Kampfkunst-Board


Kampfkunst-Board-Regeln
Unsere Regeln
Um mit der Registrierung fortfahren zu können, musst du folgende Regeln akzeptieren:

Forenregeln

Die Registrierung und Benutzung des Kampfkunst-Board ist kostenlos! Wenn Sie die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkennen und einhalten, können Sie Mitglied unseres Forums werden.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren des Kampfkunst-Board versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Sollten Beiträge die Rechte Dritter oder anderer User verletzen, dann sind uns diese Beiträge unverzüglich mitzuteilen. Wir werden versuchen, diese Beiträge zeitnah, maximal aber innerhalb von 24h Stunden zu editieren. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und nicht die der Eigentümer oder Moderatoren von Kampfkunst-Board, oder Jelsoft Enterprises Limited/Aduco (Entwickler von vBulletin). Die Eigentümer und Moderatoren des Kampfkunst-Board oder Jelsoft Enterprises Limited/Aduco (Entwickler von vBulletin) können nicht für den Inhalt eines Beitrags verantwortlich gemacht werden. Für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Eine vollständige und lückenlose Überprüfung aller Beiträge ist nicht immer möglich und vom Gesetzgeber nicht vorgesehen. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per elektronischer Post an jkdberlin@kampfkunst-board.info mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Jeder einzelne Beitrag verfügt außerdem über eine „Beitrag melden“ Funktion, die von registrierten Benutzern benutzt werden kann, um mögliche Verstöße gegen die Boardregeln freiwillig und anonym an die zuständigen Moderatoren oder Eigentümer zu melden. Für den Fall, dass Sie nicht registrierter User sind, benutzen Sie bitte das Kontaktformular unter http://www.kampfkunst-board.info/forum/sendmessage.php Wir bemühen uns, das Kampfkunst-Board möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden.

Durch das Registrieren eines Benutzerkontos und durch die Nutzung des Kampfkunst-Boards inklusive aller Dienste erkennen Sie folgende Regeln an:

1. Als User verpflichten Sie sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden, bedrohenden oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte oder pornographische oder sexuelle Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen. Weiterhin dürfen keine extremistische, nationalistische (politische), rassistische, sexistische, homophobe Beiträge veröffentlicht werden.

2. Es sind keine Beleidigungen, Schmähungen, Diffamierungen gegen User, Dritte oder Kampfkünste (Stile, Systeme), sogenanntes „Bashing“, erlaubt.

3. Das Board benutzt eine Software, die bestimmte Ausdrücke, Beleidigungen etc. von vornherein von der Veröffentlichung abhält. Ein Umgehen dieser Funktion verstößt ebenfalls gegen unsere Regeln und kann genau wie im Punkt 1. bestraft werden. Wir wollen im Kampfkunst-Board eine freundliche Atmosphäre miteinander. Die Moderatoren sind angehalten, dies auch durchzusetzen. Bitte denken Sie daran, während Sie Ihre Beiträge veröffentlichen.

4. Desweiteren verpflichten Sie sich, keine durch das Urheberrecht geschützten Medien im Kampfkunst-Board oder in den zum Kampfkunst-Board gehörenden Diensten, namentlich insbesondere der Videoplattform des Kampfkunst-Boards unter der Adresse http://video.kampfkunst-board.info/, zu veröffentlichen oder deren Veröffentlichung hier im Kampfkunst-Board bekannt zu geben, direkt oder indirekt zu Verlinken oder deren Verlinkung oder Bekanntgabe durch das Nachrichtensystem des Kampfkunst-Boards zu kommunizieren. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung. Wir behalten uns vor, in einem solchen Fall Verbindungsdaten an die strafverfolgenden Behörden weiter zu geben.

4.1 Das Kampfkunst-Board ermöglicht registrierten Usern das Hochladen und Einstellen von eigenen Videos. Diese Videos müssen frei von Urheberechten Dritter sein. Sie dürfen, auch nicht teilweise, Video- oder Audiomaterial enthalten, an denen der User, der das Video hoch lädt, keine Urheberrechte hat. Der User erklärt ausdrücklich, dass alle auf dem Video erscheinenden Personen der Veröffentlichung des Videos auf der Videoplattform des Kampfkunst-Boards zugestimmt haben. bei Beendigung der Mitgliedschaft im Kampfkunst-Board kann der User die eingestellten Videos selber löschen oder deren Löschung unter Angabe des Userkontos von den Admins verlangen. Solange eine Mitgliedschaft im Kampfkunst-Board besteht, räumt der User dem Kampfkunst-Board eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein (mit dem Recht der Unterlizenzierung) bezüglich der Nutzung und Ausstrahlung der Videos.

5. Das Posten von direkten Links auf Bilder, Videos, Audiodateien, Archiven und Texten oder anderen Download-fähigen oder Stream-fähigen Material, für das Sie keine ausdrückliche Erlaubnis des Rechteinhabers haben, ist verboten. Bitte nehmen Sie vom „Hotlinking“ (direktes Verlinken) Abstand.

6. Zitatregel: Die komplette Übernahme von Artikeln ohne Zustimmung des Urhebers ist zu unterlassen. Es ist nur das vereinzelte auszugsweise Zitieren unter genauer Angabe der Quelle erlaubt, wenn der eigene selbständige Beitrag klar im Vergleich zum Zitat überwiegt. 6.2. Das zitieren von Benutzer-Beiträgen als Full Quote /Vollzitat ist verboten. Hier ist sinnvoll durch (...) zu kürzen.

Benachrichtigung über Urheberrechtsverletzungen

Benachrichtigungen über Urheberrechtsverletzungen musst du uns schriftlich zukommen lassen. Sie müssen folgende Angaben enthalten und in der nachfolgenden Form vorliegen: Füge eine Erklärung bei, dass du auf Der Videoplattform des Kampfkunst-Board ein Video gesehen hast, das deine Urheberrechte verletzt (z. B.: "Ich erkläre hiermit, dass das unten angegebene Video meiner Ansicht nach meine Urheberrechte verletzt."). Teile uns mit, für welches Land du deine Urheberrechte geltend machst. Teile uns den Titel des betreffenden Videos sowie die vollständige URL der Seite mit, über die es wiedergegeben werden kann. Erkläre uns, inwiefern dieses Video deine Urheberrechte verletzt. Wurde beispielsweise der Sound kopiert? Oder ist das gesamte Video eine Kopie eines von dir erstellten Originalwerks? Gib die Informationen zum Typ (z. B. Film, Musikstück, Buch usw.) sowie Details (z. B. Titel, Herausgeber, Veröffentlichungsdatum usw.) zu deinem urheberrechtlich geschützten Werk an, dessen Urheberrechte deiner Meinung nach verletzt wurden. Wenn diese Angaben im Internet verfügbar sind, ist es hilfreich, wenn du uns den entsprechenden Link schickst. Übermittle uns deine Kontaktinformationen, damit wir uns mit dir in Verbindung setzen können (vorzugsweise eine E-Mail-Adresse). Teile uns die Kontaktinformationen mit, die wir an den Übermittler des betreffenden Videos weitergeben dürfen, damit die Person sich direkt mit dir in Verbindung setzen kann, um das Problem zu klären (vorzugsweise eine E-Mail-Adresse). Füge folgende Erklärung bei: "Ich bin nach bestem Wissen und Gewissen der Ansicht, dass die Verwendung des oben genannten urheberrechtlich geschützten Werks nicht durch den Inhaber der Urheberrechte (oder durch Dritte, die dies von Rechts wegen anstelle des Inhabers der Urheberrechte tun könnten) genehmigt wurde und auch nicht gesetzlich zulässig ist. Ich erkläre, dass die in dieser Benachrichtigung enthaltenen Angaben der Wahrheit entsprechen und dass ich Inhaber der Urheberrechte bin oder per Gesetz berechtigt bin, gerichtlich gegen Urheberrechtsverletzungen hinsichtlich deren Nutzung vorzugehen. Unterschreibe die Meldung. Wenn du die Meldung per E-Mail übermittelst, akzeptieren wir eine eingescannte physische Unterschrift oder eine gültige elektronische Signatur. Wir weisen darauf hin, dass eine Falschaussage oder absichtliche Täuschung hinsichtlich einer Urheberrechtsverletzung in deinem Land rechtliche Konsequenzen haben kann. Erhebe keine falschen Ansprüche! Beachte außerdem, dass die in dieser rechtlichen Darstellung enthaltenen Angaben an die Person weitergeleitet werden können, die den vorgeblich verletzenden Inhalt bereitgestellt hat.

7. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst Du dem Forenbetreiber des Forums ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Deinen Beitrag im Rahmen des Forums zu nutzen. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung der Mitgliedschaft bestehen. Du räumst den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben, zu nutzen oder zu sperren. Verwarnungen der Administratoren und Moderatoren können auch für nicht explizit in den Boardregeln aufgeführte Verstöße gegeben werden.

8. Aufgrund von Verstößen gegen die Benutzungsregeln können Benutzer gesperrt werden. Es gibt kein Recht auf eine Nutzung des Kampfkunst-Boards.

9. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden.

10. Eine Löschung oder Änderung der Beiträge, der Usernamen oder des Useraccounts kann während und nach der Nutzung nicht durchgeführt und kann daher nicht verlangt werden. Beim Beenden der Mitgliedschaft im KKB kann der User eine Löschung seines Benutzerkontos per Email oder PN an den Betreiber erbitten. Die Beiträge werden dabei jedoch nicht gelöscht.

11. Die Administratoren und Moderatoren dieses Forums bemühen sich, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen. Aber es ist nicht möglich, jede einzelne Nachricht zu überprüfen. Sie bestätigen mit dem Absenden der Einverständniserklärung bei der Registrierung, dass Sie akzeptieren, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.

12. Das „Crossposting“ ist in diesem Forum nicht erlaubt. Unter „Crossposting“ versteht man das mehrfache Einstellen des gleichen Inhalts in 2 oder mehr Themen oder Beiträgen oder Foren. Identische Beiträge werden gelöscht.

13. Das Veröffentlichen von Ergebnissen aktueller Wettkämpfe, insbesondere im Bereich „MMA“ ist nur und ausschließlich im dafür vorgesehenen Forum „Spoiler“ zulässig. Eine Veröffentlichung in einem anderen Forum kann mit bis zu 7 Tagen Sperre geahndet werden.

14. Werbebeiträge sind nur in den dafür vorgesehenen Foren und nach Rücksprache mit den Administratoren oder den Moderatoren des Kampfkunst-Boards erlaubt.

15. Von dem Einstellen und Veröffentlichen von privaten Informationen wie Realnamen, realen Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Beruf, Arbeitgeber wird abgeraten. Das Internet vergisst nie eine Information, bitte denken Sie vor dem Abschicken eines solchen Beitrags nochmal darüber nach.

16. Nicknames (Benutzernamen) müssen so gewählt werden, dass keine geschützten Namen, Kennzeichnungen, Geschmacksmuster etc. verletzt werden. Auch Bezeichnungen, die in irgendeinem Zusammenhang mit Rechts- oder Linksradikalen oder anderem extremistischen Gedankengut stehen, sind nicht erlaubt. Desweiteren sind alle Bezeichnungen, die in irgendeiner Weise beleidigend oder sonstwie als anstößig verstanden werden können, untersagt. Verstöße gegen diese Bedingungen führen zum Ausschluss des Mitglieds.

16.1 Das Aufdecken der Anonymität der Usernamen (dazu gehören auch Andeutungen, Veränderungen des Namens oder Links zu externen Quellen etc.) ist ohne Erlaubnis des Users ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte und führt zum Ausschluß von der Nutzung des KKBs.

17. Mehrfachanmeldungen (User mit diversen Benutzerkonten) sind nicht erwünscht und werden bei Entdeckung gelöscht und die Benutzerkonten zusammen gefügt. Ihr Benutzerkonto darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich.

18. Wenn ein Beitrag Links zu fremden Websites enthält, so ist der Ersteller des Beitrags juristisch für diesen Link verantwortlich. Der Ersteller ist weiterhin dafür verantwortlich, dass der verlinkte Inhalt den Boardregeln des Kampfkunst-Boards entspricht. Sollte ein Link automatisch durch die Software gesperrt werden, dann gilt dieser Link als nicht regelkonform und ist vom Ersteller zu löschen.

19. Wir erlauben keine Beiträge, in denen auf illegale Aktivitäten, Geschäfte, Warez, Cracks etc. hingewiesen und darüber diskutiert wird.

20. Wir erlauben keine Diskussionen zu Politik und/oder Religion. Benutzernamen, Signaturen und andere Features sollten ebenfalls dementsprechend gewählt werden. (Ausnahme sind die entsprechenden Unterforen)

21. Beiträge sind in dem Forum einzustellen, zu dem das Thema des Beitrags am ehesten gehört. So sind z.B. Seminarankündigungen ausschließlich im Seminarforum, nicht jedoch in den Kampfkunst-Unterforen zu platzieren. Beiträge zum Kauf oder Verkauf von Equipment gehören ins „Kaufe/Verkaufe“ Forum und nicht in ein anderes Unterforum. Sollten Zweifel bestehen, in welches Forum man als User einen Beitrag posten kann, bitte unbedingt vorher einen Moderator oder Administrator fragen.

22. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

23. Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren könnten. Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar. Die platzierten Preisangaben für Produkte und Dienstleistungen sind ohne Gewähr. Als Drittanbieter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf Ihrer Website. Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf Ihren Websites und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google (http://www.google.de/privacy_ads.html) aufrufen. Das Kampfkunst-Board benutzt keine Google-Analytics.

24. Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation des Users sowie zum komfortablen Browsen unserer Website. Ihre Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes verwandt. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

25. Das Kampfkunst-Board ist ein privater Raum für Diskussionen. Jedes Mitglied erkennt an, dass es von der Teilnahme am KKB durch die Admins oder Moderatoren ausgeschlossen werden kann. Ein Recht auf Teilnahme am Kampfkunst-Board und den Diskussionen besteht nicht.

26. Das Kampfkunst-Board ist grundsätzlich eine deutsch-sprachige Community. Bitte denken Sie beim Erstellen von Beiträgen daran.

27. Wir wünschen uns einen respektvollen Umgang miteinander. Bitte denken Sie während der Diskussionen daran. Greifen Sie die Argumente, nicht aber die Person des Gegenübers, an, damit Sie eine respektvolle Diskussion erhalten. Andere Menschen haben andere Überzeugungen, Meinungen etc., nicht alle wollen und können überzeugt werden. Im Internet wird das "Du" üblicherweise verwendet. Das ist auch im Kampfkunst-Board der Fall. Mit dem Anerkennen dieser Registrierungsbedingungen und dem Einstellen von Beiträge wird dem "Duzen" ausdrücklich zugestimmt.

28. Die Auslegung und Durchsetzung dieser Regeln obliegt in letzter Verantwortung den Moderatoren, Administratoren und den Eigentümern des Kampfkunst-Boards.

Durch das Abschließen der Registrierung stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu. Die Nutzung des Kampfkunst-Boards erfolgt ausschließlich nach diesen Nutzungsbedingungen. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers. Der augenblickliche Betreiber ist im Impressum zu finden. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und internationalen Privatrechts. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aufgrund des Betriebes dieses Forums oder aufgrund von Beiträgen in diesem Forum entstehen, ist Berlin / Bundesrepublik Deutschland.

Obwohl unser Forum vollkommen kostenlos zu nutzen ist, sind wir nach den gesetzlichen Fernabsatzregeln dazu verpflichtet, über ein bestehendes Widerrufsrecht hinzuweisen.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Maßgeblich für den Fristbeginn ist der Erhalt dieser Belehrung in Textform. Die Frist beginnt jedoch nicht vor dem Tage des Vertragsschlusses und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Absatz 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Absatz 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Frank Burczynski Wachsmuthstr. 14 13467 Berlin Telefon: 0177 - 693 63 26 E-Mail: jkdberlin@kampfkunst-board.info

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Vertrag hinfällig und die Leistungen sind gegenseitig zurück zu gewähren. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Anbieter mit der Ausführung der Leistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie die Ausführung der Leistung selbst veranlasst haben (d. h. durch Nutzung Ihres Accounts z.B. durch Einstellung eines Beitrags im Forum). Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Haftungsbeschränkung Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Diskussionen und Beiträge im Forum vollkommen unverbindlich sind! Die Nutzung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Das KKB zw. der Inhaber ist ausschließlich für seine eigenen, selbst erstellten Beiträge verantwortlich! Diese wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die von den Nutzern eingestellten Inhalte sind deren eigene Beiträge und Meinungen. Sie sind daher für die von Ihnen eingestellten Inhalte selbst verantwortlich. Hierzu ist jeder Beitrag mit dem Benutzernamen des Nutzers gekennzeichnet. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die fremden Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Er macht sich diese fremden Inhalte auch nicht zu Eigen. Sollten fremde Beiträge gegen geltendes Recht oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, distanziert sich der Anbieter des Forums ausdrücklich von den betreffenden Inhalten. Entsprechendes gilt für von den Nutzern ins Forum eingestellte externe Links und Signaturen. Bei Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten, externen Links bzw. Beiträgen werden diese unverzüglich gelöscht oder abgeändert. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf der Anbieter im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das KKB erhebt und speichert automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version verwendetes Betriebssystem Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für das KKB nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Gemäß TeleMedienGesetz weist der Betreiber ausdrücklich darauf hin, dass personenbezogene Daten des Mitglieds in maschinenlesbarer Form erfasst, verarbeitet und gespeichert werden. Hiervon sind insbesondere die Email-Adresse und vor allem die persönlichen Beiträge im Forum betroffen. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden die gespeicherten Daten nur insoweit gelöscht, als dass eine Nutzung des Forums weiterhin sinnvoll möglich ist. Damit bleiben die im Forum veröffentlichen Beiträge weiterhin gespeichert und verfügbar.Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den obigen Kontaktdaten.

Forumsregeln und Nutzungsbedingungen im Registrierungsformular. Die Registrierung und Benutzung des Kampfkunst-Board ist kostenlos! Wenn Sie die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkennen und einhalten, können Sie Mitglied unseres Forums werden. Obwohl die Administratoren und Moderatoren des Kampfkunst-Board versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Sollten Beiträge die Rechte Dritter oder anderer User verletzen, dann sind uns diese Beiträge unverzüglich mitzuteilen. Wir werden versuchen, diese Beiträge zeitnah, maximal aber innerhalb von 24h Stunden zu editieren. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und nicht die der Eigentümer oder Moderatoren von Kampfkunst-Board, oder Jelsoft Enterprises Limited/Aduco (Entwickler von vBulletin). Die Eigentümer und Moderatoren des Kampfkunst-Board oder Jelsoft Enterprises Limited/Aduco (Entwickler von vBulletin) können nicht für den Inhalt eines Beitrags verantwortlich gemacht werden. Für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Eine vollständige und lückenlose Überprüfung aller Beiträge ist nicht immer möglich und vom Gesetzgeber nicht vorgesehen. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per elektronischer Post an jkdberlin@kampfkunst-board.info mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Jeder einzelne Beitrag verfügt außerdem über eine „Beitrag melden“ Funktion, die von registrierten Benutzern benutzt werden kann, um mögliche Verstöße gegen die Boardregeln freiwillig und anonym an die zuständigen Moderatoren oder Eigentümer zu melden. Für den Fall, dass Sie nicht registrierter User sind, benutzen Sie bitte das Kontaktformular unter http://www.kampfkunst-board.info/forum/sendmessage.php Wir bemühen uns, das Kampfkunst-Board möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Durch das Registrieren eines Benutzerkontos und durch die Nutzung des Kampfkunst-Boards inklusive aller Dienste erkennen Sie folgende Regeln an: 1. Als User verpflichten Sie sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden, bedrohenden oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte oder pornographische oder sexuelle Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen. Weiterhin dürfen keine extremistische, nationalistische (politische), rassistische, sexistische, homophobe Beiträge veröffentlicht werden. 2. Es sind keine Beleidigungen, Schmähungen, Diffamierungen gegen User, Dritte oder Kampfkünste (Stile, Systeme), sogenanntes „Bashing“, erlaubt. 3. Das Board benutzt eine Software, die bestimmte Ausdrücke, Beleidigungen etc. von vornherein von der Veröffentlichung abhält. Ein Umgehen dieser Funktion verstößt ebenfalls gegen unsere Regeln und kann genau wie im Punkt 1. bestraft werden. Wir wollen im Kampfkunst-Board eine freundliche Atmosphäre miteinander. Die Moderatoren sind angehalten, dies auch durchzusetzen. Bitte denken Sie daran, während Sie Ihre Beiträge veröffentlichen. 4. Desweiteren verpflichten Sie sich, keine durch das Urheberrecht geschützten Medien im Kampfkunst-Board oder in den zum Kampfkunst-Board gehörenden Diensten, namentlich insbesondere der Videoplattform des Kampfkunst-Boards unter der Adresse http://video.kampfkunst-board.info/, zu veröffentlichen oder deren Veröffentlichung hier im Kampfkunst-Board bekannt zu geben, direkt oder indirekt zu Verlinken oder deren Verlinkung oder Bekanntgabe durch das Nachrichtensystem des Kampfkunst-Boards zu kommunizieren. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung. Wir behalten uns vor, in einem solchen Fall Verbindungsdaten an die strafverfolgenden Behörden weiter zu geben. 4.1 Das Kampfkunst-Board ermöglicht registrierten Usern das Hochladen und Einstellen von eigenen Videos. Diese Videos müssen frei von Urheberechten Dritter sein. Sie dürfen, auch nicht teilweise, Video- oder Audiomaterial enthalten, an denen der User, der das Video hoch lädt, keine Urheberrechte hat. Der User erklärt ausdrücklich, dass alle auf dem Video erscheinenden Personen der Veröffentlichung des Videos auf der Videoplattform des Kampfkunst-Boards zugestimmt haben. bei Beendigung der Mitgliedschaft im Kampfkunst-Board kann der User die eingestellten Videos selber löschen oder deren Löschung unter Angabe des Userkontos von den Admins verlangen. Solange eine Mitgliedschaft im Kampfkunst-Board besteht, räumt der User dem Kampfkunst-Board eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein (mit dem Recht der Unterlizenzierung) bezüglich der Nutzung und Ausstrahlung der Videos. 5. Das Posten von direkten Links auf Bilder, Videos, Audiodateien, Archiven und Texten oder anderen Download-fähigen oder Stream-fähigen Material, für das Sie keine ausdrückliche Erlaubnis des Rechteinhabers haben, ist verboten. Bitte nehmen Sie vom „Hotlinking“ (direktes Verlinken) Abstand. 6.1. Zitatregel: Die komplette Übernahme von Artikeln ohne Zustimmung des Urhebers ist zu unterlassen. Es ist nur das vereinzelte auszugsweise Zitieren unter genauer Angabe der Quelle erlaubt, wenn der eigene selbständige Beitrag klar im Vergleich zum Zitat überwiegt. 6.2. Das zitieren von Benutzer-Beiträgen als Full Quote /Vollzitat ist verboten. Hier ist sinnvoll durch (...) zu kürzen. Benachrichtigung über Urheberrechtsverletzungen Benachrichtigungen über Urheberrechtsverletzungen musst du uns schriftlich zukommen lassen. Sie müssen folgende Angaben enthalten und in der nachfolgenden Form vorliegen: Füge eine Erklärung bei, dass du auf Der Videoplattform des Kampfkunst-Board ein Video gesehen hast, das deine Urheberrechte verletzt (z. B.: "Ich erkläre hiermit, dass das unten angegebene Video meiner Ansicht nach meine Urheberrechte verletzt."). Teile uns mit, für welches Land du deine Urheberrechte geltend machst. Teile uns den Titel des betreffenden Videos sowie die vollständige URL der Seite mit, über die es wiedergegeben werden kann. Erkläre uns, inwiefern dieses Video deine Urheberrechte verletzt. Wurde beispielsweise der Sound kopiert? Oder ist das gesamte Video eine Kopie eines von dir erstellten Originalwerks? Gib die Informationen zum Typ (z. B. Film, Musikstück, Buch usw.) sowie Details (z. B. Titel, Herausgeber, Veröffentlichungsdatum usw.) zu deinem urheberrechtlich geschützten Werk an, dessen Urheberrechte deiner Meinung nach verletzt wurden. Wenn diese Angaben im Internet verfügbar sind, ist es hilfreich, wenn du uns den entsprechenden Link schickst. Übermittle uns deine Kontaktinformationen, damit wir uns mit dir in Verbindung setzen können (vorzugsweise eine E-Mail-Adresse). Teile uns die Kontaktinformationen mit, die wir an den Übermittler des betreffenden Videos weitergeben dürfen, damit die Person sich direkt mit dir in Verbindung setzen kann, um das Problem zu klären (vorzugsweise eine E-Mail-Adresse). Füge folgende Erklärung bei: "Ich bin nach bestem Wissen und Gewissen der Ansicht, dass die Verwendung des oben genannten urheberrechtlich geschützten Werks nicht durch den Inhaber der Urheberrechte (oder durch Dritte, die dies von Rechts wegen anstelle des Inhabers der Urheberrechte tun könnten) genehmigt wurde und auch nicht gesetzlich zulässig ist. Ich erkläre, dass die in dieser Benachrichtigung enthaltenen Angaben der Wahrheit entsprechen und dass ich Inhaber der Urheberrechte bin oder per Gesetz berechtigt bin, gerichtlich gegen Urheberrechtsverletzungen hinsichtlich deren Nutzung vorzugehen. Unterschreibe die Meldung. Wenn du die Meldung per E-Mail übermittelst, akzeptieren wir eine eingescannte physische Unterschrift oder eine gültige elektronische Signatur. Wir weisen darauf hin, dass eine Falschaussage oder absichtliche Täuschung hinsichtlich einer Urheberrechtsverletzung in deinem Land rechtliche Konsequenzen haben kann. Erhebe keine falschen Ansprüche! Beachte außerdem, dass die in dieser rechtlichen Darstellung enthaltenen Angaben an die Person weitergeleitet werden können, die den vorgeblich verletzenden Inhalt bereitgestellt hat. 7. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst Du dem Forenbetreiber des Forums ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Deinen Beitrag im Rahmen des Forums zu nutzen. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung der Mitgliedschaft bestehen. Du räumst den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben, zu nutzen oder zu sperren. Verwarnungen der Administratoren und Moderatoren können auch für nicht explizit in den Boardregeln aufgeführte Verstöße gegeben werden. 8. Aufgrund von Verstößen gegen die Benutzungsregeln können Benutzer gesperrt werden. Es gibt kein Recht auf eine Nutzung des Kampfkunst-Boards. 9. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden. 10. Eine Löschung oder Änderung der Beiträge, der Usernamen oder des Useraccounts kann während und nach der Nutzung nicht durchgeführt und kann daher nicht verlangt werden. Beim Beenden der Mitgliedschaft im KKB kann der User eine Löschung seines Benutzerkontos per Email oder PN an den Betreiber erbitten. Die Beiträge werden dabei jedoch nicht gelöscht. 11. Die Administratoren und Moderatoren dieses Forums bemühen sich, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen. Aber es ist nicht möglich, jede einzelne Nachricht zu überprüfen. Sie bestätigen mit dem Absenden der Einverständniserklärung bei der Registrierung, dass Sie akzeptieren, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind. 12. Das „Crossposting“ ist in diesem Forum nicht erlaubt. Unter „Crossposting“ versteht man das mehrfache Einstellen des gleichen Inhalts in 2 oder mehr Themen oder Beiträgen oder Foren. Identische Beiträge werden gelöscht. 13. Das Veröffentlichen von Ergebnissen aktueller Wettkämpfe, insbesondere im Bereich „MMA“ ist nur und ausschließlich im dafür vorgesehenen Forum „Spoiler“ zulässig. Eine Veröffentlichung in einem anderen Forum kann mit bis zu 7 Tagen Sperre geahndet werden. 14. Werbebeiträge sind nur in den dafür vorgesehenen Foren und nach Rücksprache mit den Administratoren oder den Moderatoren des Kampfkunst-Boards erlaubt. 15. Von dem Einstellen und Veröffentlichen von privaten Informationen wie Realnamen, realen Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Beruf, Arbeitgeber wird abgeraten. Das Internet vergisst nie eine Information, bitte denken Sie vor dem Abschicken eines solchen Beitrags nochmal darüber nach. 16. Nicknames (Benutzernamen) müssen so gewählt werden, dass keine geschützten Namen, Kennzeichnungen, Geschmacksmuster etc. verletzt werden. Auch Bezeichnungen, die in irgendeinem Zusammenhang mit Rechts- oder Linksradikalen oder anderem extremistischen Gedankengut stehen, sind nicht erlaubt. Desweiteren sind alle Bezeichnungen, die in irgendeiner Weise beleidigend oder sonstwie als anstößig verstanden werden können, untersagt. Verstöße gegen diese Bedingungen führen zum Ausschluss des Mitglieds. 16.1 Das Aufdecken der Anonymität der Usernamen (dazu gehören auch Andeutungen, Veränderungen des Namens oder Links zu externen Quellen etc.) ist ohne Erlaubnis des Users ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte und führt zum Ausschluß von der Nutzung des KKBs. 17. Mehrfachanmeldungen (User mit diversen Benutzerkonten) sind nicht erwünscht und werden bei Entdeckung gelöscht und die Benutzerkonten zusammen gefügt. Ihr Benutzerkonto darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. 18. Wenn ein Beitrag Links zu fremden Websites enthält, so ist der Ersteller des Beitrags juristisch für diesen Link verantwortlich. Der Ersteller ist weiterhin dafür verantwortlich, dass der verlinkte Inhalt den Boardregeln des Kampfkunst-Boards entspricht. Sollte ein Link automatisch durch die Software gesperrt werden, dann gilt dieser Link als nicht regelkonform und ist vom Ersteller zu löschen. 19. Wir erlauben keine Beiträge, in denen auf illegale Aktivitäten, Geschäfte, Warez, Cracks etc. hingewiesen und darüber diskutiert wird. 20. Wir erlauben keine Diskussionen zu Politik und/oder Religion. Benutzernamen, Signaturen und andere Features sollten ebenfalls dementsprechend gewählt werden. 21. Beiträge sind in dem Forum einzustellen, zu dem das Thema des Beitrags am ehesten gehört. So sind z.B. Seminarankündigungen ausschließlich im Seminarforum, nicht jedoch in den Kampfkunst-Unterforen zu platzieren. Beiträge zum Kauf oder Verkauf von Equipment gehören ins „Kaufe/Verkaufe“ Forum und nicht in ein anderes Unterforum. Sollten Zweifel bestehen, in welches Forum man als User einen Beitrag posten kann, bitte unbedingt vorher einen Moderator oder Administrator fragen. 22. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 23. Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren könnten. Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar. Die platzierten Preisangaben für Produkte und Dienstleistungen sind ohne Gewähr. Als Drittanbieter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf Ihrer Website. Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf Ihren Websites und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google (http://www.google.de/privacy_ads.html) aufrufen. Das Kampfkunst-Board benutzt keine Google-Analytics. 24. Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation des Users sowie zum komfortablen Browsen unserer Website. Ihre Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes verwandt. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht. 25. Das Kampfkunst-Board ist ein privater Raum für Diskussionen. Jedes Mitglied erkennt an, dass es von der Teilnahme am KKB durch die Admins oder Moderatoren ausgeschlossen werden kann. Ein Recht auf Teilnahme am Kampfkunst-Board und den Diskussionen besteht nicht. 26. Das Kampfkunst-Board ist grundsätzlich eine deutsch-sprachige Community. Bitte denken Sie beim Erstellen von Beiträgen daran. 27. Wir wünschen uns einen respektvollen Umgang miteinander. Bitte denken Sie während der Diskussionen daran. Greifen Sie die Argumente, nicht aber die Person des Gegenübers, an, damit Sie eine respektvolle Diskussion erhalten. Andere Menschen haben andere Überzeugungen, Meinungen etc., nicht alle wollen und können überzeugt werden. Im Internet wird das "Du" üblicherweise verwendet. Das ist auch im Kampfkunst-Board der Fall. Mit dem Anerkennen dieser Registrierungsbedingungen und dem Einstellen von Beiträge wird dem "Duzen" ausdrücklich zugestimmt. 28. Die Auslegung und Durchsetzung dieser Regeln obliegt in letzter Verantwortung den Moderatoren, Administratoren und den Eigentümern des Kampfkunst-Boards. Durch das Abschließen der Registrierung stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu. Die Nutzung des Kampfkunst-Boards erfolgt ausschließlich nach diesen Nutzungsbedingungen. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers. Der augenblickliche Betreiber ist im Impressum zu finden. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und internationalen Privatrechts. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aufgrund des Betriebes dieses Forums oder aufgrund von Beiträgen in diesem Forum entstehen, ist Berlin / Bundesrepublik Deutschland. Obwohl unser Forum vollkommen kostenlos zu nutzen ist, sind wir nach den gesetzlichen Fernabsatzregeln dazu verpflichtet, über ein bestehendes Widerrufsrecht hinzuweisen. Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Maßgeblich für den Fristbeginn ist der Erhalt dieser Belehrung in Textform. Die Frist beginnt jedoch nicht vor dem Tage des Vertragsschlusses und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Absatz 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Absatz 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Frank Burczynski Wachsmuthstr. 14 13467 Berlin Telefon: 0177 - 693 63 26 E-Mail: jkdberlin@kampfkunst-board.info Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Vertrag hinfällig und die Leistungen sind gegenseitig zurück zu gewähren. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Anbieter mit der Ausführung der Leistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie die Ausführung der Leistung selbst veranlasst haben (d. h. durch Nutzung Ihres Accounts z.B. durch Einstellung eines Beitrags im Forum). Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht. Haftungsbeschränkung Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Diskussionen und Beiträge im Forum vollkommen unverbindlich sind! Die Nutzung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Das KKB zw. der Inhaber ist ausschließlich für seine eigenen, selbst erstellten Beiträge verantwortlich! Diese wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die von den Nutzern eingestellten Inhalte sind deren eigene Beiträge und Meinungen. Sie sind daher für die von Ihnen eingestellten Inhalte selbst verantwortlich. Hierzu ist jeder Beitrag mit dem Benutzernamen des Nutzers gekennzeichnet. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die fremden Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Er macht sich diese fremden Inhalte auch nicht zu Eigen. Sollten fremde Beiträge gegen geltendes Recht oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, distanziert sich der Anbieter des Forums ausdrücklich von den betreffenden Inhalten. Entsprechendes gilt für von den Nutzern ins Forum eingestellte externe Links und Signaturen. Bei Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten, externen Links bzw. Beiträgen werden diese unverzüglich gelöscht oder abgeändert. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf der Anbieter im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das KKB erhebt und speichert automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version verwendetes Betriebssystem Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für das KKB nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Gemäß TeleMedienGesetz weist der Betreiber ausdrücklich darauf hin, dass personenbezogene Daten des Mitglieds in maschinenlesbarer Form erfasst, verarbeitet und gespeichert werden. Hiervon sind insbesondere die Email-Adresse und vor allem die persönlichen Beiträge im Forum betroffen. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden die gespeicherten Daten nur insoweit gelöscht, als dass eine Nutzung des Forums weiterhin sinnvoll möglich ist. Damit bleiben die im Forum veröffentlichen Beiträge weiterhin gespeichert und verfügbar.Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den obigen Kontaktdaten.




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.