Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Speedball oder Cobra Bag für Zuhause?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.05.2020
    Beiträge
    5

    Smile Speedball oder Cobra Bag für Zuhause?

    Ich möchte in meiner Garage entweder ein Speedball oder ein Cobra Bag (Das Ding womit Ryan Garcia trainiert) holen.
    Meine Frage jetzt, welches davon würdet ihr mir eher empfehlen, wenn man sich im Boxen schnell steigern möchte?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Ort
    Duisburg
    Alter
    43
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Ich habe zuhause einen Cobra Bag und kann das nur empfehlen!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    26.428

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Ich habe zuhause einen Cobra Bag und kann das nur empfehlen!
    hast du denselben, wie in dem angesprochenen Video?

    ich wüßte nicht, wo ein solcher bag in deutschland erhältlich ist oder zu kaufen ist.
    die hier zulande erhältlichen punchingballgeräte sind damit imo nicht vergleichbar.

    Geändert von marq (25-05-2020 um 23:57 Uhr)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.780

    Standard

    Achja? Klar ist der Winkel etwas anders und sicher auch schneller, hatte bei den paar mit denen ich mal gespielt habe aber auch immer viel Spaß (also bezogen auf die Punchingbälle)... Ich selbst habe ja nen Tennisball wie nen Speedball gespannt...

  5. #5
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    26.428

    Standard

    Zitat Zitat von Box1ngMMA Beitrag anzeigen
    Meine Frage jetzt, welches davon würdet ihr mir eher empfehlen, wenn man sich im Boxen schnell steigern möchte?

    wenn du anfänger bist, bringen dir imo weder dieser cobra bag noch ein speedball etwas.

    einem anfänger würde ich ein statisches wandpolster zum einüben der grundschläge empfehlen und als nächtes einen waterbag oder kleinen sandsack (max 1 m länge). ( zb im hintgergrund des videos )

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    909

    Standard

    Ja, "die Feder" scheint da sehr "leicht eingestellt" zu sein.
    Ansonsten gute Moves von dem Boxer, sicherlich auch ein interessantes Trainingsgerät, gerade für Boxer in den leichteren Gewichtsklassen.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.780

    Standard

    Das sollte eigentlich ne Fragen an marq werden...^^ Ist der Unterschied zu nem Punchingball so groß?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.780

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.780

    Standard

    Habe mir das mal noch angesehen, ist fand ich aussagekräftiger:
    https://www.youtube.com/watch?v=s6Ldg2XpoiQ
    Canelo sieht aber ziemlich bescheiden aus mMn...

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.780

  11. #11
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    26.428

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=s6Ldg2XpoiQ
    Canelo sieht aber ziemlich bescheiden aus mMn...
    das ist auch wirklich nicht einfach: deshalb ist es nur ein trainingsgerät für fortgeschrittene.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    26.428

    Standard



    in diesem test video sieht man den wichtigten unterschied zwischen den us modellen gegenüber den in deuschland verbreiteten. Bei den us modellen ist die feder weit oben angebracht, bei den üblicherweise erhältlichen ist die feder meist über dem standfuss.
    Geändert von marq (26-05-2020 um 15:21 Uhr)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.780

    Standard

    Ich will ja nicht besserwisserisch wirken, aber das ist mir auch schon aufgefallen.
    Meine Fragen zielten doch eher ins Detail, Arbeitsweise, Geschwindigkeit, Winkel, Schlaggenauigkeit...
    In meiner Erinnerung waren aber die Punchingbälle die ich mal getestet hatte schneller, als was ich so auf YT gefunden hatte, die doch alle sehr langsam waren....

  14. #14
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    26.428

    Standard

    siehst doch im video wie gut das mit den us geräten geht. die deutschen sind voll lahm und deshalb imo eher unbrauchbar.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    19.09.2014
    Beiträge
    134

    Standard

    Sport Thieme hat auch so eine Art Cobra Bag im Angebot.

    https://www.sport-thieme.de/Fitnessg...le/art=2873901

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Banana Bag(Thai Bag) oder Heavy bag?
    Von Crxtuner im Forum Equipment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-08-2017, 20:06
  2. Alarm für Cobra 11 :D
    Von Lebkuchen im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11-10-2012, 23:49
  3. Swivel für Speedball
    Von marq im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30-08-2009, 05:07
  4. Austauschbare Innenblase für Speedball???
    Von steiner_ch im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30-01-2007, 20:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •