Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: KK mit vielen schnellen Bewegungen und wenig Härte für Anfänger

  1. #1
    Martin2 Gast

    Question KK mit vielen schnellen Bewegungen und wenig Härte für Anfänger

    Hallo !

    Ich suche eine KK welche meine Körperkontrolle auf einen höheren Level bringt und mir hilft, meinen Körper aktiv wahrzunehmen. Ich möchte mich viel Bewegen und weniger das Ziel erreichen, mich verteidigen oder jemanden angreifen zu können. Ich benötige mein gesammelte Erfahrung dann auch nicht auf der Strasse. Es geht einfach und allein um die Freude an der Bewegung . Ich möchte meinen Körper fühlen, wie nach einem langen Lauf, halt nur anders. Und ich hoffe, dies durch eine sehr Bewegungsaktive KK zu erreichen. Gerne auch gänzlich ohne Körperkontakt oder wirklich ganz ohne Partner. Freue mich über Empehlungen im allgemeinen und im Raum Köln im speziellen !
    Danke !

    Gruß Martin

  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.05.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    13.725

    Standard

    mmh Freude an der Bewegung ohne SV idee da fällt mir spontan Taekwon Do ein oder Tai Chi wie es in vielen Schulen gezeigt wird
    ist beides auf jedenfall Körperbeherrschung

  3. #3
    Xiaoshi Gast

    Standard

    Bei Taiji spürst du aber nicht allzu viel. TKD ist da sicher keine schlechte Wahl, oder halt modernes Wushu, das ist noch am akrobatischsten... und völlig ohne Partner, sofern du nicht chinesisches Kickboxen dazu machten willst.

  4. #4
    the_ANSWER Gast

    Standard

    wu shu fällt mir da noch ein. sehr spektakulär, sehr hohe Körperkontrolle und kein SV-Gedanke.

  5. #5
    Sparschwein Gast

    Talking

    Aber dann bitte kein WTF-Taekwondo!
    Da ist dann nämlich nicht mehr so viel mit dem "ohne Kontakt".

    Also ich hab's noch nicht ausprobiert aber Capoeira scheint in der Hinsicht echt was tolles zu sein...

  6. #6
    silverhawk54 Gast

    Standard

    kann ich dir nur wärmstens taekwondo empfehlen. macht spass, bringt dich auf trab und fördert die körperbeherrschung.....

  7. #7
    silverhawk54 Gast

    Standard

    @sparschwein

    das kann man so nicht sagen. es muss ja nicht immer wettkampftkd sein. bei uns wird natürlich auch mit kontakt trainiert aber wer keine wettkämpfe macht oder machen will, kann auch ohne kontakt trainieren. null problemo. auch die "traditionellen varianten werden bei uns trainiert. und ich denke mal, das kannst du in anderen schulen auch...

  8. #8
    Registrierungsdatum
    25.03.2003
    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    40
    Beiträge
    154

    Standard

    Hallo Martin was du suchst klingt für mich nach Capoeira. Hab unten mal ein paar Hp's von Schulen in Köln aufgelistet. Da findest dann auch sicherlich mehr Informationen, falls du nicht weisst was Capoeira ist .

    http://www.capoeiraartenegra.de/
    http://capoeiraangolamae.de
    http://www.capoeira-du-bale.com/
    http://www.paru.de/
    http://capoeira-angola.net/

    Wie gut die sind kann ich leider nicht sagen.
    veni, non vidi, sed vici!

  9. #9
    Martin2 Gast

    Standard

    Also Capoeira scheint mir nicht das Richtige zu sein. Da läuft ja viel mit Musik/Rhytmus und so. Ist jetzt zwar erstmal ein Vorurteil, welches ich durch ein Probetraining entweder bestätigen werde oder halt auch das Gegenteil, aber ich denke ich hätte das ganze eher gerne ohne Musik.
    Wu Shu hört sich intereasant an. Kann mir jemand ein Schule in Kölner Umgebung nennen ?

    Danke !

  10. #10
    Xiaoshi Gast

    Standard

    Schau mal bei www.kampfkunst.de, lass dir Einträge nach Stilen auflisten und dann schau bei den für dich interessanten PLZen.

    Oder du nimmst das hier: http://www.wushunews.de/

    Oder du googelst selbst nach Wushu und Köln...

    By the way, du bist schon der zigste Anfänger aus dem Raum Köln... wie kommt das?

  11. #11
    Martin2 Gast

    Standard

    Original geschrieben von Xiaoshi
    Schau mal bei www.kampfkunst.de, lass dir Einträge nach Stilen auflisten und dann schau bei den für dich interessanten PLZen.

    Oder du nimmst das hier: http://www.wushunews.de/

    Oder du googelst selbst nach Wushu und Köln...

    By the way, du bist schon der zigste Anfänger aus dem Raum Köln... wie kommt das?
    hmm .. wie meinst jetzt das ?
    Ich hab im Oktober 02 schonmal was hier gepostet aber danach nix mehr .. falls Du meinst, ich nutze hier mehr als einen Account .

    So .. habe mich mal ein wenig schlau gemacht. Ich denke ich fange mit Changquan an.
    Geändert von Martin2 (07-07-2003 um 14:12 Uhr)

  12. #12
    Xiaoshi Gast

    Standard

    Ne es gab bloss ne Menge Anfänger aus der Kölner Gegend, vielleicht hab ich von den anderen auch bloss nichts mitbekommen...

  13. #13
    Sparschwein Gast

    Standard

    Original geschrieben von silverhawk54
    @sparschwein

    das kann man so nicht sagen. es muss ja nicht immer wettkampftkd sein. bei uns wird natürlich auch mit kontakt trainiert aber wer keine wettkämpfe macht oder machen will, kann auch ohne kontakt trainieren. null problemo. auch die "traditionellen varianten werden bei uns trainiert. und ich denke mal, das kannst du in anderen schulen auch...
    In der WTF gehört es aber zum Prüfungsprogramm und deswegen musst du es bis zu einem gewissen Grad machen.
    Traditionelles TKD ist dann schon wieder etwas anderes...

  14. #14
    Kazuko Gast

    Standard

    Also ich würde auch sagen moderne Wushu oder Capoeira.

    Kazuko

  15. #15
    the_ANSWER Gast

    Standard

    @Martin2: Wäre mal interessant zu hören, ob, und wenn für was, du dich entschieden hast.

    Also....?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Änderung der Waffengesetze?
    Von Sebastian im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 02-04-2007, 10:31
  2. Offizielle Erklärung der Allianz
    Von St. Nikolaus im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03-04-2005, 10:32
  3. Dem Ruf folgend ...
    Von Michael Kann im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09-07-2003, 15:10
  4. Straßenkampf und Selbstverteidigungs - Seminar mit Marc "the Animal" Mac Young
    Von calimero im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02-06-2003, 15:01

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •