Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 76 bis 90 von 107

Thema: Flexible Waffe - Kette

  1. #76
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von Whitechapel Beitrag anzeigen
    Alter lass es doch endlich mal bleiben

    Es gäbe noch so kleine peitschen:






  2. #77
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Es gäbe noch so kleine peitschen:





    Yo, auch dafür gibt es einen Feststellungsbescheid.....am Ende auch nur ein "flexibler" Tele

    Wie schon geschrieben....alles so nützlich wie Fusspilz
    Geändert von Stixandmore (26-06-2022 um 13:25 Uhr)

  3. #78
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Yo, auch dafür gibt es einen Feststellungsbescheid....
    Na ja, wenigstens ist sie nicht verboten:

    https://www.bka.de/SharedDocs/Downlo...cationFile&v=2


    Und man scheint damit ganz schön zuhauen zu können:



  4. #79
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Ich darf vieles in meinen "eigenen 4 Wänden" haben....das mitführen auf der Strasse ist dann wieder ein ganz anderes Thema......

  5. #80
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Ich darf vieles in meinen "eigenen 4 Wänden" haben....das mitführen auf der Strasse ist dann wieder ein ganz anderes Thema......

    Das stimmt natürlich.

  6. #81
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    55
    Beiträge
    4.676
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Dann wollen wir mal.....du weisst ganz genau, daß in Systemen die sich groß SV auf "die Fahne" schreiben, zu 90% waffenlos trainiert wird und Waffen und deren Einsatz nur am Rande unterrichtet werden....immer mit dem Zusatz, daß es ein "Graubereich" ist, der ganz schnell "nach hinten losgehen kann".....genau so gut weisst du, daß vernunftige Instruktoren, Trainer und Ausbilder dich auf Thematik hinweisst.....solltest du unbelehrbar sein, handelst du auf eigene Verantwortung und musst gegebenfalls mit starken Konsequenzen rechnen.....ob dir das nun passt oder nicht, ist dabei unerheblich.....deshalb kannst du hier so viele "rhetorische" Fragen stellen, wie du willst- es ändert sich trotzdem nichts an der Lage

    Und zum Thema " ob sich mit SV beschäftigen, schon vorsatz ist"....nein, es ist dein Recht, deine Unversehrtheit zu verteidigen(gesetzlich)- das wie, ist nur eingeschränkt(aber auch das! weisst du ganz genau)
    Sorry , wenn ich dich irgendwie angegriffen haben sollte....
    Scheint in letzter Zeit irgendwie sehr schwer bis unmöglich sogar über Gedankengänge zu reden . Aber danke das du nochmal auf die Rhetorik hingewiesen hast .Mein Fehler...
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  7. #82
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Sorry , wenn ich dich irgendwie angegriffen haben sollte....
    Scheint in letzter Zeit irgendwie sehr schwer bis unmöglich sogar über Gedankengänge zu reden . Aber danke das du nochmal auf die Rhetorik hingewiesen hast .Mein Fehler...
    Nein, hast du (an sich)nicht.....allerdings habe ich deine rhetorischen Fragen schon als Versuch gewertet, mich "irgendwie" aus der "Reserve locken" zu wollen

  8. #83
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    921

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Ich darf vieles in meinen "eigenen 4 Wänden" haben....das mitführen auf der Strasse ist dann wieder ein ganz anderes Thema......
    Und die Benutzung im Verteidigungsfall wieder eine andere.

  9. #84
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    57
    Beiträge
    10.129

    Standard

    Zitat Zitat von Whitechapel Beitrag anzeigen
    Alter lass es doch endlich mal bleiben
    sinnlos.

    das hobby, irgend nen mist zu posten, der irgendwie irgendeinen bezug zum thema hat, ist zu sehr zur sucht geworden. wäre das hier das fma forum, hätte ich die meisten sinnlosen clip-beiträge rauseditiert/gelöscht und bei wiederholung wäre die verwarnung raus (wegen "schwachfug", spam und ot).

    EDIT: hehe, ich habe festgestellt, dass ich hier im unterforum auch moderatorenrechte habe.... pech gehabt. alle weiteren spams werden weitere verwarnungen und/oder löschungen zur folge haben.

    abgesehen davon:
    WAS UM GOTTES WILLEN HAT DER PAHUYUTH CLOWN DENN MIT KARAMBITS ZU TUN? ist doch nicht mal seine baustelle (und selbst dort, beim eigenen kram, gibt es 95% pfusch am bau).
    Geändert von amasbaal (26-06-2022 um 18:18 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  10. #85
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Es geht darum von vornherein so was in der Tasche zu haben vs. sich in einer Notsituation mit einem Gegenstand(eine improvisierte Waffe/Ausgleich) zu bewaffnen.....zwei Paar Schuhe
    Das stimmt auch. Hat zwei Gründe, wenn ich so etwas mit mir schleppe, kann man mir immer einen Vorsatz daraus basteln.
    Auf der anderen Seite gibt es ja auch das Gerücht, eine vorhandene Waffe wird auch benützt. Siehe Waffendiskussion in den USA.
    Dieser Punkt hat einiges für sich, ich möchte nicht mein Leben lang gestraft werden, weil ich etwas mit mir geschleppt habe und dann im Rausch der ausgeschütteten Hormone nach Meinung des Richters oder schlimmer nach meiner eigenen Meinung übertrieben habe.
    Dritter Punkt ist auch bekannt und deckt sich mit meiner Erfahrung: eine Sonderwaffe kann man zwei Jahre lang einstecken, man vergisst sie einen Tag und prompt läuft man in eine Situation, wofür ich sie ewig mitgeschleppt habe.
    Das Waffen vor Ort in der Situation basteln kann für manche Situationen Sinn machen, für mein Szenario weniger.

    Da ich auch Diskos besuche oder Kneipen, ist alles, was der Türsteher einsackt, auch für die Katze. Bleibt nicht viel übrig.

    Doch, einerseits der Gürtel ist mir in Erinnerung geblieben und ja, mein Vorschlag, die Hip-Lok-Kette. Gürtel ist immer am Mann, die Kette, wenn sie denn mal im Einsatz ist, solange griffbereit um die Hüfte, bis ich das Rad abschließe und ein Etablissement betrete.
    Erfahrungswerte kann ich nicht posten, die ist noch unterwegs.
    darf man sein Bett in Stammheim querstellen?

  11. #86
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Das stimmt auch. Hat zwei Gründe, wenn ich so etwas mit mir schleppe, kann man mir immer einen Vorsatz daraus basteln.
    Auf der anderen Seite gibt es ja auch das Gerücht, eine vorhandene Waffe wird auch benützt. Siehe Waffendiskussion in den USA.
    Dieser Punkt hat einiges für sich, ich möchte nicht mein Leben lang gestraft werden, weil ich etwas mit mir geschleppt habe und dann im Rausch der ausgeschütteten Hormone nach Meinung des Richters oder schlimmer nach meiner eigenen Meinung übertrieben habe.
    Dritter Punkt ist auch bekannt und deckt sich mit meiner Erfahrung: eine Sonderwaffe kann man zwei Jahre lang einstecken, man vergisst sie einen Tag und prompt läuft man in eine Situation, wofür ich sie ewig mitgeschleppt habe.
    Das Waffen vor Ort in der Situation basteln kann für manche Situationen Sinn machen, für mein Szenario weniger.

    Da ich auch Diskos besuche oder Kneipen, ist alles, was der Türsteher einsackt, auch für die Katze. Bleibt nicht viel übrig.

    Doch, einerseits der Gürtel ist mir in Erinnerung geblieben und ja, mein Vorschlag, die Hip-Lok-Kette. Gürtel ist immer am Mann, die Kette, wenn sie denn mal im Einsatz ist, solange griffbereit um die Hüfte, bis ich das Rad abschließe und ein Etablissement betrete.
    Erfahrungswerte kann ich nicht posten, die ist noch unterwegs.
    Basteln ist glaube ich, wie du auch, fernab der Realität- ansonsten ist alles mMn mittlerweile gesagt und du ziehst soweit die richtigen Schlüsse(soweit das dabei geht!?)....eigentlich kann hier zu gemacht werden, oder nicht? Oder doch? Oder wie? Oder was? Amasbaal? Was sagen sie dazu?
    Geändert von Stixandmore (27-06-2022 um 00:23 Uhr)

  12. #87
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    57
    Beiträge
    10.129

    Standard

    ich kann hier nur verwarnungen raushauen (wenn ich denn "kann" und es klappt ).
    editieren oder gar schließen kann nur der zuständige foren-mod.

    von mir aus hätte man schon um einiges früher zu machen können
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  13. #88
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    von mir aus hätte man schon um einiges früher zu machen können
    Darauf wollte ich eigentlich hinaus....weniger auf die eigentliche Aktion des schliessens
    Geändert von Stixandmore (27-06-2022 um 10:46 Uhr)

  14. #89
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    202

    Standard

    Meine Threats schließe nur ich selber. Punkt.
    darf man sein Bett in Stammheim querstellen?

  15. #90
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.883

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Meine Threats schließe nur ich selber. Punkt.
    Ich glaube nicht, dass du die Rechte dazu hast.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hat der flexible Füsse
    Von jkdberlin im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11-01-2017, 17:55
  2. SYSTEMA-Seminar: Flexible Waffen (Kette, Peitsche, Seil) am 18-19.06.05 in Augsburg
    Von Andreas Weitzel im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31-05-2005, 10:59
  3. Messer vs. flexible Gegenstände (Videoclip)
    Von jkdberlin im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13-01-2005, 13:40
  4. Verkaufe Flexible Kampfsportmatten
    Von worldchampion im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-12-2004, 16:52
  5. Flexible Waffen
    Von Andreas Weitzel im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01-01-2003, 21:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •