Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 86

Thema: Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....

  1. #31
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.595

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    OK, danke; werden dann feste Benutzerpläne aufgestellt, oder "First come, first serve"? Wird bestimmt lustig, wen die Bude voll ist und man erstmal im Auto/auf dem Parkplatz abgammeln darf, bis man endlich trainieren darf
    Bei manchen habe ich von ner Online-Liste gehört, bei uns wird es drauf hinaus laufen, wer zu erst kommt, trainiert zu erst.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  2. #32
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.223

    Standard

    Zitat Zitat von Kaybee Beitrag anzeigen
    Ok, werde das mal alles solo testen. Vorerst wird es eh kein Partnertraining geben und wir haben genügend Abstand zueinander. Da brauchen wir keine Maske.
    Ich teste Mal meine Masken; die sind selbstgemachte dreilagige aus Jeansstoff; danach geb ich Mal Meldung hier wie lange die gebraucht haben um durchzunässen etc

  3. #33
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.223

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Bei manchen habe ich von ner Online-Liste gehört, bei uns wird es drauf hinaus laufen, wer zu erst kommt, trainiert zu erst.
    McFit ist normalerweise 24h offen oder? Dann werden wahrscheinlich die vorher weniger frequentierten (Nacht)Std, ab jetzt wohl mehr genutzt werden!?

  4. #34
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    7.893

    Standard

    Zitat Zitat von Kaybee
    Habe mir so eine mit Scheibe heute besorgt, 7,95 EUR beim lokalen Bäcker.
    Industrieweizen oder Bio-Roggen?


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  5. #35
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.595

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    McFit ist normalerweise 24h offen oder? Dann werden wahrscheinlich die vorher weniger frequentierten (Nacht)Std, ab jetzt wohl mehr genutzt werden!?
    Wahrscheinlich. Ich war immer zur Mittagszeit da, da passte es immer von der Anzahl her. Von daher mache ich mir Hoffnungen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  6. #36
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.345

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    OK, danke; werden dann feste Benutzerpläne aufgestellt, oder "First come, first serve"? Wird bestimmt lustig, wen die Bude voll ist und man erstmal im Auto/auf dem Parkplatz abgammeln darf, bis man endlich trainieren darf
    Bei uns muss man vorher Trainingseinheiten buchen, per app oder tel., max. 6 Einheiten/ Woche a 45 min.

  7. #37
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.030

    Standard

    Zitat Zitat von Kaybee Beitrag anzeigen
    Ich denke doch. Die Wolke landet von innen an der Scheibe. Bei ner Alltagsmaske ist nämlich genau das das Problem, dass die sofort durchgesupt ist.
    Eben nicht, dass ist ja der Unterschied, Stoff nimmt das auf, die Scheibe sorgt nur für ne Umlenkung und schützt den tragenden (wenn Dich jemand anathmet, hustet...), aber das tritt natürlich alles (oder das meiste) an der Seite wieder aus - in nem Raum auf jeden Fall kein Schutz der anderen - ne Maske schon.

    Ich denke übrigens, dass bei intensivem Training die Masken schnell durch sein werden... Aber bin auf Tests gespannt.

  8. #38
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.030

    Standard

    Hier ist von 10 m² die Rede:

    https://www.kampfkunst-board.info/fo...99#post3741399

    Auch wenn ich das für Wahnsinn halte in geschlossenen Räumen bei intensivem Sport, bzw. dann kann man die Regeln auch ganz lassen...
    Geändert von angHell (09-05-2020 um 22:52 Uhr)

  9. #39
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.426

    Standard

    gerade im sport wird es ein experiment.... ich verstehe es auch nicht die zahl der aktuell infizierten ist bei mir größer als beim shut down........

    sport und fitness kann jeder machen.... ohne fitnesstudio... dies sollte jeder auch tun in den nächsten 4 wochen

  10. #40
    Registrierungsdatum
    17.02.2004
    Ort
    Langenberg / Kreis Gütersloh
    Alter
    43
    Beiträge
    7.670

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Eben nicht, dass ist ja der Unterschied, Stoff nimmt das auf, die Scheibe sorgt nur für ne Umlenkung und schützt den tragenden (wenn Dich jemand anathmet, hustet...), aber das tritt natürlich alles (oder das meiste) an der Seite wieder aus - in nem Raum auf jeden Fall kein Schutz der anderen - ne Maske schon.

    Ich denke übrigens, dass bei intensivem Training die Masken schnell durch sein werden... Aber bin auf Tests gespannt.
    Die besagten Masken, die ich meine, sehen so aus: https://www.youtube.com/watch?v=69HV...ature=emb_logo
    Etwas Solotraining April 2020 https://www.youtube.com/watch?v=Cgq2VsN-joE
    mein Solotraining März 2019 https://www.youtube.com/watch?v=nL_NTlkxqFg

  11. #41
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.223

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Ich schätze (habe es noch nicht probiert) das man bei intensivem Training alle 10-20 Minuten ne neue nehmen muss...
    Jetzt am vergangenen Wochende und heute dazu einige Test gemacht
    Eins vorab: es kommt sehr darauf wie man atmet: wie ein Blasebalg oder kontrolliert durch die Nase

    Wie auch immer: die dünnen Masken, aus der Apotheke, sind je nach Atmungsart wirklich nach 10- max 20Min durch

    Die dickeren selbstgemachten Masken aus Stoff halten länger, wobei aber auch sagen muss, daß ich nach einer Std Boxworkout am Sack mit zwischenzeitigem Hanteltraining und Liegestütze nicht mehr sagen könnte, ob die Maske vom Atemkondensat oder vom Schweiss feucht war; der Feuchtigkeitsgrad war etwas klamm( innen mehr als außen)- und nicht durchgenasst, wie bei der dünnen Maske aus der Apotheke

    Nachteil der selbstgemachten Maske, man muss sich auf jeden Fall daran gewöhnen- es wird warm darunter
    Geändert von Stixandmore (11-05-2020 um 17:46 Uhr)

  12. #42
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.030

    Standard

    Sobald sie durchfeuchtet (nicht nass! ) sind, schützen sie nicht mehr... Sagt Drosten.

    Aber vielen Dank, ich habe es nicht getestet...^^

  13. #43
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.223

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Sobald sie durchfeuchtet (nicht nass! ) sind, schützen sie nicht mehr... Sagt Drosten.

    Aber vielen Dank, ich habe es nicht getestet...^^
    Gut, am Anfang hat er und die anderen Experten auch davon abgeraten, generell eine Maske zu benutzen jetzt gibt es Maskenpflicht in D-land
    Aber wie auch immer; jeder kann seine Schlüsse daraus ziehen und selber entscheiden, wie er weiter verfahren möchte
    Für mich ist es ein Risiko, daß vertretbar ist- aber hier wird auch nicht so ein bramborium darum gemacht, wie bei euch
    Geändert von Stixandmore (11-05-2020 um 21:43 Uhr)

  14. #44
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.030

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Gut, am Anfang hat er und die anderen Experten auch davon abgeraten, generell eine Maske zu benutzen jetzt gibt es Maskenpflicht in D-land
    Naja, das wird immer behauptet, aber das stimmt nicht. Es wurde immer gesagt, dass eine Maske einen nicht selbst schützt, sondern nur die anderen. Wenn alle Masken tragen, sind natürlich alle gut geschützt und darauf wurde dann gesetzt in Situationen wo oft kein Abstand gehalten werden kann (Nahverkehr, Einkauf).

    Und das die Schutzwirkung bei Durchfeuchtung nicht mehr gegeben ist, ist denke ich unbestreitbar. ^^

  15. #45
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.223

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Und das die Schutzwirkung bei Durchfeuchtung nicht mehr gegeben ist, ist denke ich unbestreitbar. ^^
    Nein,daß ist unbestreitbar- nur ist es halt ziemlich unsinnig Sachen auf dieser Basis hin zu verbieten, andere aber zu zulassen- in der Gastro/Küche zB wird viel geschwitzt, probiert, kommuniziert und auf engstem Raum für mehrere Std gearbeitet(mit Maske)
    Und wen das ok ist, kann auch Kontaktsport mit Maske gemacht werden
    Aber wie vorher schon gesagt: jeder zieht seine eigenen Schlüsse; und wen du meinst für dich persönlich ist es "a no, no" , dann ist es halt so
    Geändert von Stixandmore (12-05-2020 um 02:54 Uhr)

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: Heute, 15:05
  2. Grappling nach Corona?
    Von jkdberlin im Forum Grappling
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 12-06-2020, 11:31
  3. Kampfsporttraining NACH den CORONA Kontaktsperren
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 12-06-2020, 08:10
  4. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10-04-2020, 16:29
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •