Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 49

Thema: Nasenbeinbruch OP mit oder ohne Narkose

  1. #1
    Mrbaked Gast

    Standard Nasenbeinbruch OP mit oder ohne Narkose

    Hallo,
    Ich habe mir vor 2 Tagen die Nase gebrochen beim Boxsparring.
    Die Naseninnenwand ist oberhalb nach rechts verschoben.
    Nun werde ich es wohl in den nächsten Tage operieren lassen.
    Ich weiss nicht ob ich den Eingriff unter örtlicher betäubung oder Narkose vornehmen lassen soll.
    Wer kann mir sagen:
    -Wie schmerzhaft ist die OP unter örtlicher Betäubung.
    -Wie läuft so ein Eingriff ab und was sind die Nachfolgen und wie lange werde ich mich sportlich zurückhalten müssen?


    Wer hat das schon mal hinter sich gebracht und kann mir mal erzählen was mich die nächsten Tage und Wochen erwartet ??
    Geändert von Mrbaked (17-07-2009 um 00:57 Uhr)

  2. #2
    Harom Gast

    Standard

    Ich hatte Vollnarkose und bin ganz froh drüber.

  3. #3
    kickit Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mrbaked Beitrag anzeigen
    Wer kann mir sagen:
    -Wie schmerzhaft ist die OP unter örtlicher Betäubung.
    -Wie läuft so ein Eingriff ab und was sind die Nachfolgen und wie lange werde ich mich sportlich zurückhalten müssen?


    Wer hat das schon mal hinter sich gebracht und kann mir mal erzählen was mich die nächsten Tage und Wochen erwartet ??
    Jetzt mal ganz abwegig: dein Arzt?!

  4. #4
    Kyoshi Gast

    Standard

    @Mrbaked
    "Bist Du ein Mann oder eine Maus ? Natürlich ganz ohne Betäubung !"

    Lasse Dich von dem Arzt über die Vorteile und Nachteile von beiden Narkosearten ausführlich beraten und entscheide dann !

    Ich z.B. lasse alles möglichst ohne Narkosse / Betäubung machen !
    Zahnarzt, Zehen-/ Fingerbruch, ich will ja etwas davon haben, das ich mich dämlich angestellt habe

  5. #5
    sota Gast

    Standard

    @ TE: Kommt darauf an, ob das Septum (Naseninnenwand) nur gerichtet oder auch fixiert werden muß. In beiden Fälllen viel Spaß!

  6. #6
    Kenji the next Lee Gast

    Standard

    kann ky nur zustimmen ^^ ist doch geil wenn du dich hochsetzen kannst und siehst die die da in deinem bein rumstochern hab auch immer ohne nakose gemacht.

  7. #7
    Holmgang Gast

    Standard

    also im normalfall ist spürst du örtliche betäubung rein gar nichts (sofern sie richtig wirkt^^), du kriegst halt nur alles mit. hast doch bestimmt au schon weissheitszähne oder ähnliches unter örtlicher betäubung rausgeschnitten bekommen, da is es ja au so.

  8. #8
    sam* Gast

    Standard

    ich hatte genau die gleiche verletzung und mir hat man garkene andere option als vollschlaf gelassen, da die nase so empfindlich ist...
    ales in allem war die ziet danach recht nervig. schmerzen hatte ich kaum, jedoch war ess eerh unanagenehm. schlafen ging fast garnicht, da keine nasenatmung möglich war.
    schön ist das alles nicht aber man überlebt es

    in der zeit danach habe ich beim boxen immer richtig aufs maul bekommen, da ich nur auf meine nase geachtet habe....alles gute!

  9. #9
    Kyoshi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sam* Beitrag anzeigen
    schön ist das alles nicht aber man überlebt es
    Was uns nicht tötet macht uns nur härter !

  10. #10
    Dr. Fighter Gast

    Standard

    Ich hatte eine Vollnarkose. Der Arzt meinte, es würde nur so gehen...

  11. #11
    sam* Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Fighter Beitrag anzeigen
    Ich hatte eine Vollnarkose. Der Arzt meinte, es würde nur so gehen...
    genau so war es bei mir auch...
    da fällt mir ein, dass in der zeit danach mir bei kalter luft die nase sehr weh getan hat. du hast glück und es ist sommer.
    falls du im kh bleiben mußt, empfehle ich ohrenstöpsel. da im zimmer vermutlich andere nasenpatienten liegen, wird es oft sehr laut. ich konnte die erste nacht nicht schlafen deswegen....

  12. #12
    Dr. Fighter Gast

    Standard

    War letzten September. Nix mit Sommer.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.695

    Standard

    1 von 1000 Vollnarkosen stirbt an der Narkose...

    ich würde wenns geht immer lokal versuchen - aber weh tun tat bei mir auch immer alles trotz Betäubung (so viel wars noch nicht, dennoch...)

  14. #14
    Dr. Fighter Gast

    Standard

    1 von 1000 Vollnarkosen stirbt an der Narkose...
    So viele?

  15. #15
    Kyoshi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Fighter Beitrag anzeigen
    So viele?
    Solange wir nicht dabei sind, ....

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nasenbeinbruch !
    Von calavera im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11-07-2009, 18:55
  2. Nasenbeinbruch
    Von Razeful im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 12-10-2006, 13:08
  3. Nasenbeinbruch
    Von bearingkid im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06-02-2006, 07:08
  4. Nasenbeinbruch
    Von foko im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03-11-2004, 14:44
  5. Stabilität / Nasenbeinbruch
    Von Chris bamboozle im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16-07-2003, 22:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •