? Wikipedia

    deutlich ausführlicher in Englisch:

    The China Study - Wikipedia, the free encyclopedia

    _

  9. #39
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.008

    Standard

    Zitat Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
    Ich nicht...

    Es gibt doch Wertigkeitstabellen von Eiweißen? Wurde hier schon so eine verlinkt?
    Hanfprotein beinhaltet bspw. alle essentiellen Aminosäuren in einem guten Verhältnis, sowie Omega 3/6-Fettsäuren im Verhältnis 1:3. Da kommt kaum nen Fleisch ran...

  10. #40
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.361

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    nehme Hanf oder ein Mehrkomponentenprotein aus Hanf, Reis und Erbse.....
    woher beziehst du das? kannst du einen onlineshop nennen?

  11. #41
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.349

    Standard

    Für Reisprotein würde ich Sun Warrior nehmen, für Vegan Blend, myprotein.com

  12. #42
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.008

  13. #43
    gasts Gast

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Hanfprotein beinhaltet bspw. alle essentiellen Aminosäuren in einem guten Verhältnis
    nö, zu wenig Lysin

  14. #44
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.008

    Standard

    Naja, gutes Verhältnis trotzdem, nicht perfekt.

    Was ist (viel) besser von der Wertigkeit?

  15. #45
    SAKIBO Gast

    Standard

    Man ... Mann ... man ... es ist wiklich egal was man sich reinhaut .

    Zuviel macht die Nieren kaputt - egal was .. pupsen ist ... da muß man

    seinen Schwerpunkt drauf richten .

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist für mich geeignet?
    Von Ganjee im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-03-2009, 17:21
  2. Kampfsport für Muskelaufbau ?
    Von El Torrro im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11-03-2009, 00:28
  3. Eiweiß / Protein nur für Krafttraining?
    Von HALi im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-08-2008, 08:47
  4. trainingsplan für muskelaufbau?
    Von vandame im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01-07-2007, 21:00
  5. tips für muskelaufbau
    Von tkd man im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-12-2005, 10:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •