Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 49

Thema: King of the Streets - Bareknuckle "MMA"

  1. #31
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.878

    Standard

    Zitat Zitat von coco Beitrag anzeigen
    Keine Regeln ist ja nicht wahr.
    Yo, Tyrdal hat aber Recht....es steht so reißerisch in der Beschreibung "no rules" und wird dann im nächsten Paragraph wieder wiederlegt.....

  2. #32
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.489

    Standard

    So hat die UFC auch angefangen. ;-p

  3. #33
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    832

    Standard

    Auf Beton ist das schon heftig. Da hätte ich Hemmungen jemanden zu werfen und Angst davor, selbst geworfen zu werden. GnP ist bestimmt auch nicht so prall, oder einfach nur blöd zu fallen.

    Ansonsten ist es ein Format, welches mich nicht interessiert aber auch nicht stört. Da finden sich die "richtigen" und die haben da Bock drauf. Ist ja auch nicht Neues...

  4. #34
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.896

    Standard



    In diesem Reaktionsvideo erklärt Tom ein Teilnehmer bei Kots, das Regelwerk. Bzw. er bekräftigt nochmal das alles erlaubt ist. An den Haaren ziehen, Tiefschläge, Augenstecher und und und.

    Jetzt meine Frage welcher KKB User aus der SV /Hybrid System Ecke ist bereit sich dort zu messen? Dank den Drills und Skills sollte das doch eine einfache Nummer werden.

  5. #35
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    ich finde es ziemlich sch.....

    600000 abos krass.
    Geändert von marq (20-01-2022 um 20:24 Uhr)

  6. #36
    Registrierungsdatum
    11.03.2012
    Alter
    34
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen


    In diesem Reaktionsvideo erklärt Tom ein Teilnehmer bei Kots, das Regelwerk. Bzw. er bekräftigt nochmal das alles erlaubt ist. An den Haaren ziehen, Tiefschläge, Augenstecher und und und.

    Jetzt meine Frage welcher KKB User aus der SV /Hybrid System Ecke ist bereit sich dort zu messen? Dank den Drills und Skills sollte das doch eine einfache Nummer werden.
    Wenn sich unser aller Lieblings-Eyejaber meldet würd ich mich an den Reisekosten beteiligen

  7. #37
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.Jekyll Beitrag anzeigen
    Wenn sich unser aller Lieblings-Eyejaber meldet würd ich mich an den Reisekosten beteiligen
    Nette Vorstellung aber ich denke nicht das sich hier einer entlarven lässt. Die haben aus dem WT/C Dilemma gelernt.

  8. #38
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.878

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Jetzt meine Frage welcher KKB User aus der SV /Hybrid System Ecke ist bereit sich dort zu messen? Dank den Drills und Skills sollte das doch eine einfache Nummer werden.
    Du verstehst schon, daß man in der SV/Hybridbereich eigentlich das ganze nicht bis zum "bitteren" Ende "ausbrawlen" will, ne man versucht eine Lücke zu öffnen um abhauen zu können.....
    Genau so gut könnte man hier auch Fragen, wer hier aus der KS Community da Mal antreten will, schließlich gibt es ja einen Referee und rudimentäre Regeln

  9. #39
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.878

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Nette Vorstellung aber ich denke nicht das sich hier einer entlarven lässt. Die haben aus dem WT/C Dilemma gelernt.
    Die Anspielung von Dr.Jakyll meinte einen JKD Mann, der ganz großer Verfechter von Eyejabs ist und es jedem erzählt....ob er es hören will oder nicht

  10. #40
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Unabhängig davon gibt es doch genug David Russel`s die sich als tödlichste Waffe überhaupt verkaufen. Die würde ich gerne mal dort sehen.

  11. #41
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.489

    Standard

    Gibt's den noch? Hatte damals im Forum ein bisschen mitgelesen... Dachte vielleicht seine Zeit ist vorbei, habe aber nie wieder nach ihm gesucht...

  12. #42
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.710

    Standard Dosis steigern

    Schon assig die Nr. auf Beton, gestoffte krasse Strassentypen die es wissen wollen.

    Hätte den MMA-Anteil höher eingeschätzt, anscheinend ist in gewissen Kreisen immer noch Kick-Thai angesagt.

    Vorwärtsdrang und Erfahrung scheinen da den Unterschied zu machen. Erstaunlich was manche dabei einstecken können, gesund ist das sicher nicht.

    Auch wie wichtig der Fame in deren Dies-und-Das-Subkultur ist, um Geld geht es wohl erst mal nicht.

  13. #43
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von concrete jungle Beitrag anzeigen
    Schon assig die Nr. auf Beton, gestoffte krasse Strassentypen die es wissen wollen.

    Hätte den MMA-Anteil höher eingeschätzt, anscheinend ist in gewissen Kreisen immer noch Kick-Thai angesagt.

    Vorwärtsdrang und Erfahrung scheinen da den Unterschied zu machen. Erstaunlich was manche dabei einstecken können, gesund ist das sicher nicht.

    Auch wie wichtig der Fame in deren Dies-und-Das-Subkultur ist, um Geld geht es wohl erst mal nicht.

    Hallo,

    Bei allem was ich über kots weiß werden dort auch Kampfgagen gezahlt. Diese bewegen sich aber um die 500€ Euro gelegentlich auch mal mehr.

    Aufgeladen sind meisten Fighter mit Sicherheit. Aber sind wir mal ehrlich, wenn du auf der Straße Stress mit einem bekommst, dann doch eher mit diesem Klientel.

    Von daher würde mich die Anwendung von SV Systemen hier brennend interessieren.

    Denn ich bezweifle das diese wirklich (für jeden) funktionieren.

    Was ich bei kots als Kriterien für Erfolg sehe ist.

    1) Kondition
    2) unbändiger Wille
    3) background in einem vollkontakt Sport + Erfahrungen im Ring/ Sparring
    4) Technik.

    Ja hätte ich früher auch nicht gedacht aber Technik ist insbesondere im Kampf ohne Regeln nicht der entscheidende Faktor. Es kommt erst dann zum Tragen, wenn die vorgenannten Faktoren unter den Kontrahenten ausgeglichen sind.

  14. #44
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.034

    Standard

    habe mir das eingangsvideo in zeitlupe angeschaut, aber noch nicht ganz verstanden, wodurch der verlierer umfällt:


    ist es der tritt an´s bein und das anschließende stolpern oder die gegnerische faust, die das kinn berührt oder die kombination hieraus?

  15. #45
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    von einen tritt ans bein ist noch niemand so ko gegangen, dass er umfällt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Paulie Zink "The Monkey King"
    Von Hunyuan28 im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22-07-2012, 10:01
  2. K1 Fight Night "King in the Ring 2" in Köln
    Von Bruce Leo im Forum Termine & Infos zu Turnieren, KK Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-05-2011, 22:26
  3. "King of the Leg fighters"
    Von Saarbrigga im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-12-2008, 22:39
  4. Verkaufe "King of the Cage" auf 5 Doppel-DVDs (101 Fights)
    Von JuMiBa im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28-05-2008, 15:43
  5. "tai chi", "iron tiger" oder "the discipline of the 36 chambers"?
    Von shenzhou im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07-05-2008, 22:57

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •