Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Foto Lam Sai Wing und Lam Cho

  1. #1
    Eva Z. Gast

    Standard Foto Lam Sai Wing und Lam Cho

    Lam Sai Wing mit Lam Cho

    Geändert von Eva Z. (13-07-2003 um 11:04 Uhr)

  2. #2
    tigercrane Gast

    Standard

    hi eva z.

    das foto ist schön und gut.. doch es sagt nicht mehr aus, als dass lam sai wing seinen (adoptierten) sohn neben sich sitzen liess... nicht mehr und nicht weniger.. kein beweis für eine schüler-lehrer beziehung.. welcher vater würde seinen sohn nicht neben sich sitzen lassen?

    verstand einschalten..

    viele grüsse

  3. #3
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.287

    Standard

    Ich glaube ihr solltet da mal etwas ruhiger dran gehen. Die Sitzreihenfolge geht immer nach Sympathie, Familienangehörigkeit, öffentlicher Position, und Alter. In irgendeiner Reihenfolge. Wer mehr Rückgrat hat, lässt Leute die ihm sympathischer sind neben sich sitzen, wer nicht so mutig ist, ordnet nach nicht kritikfähigen äusseren Merkmalen. Keiner würde vermutlich einen hohen kaiserlichen Beamten hinten plazieren weil der nichts kann. Ich wage mal zu behaupten daß ein Adoptivsohn doch das eine oder andere von seinem Adoptivvater lernt, aber ob er das auch wirklich trainiert, oder es nur mal so übt, ist damit nicht klar. Es gibt soviele Quellen für authentische Übungen, da braucht man nicht der Sohn vom Chefübermann zu sein, um es zu lernen. Ehrgeiz ist nicht immer was gutes.

  4. #4
    Eva Z. Gast

    Standard

    "kein beweis für eine schüler-lehrer beziehung"

    Also da sagst Du jetzt selber, dass es auch kein Beweis gibt, dass Chiu Chi Ling von seinem Vater gelernt hat!
    Oder?
    Da hast Du doch selber (in einer alten Diskussion) gesagt, es war logisch, dass der Sohn von seinem Vater lernte und eine Bai Si-Zeremonie und Foto deshalb nicht nötig waren.

    Bist Du mehrere Personen, dass Du immer eine andere Meinung hast?

    Von wem soll Lam Cho übrigens dann gelernt haben?

  5. #5
    Wong Gast

    Standard

    He tigercrane,

    hast Du irgendein Problem mit "adoptierten" Söhnen ? Oder warum weist Du immer wieder darauf hin, dass Lam Cho nur der "adoptierte" Sohn von Lam Sai Wing ist ? Auch Dir dürfte mittlerweile klar sein, dass adoptierte Söhne die gleichen Rechte wie leibliche Kinder haben. Was soll also diese Herabsetzung ? Willst Du damit die persönliche Entscheidung von Lam Sai Wing in Frage stellen ? Ich bin mir sicher, wenn es eine Möglichkeit gegeben hätte, wärst Du garantiert einer der ersten gewesen, der damit geprahlt hätte, ein angenommer Sohn von Lam Sai Wing zu sein.

    ........Verstand einschalten .........

    unverschämter geht es wohl kaum noch.

  6. #6
    SQ Gast

    Standard

    Ich möchte nicht, dass dieser Thread wieder in Streit ausartet. Ich verstehe auch nicht, warum die Hung Gar Gemeinde dieses neutrale Forum als Austragungsort für evtl. Familienstammbaumfehden nützt.

    Sollte der Thread nicht höflich weitergeführt werden, wird er geschlossen.

  7. #7
    Lemartes Gast

    Standard

    eine simple Frage:
    Warum fühlt ihr euch eigentlich immer so angegriffen, wenn jemand was über eure Linien sagt?
    Ich meine...kann euch das nicht am ***** vorbei gehen?
    Ihr kommt eh nie auf einen Nenner.

  8. #8
    tigercrane Gast

    Standard

    hi an alle

    @shaolin quan

    werde mich bemühen..


    @eva z.

    ***
    Also da sagst Du jetzt selber, dass es auch kein Beweis gibt, dass Chiu Chi Ling von seinem Vater gelernt hat!
    ***
    es gibt mehr als genügend bilder, die das gegenteil beweisen.. wer welche sehen will, soll sich melden, werde den link reinstellen...

    ich persönlich habe jedoch noch nie eines gesehen, wo lam sai wing lam jo unterrichtet.. sage damit nicht, dass es keines gibt... habe nur noch keines gesehen..



    ***
    Da hast Du doch selber (in einer alten Diskussion) gesagt, es war logisch, dass der Sohn von seinem Vater lernte und eine Bai Si-Zeremonie und Foto deshalb nicht nötig waren.
    ***
    sorry das war nicht ich, sondern nadine und hatte rein thematisch einen anderen grund.. dabei ging es um wong fei hung ..


    ***
    Von wem soll Lam Cho übrigens dann gelernt haben?
    ***
    von lam sai wing.. hoffe ich zumindest..
    von jemandem lernen bedeutet noch lange nicht, dass er auch sein schüler ist.. wer das chinesische denken ein bisschen versteht, der weiss das..


    @wong

    mir ist klar, dass adoptierte kinder bei uns die selben rechte haben.. adoptiert bleibt aber adoptiert.. das ist auch in keiner hinsicht schlecht gemeint.. entspricht aber den tatsachen..

    ***
    Ich bin mir sicher, wenn es eine Möglichkeit gegeben hätte, wärst Du garantiert einer der ersten gewesen, der damit geprahlt hätte, ein angenommer Sohn von Lam Sai Wing zu sein.
    ***
    da kennst du mich aber sher schlecht.. wenn ich so eingebildet wäre, so würde mein name anstelle eines nicks dastehen.. meine webseite nicht die meines sifus usw.. auf macht, ruhm und bekanntheitsgrad gebe ich sehr wenig..

    viele grüsse

  9. #9
    Nadine Gast

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich würde sagen: nettes Gruppenfoto. Nicht mehr nicht weniger.
    Was wolltest Du wissen Eva Z.

    Grüsse Nadine

    @Shaolin Quan
    Bin Deiner Meinung. Danke!

    @all

    Hat mal wieder jemand ein interessantes Thema auf lager?

    Wie wärs mit Yin- Yang od. 5 Elemente oder Ba Qua im Kung Fu?

  10. #10
    Eva Z. Gast

    Standard

    "Ich möchte nicht, dass dieser Thread wieder in Streit ausartet. Ich verstehe auch nicht, warum die Hung Gar Gemeinde dieses neutrale Forum als Austragungsort für evtl. Familienstammbaumfehden nützt"



    Shaolin Quan,

    leider sehen viele Leute dieses Forum nicht als ein neutrales Forum.
    Es ist immer dasselbe hier:
    - Tigercrane stellt eine Frage - Gibt später selber die Antwort alsob er alles weiss (nur Promotion).
    - Wenn nötig kommt die Nadine ihm zu Hilfe.
    - Wenn möglich sind auch noch versteckte provozierende Aussagen dabei (gegen die Lam Familie).
    Erinnerst Du noch die Liste mit Fragen von Tigercrane?
    Waren bestimmt keine normale Fragen!!!

    Also wieso sind wir hier?
    Die Antwort kennst Du.

  11. #11
    Kazuko Gast

    Standard

    Wenn ihr deswegen hier seid ist es wohl besser wenn andere sich aus diesem Forum zurückziehen.

    Kazuko

  12. #12
    tigercrane Gast

    Standard

    hi an alle

    @kazuko

    das musst du nicht.. wer will, der kann in der prügelecke (gilt im übrigen für alle, die mich auf dem kicker haben) weiterlästern.. hier wird es nun wieder normal werden..

    viele grüsse

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Offizielle Erklärung der Allianz
    Von St. Nikolaus im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03-04-2005, 10:32
  2. Dem Ruf folgend ...
    Von Michael Kann im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09-07-2003, 15:10
  3. Straßenkampf und Selbstverteidigungs - Seminar mit Marc "the Animal" Mac Young
    Von calimero im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02-06-2003, 15:01

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •