Seite 51 von 62 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 751 bis 765 von 918

Thema: EWTO Kritiken ?

  1. #751
    Registrierungsdatum
    25.12.2010
    Alter
    35
    Beiträge
    4.092

    Standard

    Zitat Zitat von Tigr Beitrag anzeigen
    Au Backe, weiss ja gar nicht wo ich anfangen soll ...
    Warte einfach auf das jährlich erscheinende Twitter-Buch. Demnächst bestimmt auch im Kopp-Verlag

  2. #752
    Tigr Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen

    Wenn das der Fall ist , das die Ausfallrate gleich "Null" ist(bitte nicht kleinlich werden an dieser Stelle) , macht es doch keinen Sinn von einem Unterschied zwischen Straße und Ring zu sprechen .
    Da ja da jetzt auch total auf wissenschaftlich gemacht wird, waere meine erste Frage ueberhaupt einmal: woher genau kommen die 99.999% ueberhaupt? Ich mein, da muss es dann ja irgendwelche Erhebungen geben ueber Strassenschlaegereien, und irgend ein Mittel, herauszufinden, was 99.999% von diesen Schlaegereien passiert waere, wenn jemand weich nachgegeben haette. Eine was-waere-wenn Ueberlegung also.

    Vielleicht kann Herbert das aufklaeren, ich will keinesfalls unterstellen dass sich da einfach irgendwelche Zahlen ausgedacht werden .

  3. #753
    Registrierungsdatum
    25.12.2010
    Alter
    35
    Beiträge
    4.092

    Standard

    Zitat Zitat von Tigr Beitrag anzeigen
    Da ja da jetzt auch total auf wissenschaftlich gemacht wird, waere meine erste Frage ueberhaupt einmal: woher genau kommen die 99.999% ueberhaupt? Ich mein, da muss es dann ja irgendwelche Erhebungen geben ueber Strassenschlaegereien, und irgend ein Mittel, herauszufinden, was 99.999% von diesen Schlaegereien passiert waere, wenn jemand weich nachgegeben haette. Eine was-waere-wenn Ueberlegung also.

    Vielleicht kann Herbert das aufklaeren, ich will keinesfalls unterstellen dass sich da einfach irgendwelche Zahlen ausgedacht werden .
    Hat Herbert doch mal erklärt: der bärtige saß in einer Kieler Bahnhofskneipe in der Ecke und hat Orangensaft getrunken und über Ritualkämpfe Buch geführt

  4. #754
    Tigr Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nite Beitrag anzeigen
    Hat Herbert doch mal erklärt: der bärtige saß in einer Kieler Bahnhofskneipe in der Ecke und hat Orangensaft getrunken und über Ritualkämpfe Buch geführt
    Und dann kam der Typ mit der Flasche, der rechtfertigende Notstand wurde erklaert und die Notizen sind verlorengegangen, klar, kenn ich.

  5. #755
    Registrierungsdatum
    12.06.2005
    Ort
    Stockton (state of shock)
    Beiträge
    6.017

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Keith R.Kernerspecht https://twitter.com/EWTO_official

    1. Gegen 99,999% aller Angriffe auf der Straße funktioniert kluges Nachgeben bei Berührung prächtig.

    2. Nur bei 2-3 INNEREN chin. Großmeistern/Systemen erlebte ich Angriffe, gegen die kluges Nachgeben keine Lösung ist.
    Das bringt mich auf folgende Verschwörungstheorie:
    Die chinesischen Großmeister, die noch Probleme machen sind biker!
    Beweis:


    Wisst ihr mehr?
    Geändert von die Chisau (06-09-2016 um 23:21 Uhr)

  6. #756
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von die Chisau Beitrag anzeigen
    ... Wisst ihr mehr?

    Bujun bestimmt,


    Gruss

  7. #757
    Tigr Gast

    Standard

    Hat das was mit Promille zu tun?

  8. #758
    Registrierungsdatum
    04.02.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    793

    Standard

    Zitat Zitat von WT-Herb Beitrag anzeigen

    zudem gibt's noch sowas wie das 'unerträgliche Missverhältnis',
    Nun, genau dies fomuliert das Gesetz aber nur andeutungsweise in der Formulierung des "geeigneten Mittel"(...)
    Falsch, das unerträgliche Missverhältnis verorten Gesetzgeber und Rechtsprechung im Rahmen der "Gebotenheit" als Korrektiv, wenn das ergebnis ansonsten sozialethisch nicht erträglich wäre. Mit geignetem Mittel hat das erst mal gar nichts zu tun....



    Zitat Zitat von WT-Herb Beitrag anzeigen
    Nirgendwo wird "das mildeste Mittel" in einer akuten Notwehr gefordert, sondern immer "das notwenige und geeignete" Mittel erlaubt.
    Auch falsch, unter mehreren gleichermaßen geeigneten Mitteln fordern Gesetzgeber und Rechtsprechung sehr wohl die Wahl des mildesten Mittels.

    Im Übrigen verwechselt du häufig vermeintliche Notstands- mit Nothilfestuationen, deren Voraussetzungen die gleichen sind wie die der Notwehr. Zu deinen weiteren Ausführungen hat Zocker eigentlich schon alles gesagt....
    If everything seems under control, you're just not going fast enough.

  9. #759
    Registrierungsdatum
    17.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Keith R.Kernerspecht https://twitter.com/EWTO_official

    1. Gegen 99,999% aller Angriffe auf der Straße funktioniert kluges Nachgeben bei Berührung prächtig.

    2. Nur bei 2-3 INNEREN chin. Großmeistern/Systemen erlebte ich Angriffe, gegen die kluges Nachgeben keine Lösung ist.

    3. Diese hatten in 25Jahre einsamer, innerer Arbeit ihren Körper/Geist so "ver-ein-t", daß sie mit ihrer ganzen "Sphöre" angreifen konnten.

    4. Dagegen hilft das übliche Nachgeben (mit Wendung) nicht wie gewohnt. Ich hatte aufregende Jahre, bis ich den unheiml. Angriff verstand.

    5. Erst danach konnte ich mir Gedanken über seine Abwehr machen. - Zugegeben, wir bewegen uns hier auf akademischem Großmeister-Niveau.

    6. Die Lösung ist ebenso abgehoben u. besteht aus vielen Maßnahmen, die hier zu nennen, sinnlos wäre, da u.a. die gemeinsamen Wörter fehlen.

    7. Und ich werde diesen seltsamen Angriff samt Abwehr mit unseren Meistern Schritt für Schritt erarbeiten. Nicht in 25 sondern in 3 Jahren!



    ede s. : "Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran."


    "kluges nachgeben bei berührung" bedeutet man entschuldigt sich höflichst und lässt sich einen auf`s fressbrett geben, oder wie ist das zu verstehen?
    Geändert von Ernest Dale Jr. (07-09-2016 um 07:14 Uhr)
    Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie

  10. #760
    BUJUN Gast

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    Bujun bestimmt,


    Gruss
    Es gibt in paar wenige Patches die man sich verdienen muß - und die
    sollte keiner "einfach so" stolz rumtragen !

    Die 1-%-Nummer sind nur ein dümmlichs Zitat eins USA-Politikers der meinte
    99 % aller Biker seien liebe brave gestzestreue Bürger mit 'nem Bike ....
    was wohl auch stimmt !

    "Die Anderen" brauchen so 'nen Orden auf der Kutte nicht.

    Ich käme mir damit genau so dämlich vor wie die kleine Tochter in
    den Schuhen der Mutter.

    Ev. kann WT-Herb aber mehr dazu schreiben ?

    Der zieht sich ja auch gerne zu große Schuhe an !

  11. #761
    Registrierungsdatum
    17.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen

    Der zieht sich ja auch gerne zu große Schuhe an !
    bei manchen gehört das zur berufskleidung...clowns z.b.
    Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie

  12. #762
    BUJUN Gast

    Standard

    "...wir bewegen uns hier auf akademischem Großmeister-Niveau."

    Da habt ihr es - ihr nutzlosen nichtskönnenden totalversagenden ... usw....
    NICHT-AKADEMISCHE NICHT-GROSSMEISTER !!!!

    Alles nur minderwertiges Zeug - sinn- und nutz-los, das ihr Unwissenden euch
    erfrecht an Schüler weiter zu geben ... die zu doof sind KLUG nachzugeben ...

    SOFORT EWTO-Studium buchen !!!!

    Und den ultimativen "seltsamen Angriff" lernen - ev. sogar die Abwehr - in
    NUR 3 Jahren !!!

    "Kritik an der EWTO" ............ noch Fragen ??????

  13. #763
    Registrierungsdatum
    17.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
    Und den ultimativen "seltsamen Angriff" lernen - ev. sogar die Abwehr - in
    NUR 3 Jahren !!!
    von ultimativ steht da nix. nur das es angriffe sind, gegen die kluges nachgeben keine lösung ist. ich bitte auch von weiteren nachfragen diesbzgl. abzusehen denn: "Die Lösung ist ebenso abgehoben u. besteht aus vielen Maßnahmen, die hier zu nennen, sinnlos wäre, da u.a. die gemeinsamen Wörter fehlen"
    Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie

  14. #764
    BUJUN Gast

    Standard

    99,999%

    Absolut glaubhaft !

    Und sicher wissenschaftlich geprüft und gesiegelt.

    Und mal Danke und Respekt für diese Leistung ... diesen EINEN Fall unter
    100.000 zu finden wo es nicht klappt !


    99.999 kluge EWTO-ler haben in Straßenkämpfen erfolgreich agiert !!!!

    Oder nur Einer - der 99.999 mal ?

    Eigentlich sind diese Ausagen nix neues - seltsam nur dass so ein Kram
    heute immer noch funktioniert - von EWTO-ler'n bejubelt wird - welch ein
    Übermensch in jeder Hinsicht regiert ????

    Hab's bisher vergessen: der "seltsame Angriff" ... mache ich seit
    Jahrzehnten - und der klappt in 9 von 10 Fällen.

    Absolut nix Besonderes - naja - vielleicht für irregeleitete EWTO-ler die
    allereinfachste Grundlagen des KAMPFES nicht kennen - - - aber gerne
    endlos in Foren und Kneipen darüber schwafeln - und träumen - träumen - träumen ...

  15. #765
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.084

    Standard

    Bei den Twitter Zitaten da fällt mir auch fast nichts mehr ein.
    fefe schreibt ja schon lange das Ihm die Satiriker leid tun.
    Wie soll man denn die Realität heutzutage bitteschön
    noch gekonnt persiflieren? Die überholt einen doch
    dauernd!!

    Bei diesen omniösen Angriffen einfach mal einen Schritt,
    z.B. nach hinten, zu machen wäre wohl zu viel verlangt?
    Oder gilt das dann nicht als Abwehr?

    Und drei Jahre will er an der Abwehr basteln? Oder daran,
    seine Leute die schon Jahrzehnte lernen dazu zu befähigen,
    so integriert anzugreifen?

    Alles sehr

    Also ich lerne da lieber gleich die IMAs.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

Seite 51 von 62 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieso sind EWTO Ehemalige besser als die jetzigen EWTO Lehrer?
    Von Pathfinder im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 17-11-2009, 06:10
  2. Muay Thai Kampf Eure Kritiken?
    Von Joergus im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04-06-2008, 09:19
  3. Die EWTO ist Kernspecht ist die EWTO
    Von Diokletian im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 29-06-2006, 16:19
  4. Ich liebe schlechte Kritiken
    Von sumbrada im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16-08-2005, 15:47
  5. Qua Vadis EWTO oder Wie lange wird es die EWTO nach geben?
    Von Daywalker69 im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06-06-2005, 12:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •